Butterfly gebraucht kaufen und verkaufen

Alle Angebote (17)
gym80 Pure Kraft Butterfly Dual
gym80 Pure Kraft Butterfly Dual
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
BH Fitness Butterfly Maschine L270B
Essen, Deutschland
SYGNUM Butterfly mit schwenkbaren Armen
Gelsenkirchen, Deutschland
SYGNUM Butterfly mit Pads
SYGNUM Butterfly mit Pads
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
Innovation Butterfly und Butterfly Reverse Kombi
Gelsenkirchen, Deutschland
Air350 Seated Butterfly sitzend
Air350 Seated Butterfly sitzend
Preis: Preis auf Anfrage
Waltrop, Deutschland
Butterfly Maschine liegend Yasinovski Line
Hamm, Deutschland
L+K Butterfly Classic Line
L+K Butterfly Classic Line
Preis: Preis auf Anfrage
Bochum, Deutschland
Milon Cabletec Butterfly Carbon Topzustand sehr selten kompl überholt Top
Öhringen, Deutschland
Realleader Butterfly, Silber, gebraucht
Ulsnis, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Mit einem Butterfly-Gerät trainiert man den großen Brustmuskel (musculus pectoralis major). Gleichzeitig wird der vordere Teil des Schultermuskels mittrainiert. In jedem Fitnessstudio werden Sie einen Butterfly finden, denn es ist eines der beliebtesten Krafttrainingsarten für die Brustmuskulatur. Nicht nur, weil das Butterfly einfach zu bedienen ist und die Bewegungsausführungen sehr einfach und schnell zu erlernen sind, sondern auch weil der Brustmuskel gezielt und effektiv trainiert wird. Das Butterfly-Gerät ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen gleichermaßen beliebt. Man muss sich im Fitnessstudio schon fast anstellen, um ein Butterfly-Gerät zur Verfügung zu haben, weil das Kraftgerät ständig belegt ist aufgrund seiner hohen Beliebtheit.

Wie funktioniert das Training auf einem Butterfly

Der Trainierende setzt sich auf das dafür vorgesehene Sitzpolster auf dem Butterfly-Gerät. Der Rücken wird gegen das Rückenpolster gedrückt, so dass die Haltung aufrecht ist. Nun fassen Sie mit den Händen in die Griffhaltung mit gestreckten Armen, jedoch nicht komplett: im Ellenbogen ganz leicht beugen, damit diese geschont werden. Nun führen Sie mit den Händen die Griffstangen vor der Brust zusammen. Führen Sie die Übungen langsam, konzentriert und kontrolliert durch. Achten Sie bei den Übungen darauf, dass Sie zu Beginn nicht zu schwere Gewichte nehmen, sondern sich langsam steigern. Lassen Sie sich vor einem Training von Ihrem Fitnesstrainer genau beraten, um Fehler zu vermeiden. Wichtig ist, dass Sie nicht mit dem Oberkörper Schwung holen, sondern mit Ihren Armen. Auch sollten Sie darauf achten, die Arme nicht ganz zu strecken. Lassen Sie sich von Ihrem Fitnesstrainer genau erklären, welche Bewegungen Sie in welcher Form durchführen, um ausschließlich Ihren Brustmuskel zu trainieren. Vor dem Training sollten Sie sich ebenfalls aufwärmen, um Verzerrungen zu vermeiden.

Butterfly gebraucht kaufen

Falls Sie ein Butterfly gebraucht kaufen möchten, weil Sie zum Beispiel lieber von Zuhause aus trainieren und nicht extra in ein Fitnessstudio gehen möchten, in dem womöglich das beliebte Butterfly-Gerät stundenlang besetzt ist, haben Sie die Möglichkeit, sich ein neues oder gebrauchtes Butterfly zu kaufen.  Auch hier gilt: Vor einem Training mit einem neuen oder gebrauchten Buttefly lassen Sie sich von einem Fitnesstrainer beraten und zeigen, wie Sie die Kraftübungen am besten durchführen, um Ihren Brustmuskel kontrolliert zu trainieren.

Butterfly gebraucht verkaufen

Falls Sie Ihr Fitnessstudio auflösen und einen Butterfly gebraucht verkaufen möchten, stellen Sie hier bei www.fitnessmark.de Ihren gebrauchten Butterfly zum Verkauf online. Achten Sie dabei darauf, dass Sie ihr neues oder gebrauchtes Butterfly genau beschreiben und idealerweise noch ein Bild des gebrauchten Kraftgerätes Butterfly integrieren, damit sich der Interessent vorab schon ein Bild machen kann.

In unserem Magazin finden Sie nützliche Tipps zum Training mit Butterfly Geräten und Hinweise, was Sie beim Kauf eines Butterfly Geräts beachten sollten.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche Neue Zielgruppe: ACISO nimmt Jugendmuskeltraining in den Fokus

ACISO bietet ein Umsetzungskonzept für das Jugendtraining mit aufklärenden Video-Clips – vollumfänglich und auf das jeweilige Studio abges...

3. Oktober 2023

News aus der Fitnessbranche Bodystreet erhält zwei Auszeichnungen

Bodystreet ist in einer Studie von ServiceValue und DEUTSCHLAND TEST (im Auftrag von Focus Money) mit dem Prädikat „Von Kunden empfohlen“ ...

2. Oktober 2023

Fitness Lexikon Muskeln und Myokine – die körpereigene Apotheke

Unsere Muskeln – sie halten unseren Körper aufrecht und in Form. Sie bewegen uns von A nach B und sie kommunizieren mit den anderen Organe...

1. Oktober 2023

Produktneuheiten Bio BrainAge – Teste dein Gehirnalter

Die kognitiven Hirnfunktionen (Arbeitsgedächtnis, kognitive Flexibilität und Inhibitionsfähigkeit) stehen in direktem Zusammenhang mit der...

29. September 2023

News aus der Fitnessbranche milon verstärkt Führungsteam mit Thomas Janz und Bernhard-Stefan Müller

Mit den Experten Thomas Janz und Bernhard-Stefan Müller erweitert milon seine Führungsspitze. Investor Christian Jäger, der das Unternehme...

28. September 2023

Erfahrungsberichte aus der Fitnessbranche Up2You: Mehr Umsatz durch 18% Preiserhöhung und ein Upsell-Modell mit EGYM

Sandrine Gras hat im Osten Frankreichs rund um Annecy insgesamt vier Up2You-Studios aufgebaut. Seit zwei Jahren erleben sie und ihr Team, ...

27. September 2023

Rechtstipps Arbeitszeiterfassung: Anforderungen und anstehende Neuerungen

In einem Grundsatzurteil zur Arbeitszeiterfassung hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass Arbeitgeber zur Einführung eines Arbeitsz...

26. September 2023

Tipps zur Fitnessstudio Existenzgründung Fitness-Franchise: Was gibt es zu beachten?

Die Zahl der Fitness-Franchise-Systeme ist in Deutschland in den letzten Jahren stark gewachsen. Mittlerweile gibt es Konzepte in nahezu a...

25. September 2023

News aus der Fitnessbranche Neuer Schwung für Bodystreet: Gründer-Sohn Martin Lehner steigt ins Unternehmen ein

Die EMS-Franchisekette Bodystreet verkündet einen spannenden Neuzugang: Martin Lehner, Sohn der Gründer und CEOs Emma und Matthias Lehne...

24. September 2023