Hantelbank kaufen und verkaufen

Star Trac Hantelbank, NP ca. 1700 USD, Top Zustand , negativ - ca. 90 Grad
Erfurt, Deutschland
ATX Multi Bank 600 kg neu! Kein Ausstellungsstück!!
DHZ Fitness Olympic Seated Bench Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Olympic Bench Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Olympic Incline Bench Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Olympic Decline Bench Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Super Bench Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Decline Bench Fusion Pro – Direkt von Hersteller
Velten, Deutschland
Verstellbare Hantelbank Scotfit Adjustable Bench NP 2.500 €
Sinn, Deutschland
DHZ Fitness - OLYMPIC INCLINE BENCH Evost II Serie - Neu, direkt vom Hersteller
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Eine Hantelbank ist ein klassisches Fitnessgerät, das für das Training verschiedener Kraftübungen mit der Kurz- oder mit der Langhantel geeignet ist. Vor allem für das Training der Schulter-, Brust- und Armmuskulatur gibt es zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

Beim Kauf einer neuen oder gebrauchten Hantelbank sind verschiedene Kriterien zu berücksichtigen. Die wichtigste Unterscheidung ist die zwischen Flachbank und Schrägbank. Je nach gewünschter Trainingsart und Größe der Hantelbank gibt es dann unterschiedliche Modelle. Die Varianten reichen von Universalbänken, zusammenklappbaren Hantelbänken bis hin zu breiten Drückerbänken für das Brusttraining oder verstellbaren Curlbänken für das Armtraining. Multifunktionale Hantelbänke sind können als Flachbank, Schrägbank und negative Schrägbank genutzt werden und sorgen so für eine große Abwechslung und Trainingsvielfalt.  

Durch das Training mit Langhanteln oder Kurzhanteln auf der Hantelbank kann ganzheitlich die Muskulatur von Rücken, Brust, Schultern und Armen, aber auch Beinen und Po gekräftigt werden. 

Hantelbank - Kriterien für den Kauf

Für den Trainingskomfort bei einer Hantelbank ist es wichtig, dass sie mit einer guten Polsterung ausgestattet ist. Die Polsterung sollte nicht so weich sein, dass der Athlet beim Training einsinkt, sondern einen Härtegrad aufweisen, der komfortables Liegen bei gleichzeitiger Unterstützung der aufliegenden Körperteile bietet. 

Die Oberfläche des Polsters sollte glatt und leicht zu reinigen sein. Die Möglichkeit der hygienischen Desinfektion sollte bei allen Profi-Hantelbänken gegeben sein. 

Wichtig bei der Kaufentscheidung ist auch, welche Übungen mit der Hantelbank vor allem durchgeführt werden. Soll die Hantelbank vor allen Dingen für das Bankdrücken genutzt werden, ist Zubehör wie integrierte Ablagen für die Langhantel sinnvoll, während bei der Nutzung von Kompakthanteln eine Hantelablage nicht zwingend nötig ist. 

Für einfache Übungen ist eine Flachbank völlig ausreichend, bei komplexeren Übungen kommt eine Schrägbank in Frage. Mit der Multifunktions-Hantelbank lassen sich die Vorteile mehrerer Geräte in einem kombinieren. Bei Schräg- und Multifunktionsbänken gibt es viele Möglichkeiten, die Hantelbank an den Nutzer angepasst einzustellen. Bei einfacher Handhabung sollte hier dennoch auf eine gute Stabilität geachtet werden. 

Eine Hantelbank sollte eine gute Standfestigkeit aufweisen und nicht über den Boden rutschen. Gummiummantelte Füße sorgen nicht nur für den Anti-Rutsch-Effekt sondern schützen gleichzeitig den Boden im Fitnessstudio.

Das wahrscheinlich wichtigste Kriterium zum Kauf ist wahrscheinlich die maximale statische und dynamische Belastung der Hantelbank. Gerade beim Bankdrücken kommt es zusammen mit dem Eigengewicht des Athleten schnell zu sehr hohen Maximalbelastungen der Hantelbank, für ein sicheres Training sollte also eine entsprechend hohe Belastungsgrenze gewählt werden.


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Tipps zum Gerätetraining Abnehmen mit dem Kraft-Ausdauer-Zirkel - funktioniert das?

Mit einem Kraft-Ausdauer-Zirkel abnehmen scheint eine ideale Kombination zu sein, aber kannst du wirklich so leicht Gewicht verlieren? Kur...

5. November 2019

News aus der Fitnessbranche Peloton kommt nach Deutschland

Das New Yorker Fit-Tech- und Medienunternehmen Peloton startet seine Deutschland-Expansion um den ehemaligen Spotify-Manager Martin Richte...

4. November 2019

Tipps zum Gerätekauf Der beste Kraft-Ausdauer-Zirkel für dich

Der Kraft-Ausdauer-Zirkel ist nicht nur in der Reha ein effizientes Mittel, um den Körper wieder in Form zu bringen, sondern auch die perf...

31. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche Neuartiges HIIT-Workout BLAZE startet durch

Das dynamische, neue HIIT-Training BLAZE von David Lloyd Clubs kombiniert Ausdauer-, Kraft- und Kampfsportelemente. Nach dem großen Erfolg...

31. Oktober 2019

Produktneuheiten Exergaming - Chance für Fitnessstudios?

Rund 34 Millionen Deutsche spielen aktiv Videospiele. Der deutsche Gaming-Markt hat ein Gesamtvolumen 3,27 Milliarden Euro - das sind knap...

31. Oktober 2019

Tipps zum Gerätetraining Besseres Training am laufenden Band - die perfekte Geschwindigkeit fürs Laufband

Auf dem Laufband die Geschwindigkeit deiner Wahl zu finden, das ist während der ersten Sessions gar nicht so einfach. Und einmal eingetrot...

30. Oktober 2019

Tipps zum Gerätekauf Fitnessstudio Onlineshop

Es ist wieder soweit - die Papierhandtücher sind aufgebraucht, drei Gymnastikbänder sind gerissen, für den neuen Aerobic Kurs haben Sie me...

29. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche Neues Fitnessgerät „JumpStep“ kommt in den Handel

JumpStep ist ab Dezember im Handel erhältlich. Das neuartige Fitnessgerät aus dem Hause HAMMER vereint auf innovative Weise Trampolin-Fitn...

29. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche ERGO-FIT: 6 Leasingraten geschenkt!

Pünktlich zum Start des Herbstes bietet ERGO-FIT ein absolut interessantes Angebot:Anlagen, die jetzt ein oder mehrere Cardiogeräte der CA...

28. Oktober 2019