Beinbeuger gebraucht & neu kaufen und verkaufen

Alle Angebote (29)
ATX® Kniebeugemaschine SQM-600
Nürnberg, Deutschland
ATX® Kniebeugemaschine 3in1 - Lever Arm Squat PRO
Nürnberg, Deutschland
Beinbeuger Leg Curl Lying Machine
PEGOGNAGA (MN) ITALIEN, Italien
Hammer Strength Plate-Loaded Seated Leg Curl
Żołędowo, Polen
gym80 Pure Kraft Beinbeugermaschine
gym80 Pure Kraft Beinbeugermaschine
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
SYGNUM Beinbeuger stehend
SYGNUM Beinbeuger stehend
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
SYGNUM Beinbeuger sitzend
SYGNUM Beinbeuger sitzend
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
SYGNUM Beinbeuger liegend
SYGNUM Beinbeuger liegend
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
Innovation Beinbeuger und Beinstrecker Kombi
Gelsenkirchen, Deutschland
Air300 Squat Kniebeugenständer
Air300 Squat Kniebeugenständer
Preis: Preis auf Anfrage
Waltrop, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Welche Arten von Beinbeugemaschinen gibt es?

Die Beinbeugemaschine, oder auch ganz einfach Beinbeuger genannt, ist ein Trainingsgerät, welches mittlerweile zu den effektivsten Trainingsgeräten für Ober- und Unterschenkel zählt. Hierbei gibt es zwei verschiedene Arten von Beinbeugern: der liegende Beinbeuger oder der sitzende Beinbeuger. Beim liegenden Beinbeuger platziert sich der Trainierende in Bauchlage auf einer langen Liegebank. Das Kniegelenk sollte in Höhe des Maschinendrehpunktes sein und die Oberschenkel nach hinten angewinkelt. Dann wird gegen den Widerstand gedrückt. Bei einem sitzenden Beinbeugertraining befindet sich der Trainierende in aufrechter Haltung sitzend und presst mit seiner Kraft die Oberschenkel nach hinten. Diese Trainingsart bezeichnet man als Beinbeuger sitzend. Sowohl beim Beinbeuger sitzend als auch beim Beinbeuger liegend ist es wichtig, dass vorher die Gewichte eingestellt werden, um einen guten Trainingseffekt zu erzielen, aber gleichzeitig die Oberschenkelmuskeln nicht zu überlasten. Empfehlenswert ist es, dass Sie sich vor dem Training mit einem Beinbeuger zunächst aufwärmen, damit es nicht zu Verletzungen kommt.


Beinbeuger: Wirkungsvolles Training im Sitzen oder Liegen

 

Die Beinbeugemuskulatur ist im Körper für die Hüftstreckung und die Kniebeugung zuständig. Sie arbeitet antagonistisch zur Beinstreckermuskulatur. Das Kraftverhältnis zwischen den beiden Muskelgruppen sollte idealerweise etwa 2:3 betragen. Verantwortlich für die Beinbeugung ist die Muskulatur des hinteren Oberschenkels und auch der Wade. Eine gut trainierte Beinbeugemuskulatur wirkt bei alltäglichen Bewegungen des Kniegelenks stabilisierend, so schützt sie nachhaltig vor Verletzungen und beugt signifikant Überlastungsschäden des Knies vor. Durch den wichtigen Beitrag dieser Muskeln zur Hüftstreckung verbessert eine trainierte Beinbeugemuskulatur auch die Körperhaltung. 

 

Welche Muskeln werden mit dem Beinbeuger trainiert?

Muskeln BeinbeugerMit dem Beinbeuger werden primär die hinteren Oberschenkelmuskeln trainiert.

Sie sind auch als ischiocrurale Muskeln. Zu dieser Muskelgruppe gehören der zweiköpfige Oberschenkelmuskel, auch bekannt als der Beinbizeps (Musculus biceps femoris), der Halbsehnenmuskel (Musculus semitendinosus) und der Plattsehnenmuskel (Musculus semimembranosus).

Sekundär wird durch das Training am Beinbeuger der Wadenmuskel (Musculus gastrocnemius) beansprucht. 

 



Welche Arten von Beinbeuger-Maschinen gibt es?

 

Beinbeuger gibt es in der liegenden und der sitzenden Ausführungen. Beim liegenden Beinbeuger liegt der Trainierende bäuchlings auf einem Polster, beim sitzenden Beinbeuger nimmt der Trainierende - wie der Name schon verrät - eine sitzende Haltung ein.

 

Beim liegenden Beinbeuger wird die Wadenmuskulatur stärker mitbeansprucht als beim sitzenden Beinbeuger. Mit der sitzenden Ausführung wird vor allen Dingen der Beinbizeps trainiert. 

 

Beim sitzenden Beinbeuger ist der Ein- und Ausstieg einfacher zu bewerkstelligen, daher ist dieses Gerät auch für Ältere und bewegugnseingeschränkte Trainierende geeignet. 

 

Welche Fehler gibt es beim Training mit dem Beinbeuger?

 

Die Übung mit dem Beinbeuger darf auf keinen Fall mit Schwung ausgeführt werden. Dadurch wird die Ausführung der Übung abgefälscht, die Zielmuskulatur wird so nicht wirkungsvoll trainiert. 

 

Der Körper muss während der Übung ruhig gehalten werden, daher sollte der Oberkörper fest auf der Polsterung aufliegen, damit isoliert nur mit den Beinen trainiert wird. 

 

Zu wenig Körperspannung kann zu Gelenkproblemen führen, während des gesamten Workouts sollte eine Grundspannung gehalten werden. 

 

Wie sinnvoll ist das Training mit einem Beinbeuger?

 

Verletzungen der hinteren Oberschenkel gehören mit zu den häufigsten Sportverletzungen. Schon aus Gründen der Prävention ist ein regelmäßiges Training der Beinbeugemuskulatur sinnvoll. 

 

Das Training mit dem Beinbeuger trägt gleichzeitig zur Stabilisation des Kniegelenkes bei und verbessert insgesamt die Körperhaltung. 

 

Im Vergleich zum Freihanteltraining ist der Schwierigkeitsgrad beim Training mit dem Beinbeuger deutlich niedriger, die geführte Übungsdurchführung am Gerät mindert das Verletzungsrisiko und ermöglicht auch Anfängern im Kraftsport ein wirkungsvolles Training. 

 

Ein Beinbeuger hilft auch dabei, muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Bei den meisten Menschen ist die Muskulatur der Körpervorderseite trainierter und leistungsfähiger als die Muskulatur der Körperrückseite. Beinbeuger und Beinstrecker sind allerdings Antagonisten und sollten möglichst gleichmäßig trainiert werden, um die vollen Vorzüge des jeweilgen Trainings auch auskosten zu können. 

 

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Aktuelle Fitnesstrends Wichtige Aspekte bei der Auswahl von multifunktionalen Trainingskäfigen für Fitnessclubs

Die Fitnessclubs von heute legen großen Wert auf innovative Gerätelösungen, und multifunktionale Trainingskäfige sind ein integraler Besta...

20. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Das five-Heimatevent im Schwarzwald sprengt alle Rekorde

Die Fitness- und Gesundheitsbranche bleibt von dem Thema "Flexibilität" fasziniert, wie die neuesten Anmelderekorde für das five-Heimateve...

19. Februar 2024

Fitnessbereich einrichten Das Home Gym: Ein umfassender Leitfaden zum Einrichten deines eigenen Fitnessraums

Dein eigenes Fitnessstudio, oder auch Home Gym, zu Hause einzurichten, kann eine Herausforderung sein. Von der Auswahl der richtigen Gerät...

14. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Revolution im Fitnessstudio: EGYM und SCANECA geben Partnerschaft bekannt

Das EGYM-Ökosystem erweitert sein Angebot durch eine nahtlose Integration der fortschrittlichen 3D-Körper- und Haltungsanalyse von SCANECA...

12. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Strategien gegen den Fachkräftemangel in Deutschlands Fitnessbranche

Deutschlands Arbeitsmarkt steht vor Herausforderungen, die sich über die nächsten zwei Jahrzehnte erstrecken werden. Laut Prof. Axel Plünn...

8. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Revolution im Indoor Cycling: Keiser führt M3i Studio Linie mit innovativem Display ein

Keiser, der Vorreiter in Bezug auf Fitness-Innovationen, hat sein neuestes Produkt enthüllt: die M3i Studio Linie, ausgestattet mit einem ...

6. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Innovative Partnerschaft: milon und MYAIRBAG vereinen Kräfte zur Verbesserung der Krebstherapie

Im Rahmen der TheraPro Stuttgart, die dieses Jahr vom 26. bis 28. Januar stattfand, gaben die milon industries GmbH und MYAIRBAG - Trainin...

2. Februar 2024

Aktuelle Fitnesstrends Fitness im Wandel: Die Top-Trends des Jahres 2024

Das Jahr 2024 markiert einen Wendepunkt in der Fitness- und Gesundheitsbranche, geprägt von innovativen Bewegungen und veränderten Priorit...

30. Januar 2024

News aus der Fitnessbranche Personalisierung von Abdeckungen für Steckgewicht-Geräte

Neue Dimension der Individualisierung von Sportgeräten!Das Angebot der Fitness Club 24 GmbH zur Personalisierung von Sportgeräten wurde ge...

24. Januar 2024