Butterfly gebraucht kaufen und verkaufen

Alle Angebote (17)
Matrix Fitness | Ultra Serie | Pectoral Fly (G7-S12) | 2017 | Iced Silver
Frechen, Deutschland
gym80 Pure Kraft Butterfly Dual
gym80 Pure Kraft Butterfly Dual
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
BH Fitness Butterfly Maschine L270B
Essen, Deutschland
SYGNUM Butterfly mit schwenkbaren Armen
Gelsenkirchen, Deutschland
SYGNUM Butterfly mit Pads
SYGNUM Butterfly mit Pads
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
Innovation Butterfly und Butterfly Reverse Kombi
Gelsenkirchen, Deutschland
Air350 Seated Butterfly sitzend
Air350 Seated Butterfly sitzend
Preis: Preis auf Anfrage
Waltrop, Deutschland
Butterfly Maschine liegend Yasinovski Line
Hamm, Deutschland
L+K Butterfly Classic Line
L+K Butterfly Classic Line
Preis: Preis auf Anfrage
Bochum, Deutschland
Realleader Butterfly, Silber, gebraucht
Ulsnis, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Mit einem Butterfly-Gerät trainiert man den großen Brustmuskel (musculus pectoralis major). Gleichzeitig wird der vordere Teil des Schultermuskels mittrainiert. In jedem Fitnessstudio werden Sie einen Butterfly finden, denn es ist eines der beliebtesten Krafttrainingsarten für die Brustmuskulatur. Nicht nur, weil das Butterfly einfach zu bedienen ist und die Bewegungsausführungen sehr einfach und schnell zu erlernen sind, sondern auch weil der Brustmuskel gezielt und effektiv trainiert wird. Das Butterfly-Gerät ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen gleichermaßen beliebt. Man muss sich im Fitnessstudio schon fast anstellen, um ein Butterfly-Gerät zur Verfügung zu haben, weil das Kraftgerät ständig belegt ist aufgrund seiner hohen Beliebtheit.

Wie funktioniert das Training auf einem Butterfly

Der Trainierende setzt sich auf das dafür vorgesehene Sitzpolster auf dem Butterfly-Gerät. Der Rücken wird gegen das Rückenpolster gedrückt, so dass die Haltung aufrecht ist. Nun fassen Sie mit den Händen in die Griffhaltung mit gestreckten Armen, jedoch nicht komplett: im Ellenbogen ganz leicht beugen, damit diese geschont werden. Nun führen Sie mit den Händen die Griffstangen vor der Brust zusammen. Führen Sie die Übungen langsam, konzentriert und kontrolliert durch. Achten Sie bei den Übungen darauf, dass Sie zu Beginn nicht zu schwere Gewichte nehmen, sondern sich langsam steigern. Lassen Sie sich vor einem Training von Ihrem Fitnesstrainer genau beraten, um Fehler zu vermeiden. Wichtig ist, dass Sie nicht mit dem Oberkörper Schwung holen, sondern mit Ihren Armen. Auch sollten Sie darauf achten, die Arme nicht ganz zu strecken. Lassen Sie sich von Ihrem Fitnesstrainer genau erklären, welche Bewegungen Sie in welcher Form durchführen, um ausschließlich Ihren Brustmuskel zu trainieren. Vor dem Training sollten Sie sich ebenfalls aufwärmen, um Verzerrungen zu vermeiden.

Butterfly gebraucht kaufen

Falls Sie ein Butterfly gebraucht kaufen möchten, weil Sie zum Beispiel lieber von Zuhause aus trainieren und nicht extra in ein Fitnessstudio gehen möchten, in dem womöglich das beliebte Butterfly-Gerät stundenlang besetzt ist, haben Sie die Möglichkeit, sich ein neues oder gebrauchtes Butterfly zu kaufen.  Auch hier gilt: Vor einem Training mit einem neuen oder gebrauchten Buttefly lassen Sie sich von einem Fitnesstrainer beraten und zeigen, wie Sie die Kraftübungen am besten durchführen, um Ihren Brustmuskel kontrolliert zu trainieren.

Butterfly gebraucht verkaufen

Falls Sie Ihr Fitnessstudio auflösen und einen Butterfly gebraucht verkaufen möchten, stellen Sie hier bei www.fitnessmark.de Ihren gebrauchten Butterfly zum Verkauf online. Achten Sie dabei darauf, dass Sie ihr neues oder gebrauchtes Butterfly genau beschreiben und idealerweise noch ein Bild des gebrauchten Kraftgerätes Butterfly integrieren, damit sich der Interessent vorab schon ein Bild machen kann.

In unserem Magazin finden Sie nützliche Tipps zum Training mit Butterfly Geräten und Hinweise, was Sie beim Kauf eines Butterfly Geräts beachten sollten.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche SMARTRACK Sprintanalyse von fiorsports: Die neue Kunstrasenlaufbahn für Fitnessstudios

fiorsports präsentiert in Zusammenarbeit mit Humotion eine neue Kunstrasenlaufbahn für Fitnessstudios, die präzise Sprint- und Sprunganaly...

17. Juli 2024

News aus der Fitnessbranche Gesundheit braucht Muskeln: Eine Initiative von ACISO zur Verbesserung der Lebensqualität

In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft ist die Bedeutung von Muskeltraining für die Gesundheitsvorsorge nicht zu unterschätzen. A...

12. Juli 2024

Ernährungstipps Proteinmengen und Muskelaufbau: Wie viel ist wirklich notwendig?

Proteine spielen eine zentrale Rolle im Muskelaufbau. Sie sind die Bausteine unserer Muskeln und unerlässlich für die Regeneration und das...

9. Juli 2024

News aus der Fitnessbranche Excite Line von Technogym im Finale der Plastics Recycling Awards Europe 2024

Die Plastics Recycling Awards Europe 2024 haben Technogyms innovative Excite Line als Finalisten nominiert. Diese Nominierung würdigt hera...

5. Juli 2024

Tipps zum Fitnessgerätekauf Kabelzugmaschinen: Die perfekte Ergänzung zu konventionellen Kraftgeräten

Krafttraining ist sehr beliebt. Ob Ziehen, Heben, Stemmen oder Drücken – für jede Übung gibt es spezielle Geräte. Ein umfassender Gerätepa...

2. Juli 2024

Tipps zum Fitnessgerätekauf Fitnessgeräte leasen - Wann und für wen lohnt sich das?

In der Fitnessbranche gewinnt Leasing zunehmend an Bedeutung, da es sowohl für Betreiber von Fitnessstudios als auch für Anbieter von Fitn...

26. Juni 2024

Aktuelle Fitnesstrends Digitalisierte Fitnessgeräte: Die Zukunft des Fitnesstrainings

Die Revolution in den Fitnessstudios durch die Einführung von digitalisierten Fitnessgeräten ist nicht zu übersehen. Insbesondere EGYM hat...

21. Juni 2024

Marketingtipps für Fitnessstudios Effektive Kundenbindung im Fitnessstudio

In der heutigen, hart umkämpften Fitnessbranche steht die Kundenbindung im Zentrum des Erfolgs eines jeden Fitnessstudios. Angesichts der ...

18. Juni 2024

Allgemeines Fitnessgeräte mit MDR-Zertifizierung: Sicherheit und Qualität bei therapeutischen Anwendungen

Die Medical Device Regulation (MDR), in Kraft seit dem 26. Mai 2020, ersetzt das vorherige Medizinproduktegesetz (MPG) und stellt strenger...

12. Juni 2024