20§-Konzepte von Med80

1 Bewertung

gym80 International GmbH | Die Medizinsparte Med80 von gym80 bringt zusammen mit dem Rehabilitations-, Sport- und Gesundheitszentrum medicos.AufSchalke zwei 20§-Konzepte an den Start. Diese Konzepte entsprechen den Vorgaben der Zentralen Prüfstelle Prävention. Somit haben die Trainierenden die Möglichkeit, bis zu 75 % der Kursgebühren erstattet zu bekommen, heißt es in einer Mitteilung.

med80

Im Kurs „Muskelbalance“ dreht sich alles um ein regelmäßiges, kombiniertes Training von Kraft und Beweglichkeit. Die Übungen sollen den Kraftaufbau fördern und gleichzeitig einer Verkürzung der Körperstrukturen, Verspannungen und den damit einhergehenden Einschränkungen entgegenwirken. Der Kurs „Kraftzirkel“ soll Kraft und Ausdauer verbessern, um mehr Energie im Alltag zu haben. Beide Kurse umfassen zehn Einheiten à 60 Minuten.

Neue und gebrauchte Fitnessgeräte von gym80 findest du auch auf fitnessmarkt.de! Kaufe über uns direkt vom Hersteller!



Quelle: body LIFE

Veröffentlicht am: 2. November 2018

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
Allgemeines FIBO 2019 ‒ Was ist neu?

Die FIBO bietet auch in diesem Jahr wieder einige spannende Neuerungen. Der FIBO Campus und das FIBO Business Weekend versprechen einen Mehrwert für alle Besucher.

12. März 2019

Allgemeines TOGU macht die Profis fit

TOGU bietet vielseitige Trainingsgeräte, die nicht nur zuhause im alltäglichen Fitnesstraining zum Einsatz kommen. Auch als Vorbereitungstraining, in der Regeneration sowie in der Reha von Leistungssportlern werden sie genutzt.

11. März 2019