Anbieter von Fitnessstudio Franchisesystemen / Lizenzsystemen

Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Selbstständig mit Fitnessstudio - besser als Franchiser oder als Lizenznehmer?

Wer ein eigenes Fitnessstudio eröffnen möchte, kann dies auch als sogenannter Franchise-Nehmer oder 'Franchiser' tun. Das bedeutet, er muss sich nicht um alles selbst kümmern. Zudem hat das Franchsisesystem immer den Vorteil, dass der Franchise-Geber bereits bekannt ist. Davon profitieren Sie als Franchise-Nehmer. Aber: Es gibt diverse Fitnessstudio-Franchisesysteme, die Sie vergleichen müssen. Deshalb sollten Sie gut recherchieren, stets telefonisch nachfragen und am besten auch einen persönlichen Termin wahrnehmen. Auf diese Weise lernen Sie die verschiedenen Fitnessstudio-Franchisesysteme kennen, knüpfen neue Kontakte und sammeln Informationen. All dies kann Ihnen nach der Eröffnung Ihres Studios helfen. Vor allem aber können Sie mit diesem Wissen eventuell auch besser verhandeln.

Konzession, Lizenzvertrag oder Fitnessstudio-Franchisesysteme - was ist was?

Das Wort 'la Franchise' kommt aus dem Französischen und bedeutet Freimütigkeit, Offenheit und auch Gebührenfreiheit. Das lässt sich nur teilweise auf das Franchisesystem übertragen, denn Gebühren müssen Sie bezahlen und die Freiheit der Geschäftsführung ist relativ. Mit einem Franchisevertrag erhalten Sie die Freigabe einer Marke, unter diesem Namen ein Unternehmen zu gründen. Ein einfaches Beispiel, das jeder kennt, sind die meisten Autohäuser, die unter einer bestimmten Automarke firmieren. Dabei ist es möglich, dass Sie - bei entsprechendem Erfolg - auch mehrere Niederlassungen führen dürfen.

Sie erhalten also eine Konzession (lat., Genehmigung) unter dem Markennamen Ihr eigenes Fitnessstudio zu eröffnen. Als Franchise-Nehmer zahlen Sie für diese Genehmigung Gebühren. Diese können monatlich oder jährlich fällig werden. Im Gegenzug erhalten Sie in der Regel viel Hilfestellung bis zur Geschäftseröffnung und natürlich auch darüber hinaus. Dazu gehören beispielsweise ein erprobtes Marketingkonzept, Mitarbeiterschulungen, Schulungen für Sie als Geschäftsführer und vieles mehr.
Gleichzeitig gibt es auch eine Liste mit Dingen, die Sie nicht tun dürfen. Diese kann sehr unterschiedlich ausfallen, deshalb lohnt es sich immer, sich Zeit zum Nachdenken zu erbitten, zu vergleichen und anschließend gut zu verhandeln.
Achtung: Eine Konzession kann auch zeitlich befristet sein und muss dann rechtzeitig verlängert werden!

Eine Lizenz (lat., Erlaubnis/Genehmigung) erwerben/kaufen Sie. Beispielsweise für die Benutzung bestimmter Comicfiguren auf Schreibutensilien für Grundschüler. Die Lizenz ist in der Regel befristet und wird regelmäßig verlängert, wenn beide Seiten das möchten und/oder bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Auch das ist gelegentlich vorab verhandelbar. Ein Beispiel: Jeder Fußballverein, der sich durch gute Ergebnisse für die Bundesliga qualifiziert hat, braucht auch den Nachweis eines vorab festgelegten Vereinsvermögens. Wird der erforderliche Betrag nicht erreicht, droht der Lizenzentzug.

Weitere Möglichkeiten für die Eröffnung eines eigenen Fitnessstudios

Auf unserer Webseite finden Sie nicht nur Dienstleister, Lieferanten und Händler, sondern auch weiterführende Geschäftskontakte. Fitnessstudio-Franchisesysteme können Sie bei uns und andere Anbieter von Franchise-Verträgen im weiteren Internet finden. Zudem gibt es die Möglichkeit, ein bestehendes Fitness-Studio, welches bereits mit Franchise-Vertrag geführt wird, zu übernehmen. Inhaberwechsel gibt es häufiger, als man bei der Gründung eines eigenen Unternehmens denkt. Selbst die Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet eine Datenbank für Unternehmer an. Hier können Unternehmer, die keinen Nachfolger in der Familie haben, den Betrieb an einen neuen Gründer verkaufen. So kann der bisherige Geschäftsführer zufrieden in Rente gehen und weiß, dass sein Lebenswerk fortgeführt wird. Das ist auch bei Franchise-Nehmern möglich. Allerdings muss in diesem Falle selbstverständlich der Franchise-Geber vorab zustimmen.

Ihre Vorteile bei einer Übernahme liegen auf der Hand: Sie erhalten ein Fitnessstudio, das bereits über einen Kundenstamm verfügt und voll ausgestattet ist. Damit haben Sie vom ersten Tag an Einnahmen. Als Franchise-Nehmer erhalten Sie persönlich auch nach der Übernahme eines bestehenden Franchise-Unternehmens jede Unterstützung, die Sie haben möchten. Sie werden geschult in Buchführung, Marketing, Pressearbeit und Mitarbeiterführung, können einen Ausbilderschein machen und Auszubildende einstellen (erhalten Förderungen vom Bund dafür) und ihr Betrieb wird wachsen.

Fitnessstudio Franchisesysteme - Wachstum generieren

Das Wachstum Ihres Fitness-Studios wird betriebswirtschaftlich selbstverständlich in Zahlen gemessen. Nicht nur der Umsatz muss stimmen, sondern vor allem die Gewinne. Sie müssen also vor allem auf Ihre Kosten/Ausgaben achten und gleichzeitig regelmäßig neue Kunden gewinnen. Damit der Kundenkreislauf gut läuft und Sie stetig mehr neue Kunden als Kündigungen haben, müssen Sie für Ihr Fitnessstudio einen Mehrwert erzielen. Das klingt seltsam, ist aber eigentlich ganz einfach.

Hier zwei Beispiele:

  • Als lokaler Arbeitgeber bieten Sie den Menschen durch einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz Unterstützung mit einem regelmäßigem Einkommen.
  • Als Sponsor unterstützen Sie beispielsweise kleine lokale Veranstaltungen wie Straßenfeste und/oder die Fußballjugend mit Ihrem Logo auf deren Trikots.

Damit gewinnt Ihr Betrieb an Ansehen, Anerkennung und Bekanntheit und Sie als Geschäftsführer werden Teil der Nachbarschaft Ihres Unternehmens. Unterstützen Sie die Gemeinschaft, dann stellt sich der Erfolg in der Regel wie von selbst ein.

 

Wir wünschen Ihnen vor allem immerwährende Gesundheit und Fitness und natürlich ganz viel Erfolg mit Ihrem eigenen Fitnessstudio!

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche milongroup Erlebnistag am 1. Juli

Die milongroup veranstaltet am 01. Juli 2022 einen Erlebnistag im neuen MILON & FIVE FORUM in Hüfingen. Der neue milon YOU Live richte...

25. Juni 2022

News aus der Fitnessbranche Technogym eröffnet neuen Store in München

Technogym hat in München am 13. Mai einen neuen Store für designorientierte Home-Fitness-Produkte eröffnet. Der Store in der Neuturmstraße...

24. Juni 2022

Produktneuheiten milon YOU - Dein Einstieg in das Training der Zukunft

Aller Anfang ist – motivierend! Ein derart gelungener Start ins Training ist garantiert, wenn man milon YOU in seiner Einrichtung stehen h...

22. Juni 2022

Tipps zum Gerätetraining Zurück ins Lauftraining: Diese Tipps und Übungen helfen beim Wiedereinstieg nach der Geburt

Das Baby ist da, jetzt schnell in die Laufschuhe – dieser Wunsch junger Mütter ist zwar verständlich, aber nicht vernünftig. Denn der Körp...

21. Juni 2022

News aus der Fitnessbranche Bodystreet veranstaltete Brand Festival

Am 21. Mai 2022 fand das systeminterne Brand Festival von Bodystreet statt. 750 Franchisepartner, Mitarbeiter und Zulieferer aus ganz Euro...

20. Juni 2022

News aus der Fitnessbranche Core Health & Fitness übernimmt Jacobs Ladder

Core Health & Fitness, ein Unternehmen der US-amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Gainline Capital Partners LP, hat am 8. Juni die ...

17. Juni 2022

Produktneuheiten XBody stellt neue Trockenanzüge vor

XBody stellte auf der diesjährigen MEET THE TOP Fitness in Frankfurt erstmals seine neu entwickelten Trockenanzüge vor.XBody präsentierte ...

15. Juni 2022

Allgemeines Schlechte Luft im Studio – das kann helfen

Abstand halten, Hygiene durch Desinfektion gewährleisten, Maske tragen und regelmäßiges Lüften – diese Verhaltensweisen haben uns die letz...

13. Juni 2022

News aus der Fitnessbranche SCHNELL und MINDZMOVE beschließen strategische Partnerschaft

SCHNELL und die Marke MINDZMOVE beschließen eine strategische Partnerschaft und arbeiten ab sofort zusammen.Grundlage der Zusammenarbeit v...

13. Juni 2022