Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Ein Pilates-Ball ist ein kleiner, elastischer Ball, der beim Pilates-Workout eingesetzt wird. Nicht zu verwechseln ist er mit dem herkömmlichen Gymnastik- oder Medizinball. Die beiden Trainingsgeräte unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe, denn der Pilates-Ball ist die kleinere Variante des Gymnastikballs. Genau wie der Pilates-Ring und die Pilates-Rolle kann der Pilates-Ball das Training unterstützen und effektiver machen. 

Welche Arten von Pilates-Ball gibt es?

Es werden zwei verschiedene Arten von Pilates-Ball unterschieden. Im Wesentlichen ist der Unterschied die Größe, durch die sie sich für verschiedene Übungen eignen. 

→ Soft-Ball

Mit 18‒38 cm ist der Soft-Ball der größere der beiden Pilates-Bälle. Er wird sowohl als Unterstützung für Bauchübungen verwendet als auch für Entspannungsübungen oder zur Massage. Im Bereich der (Selbst-)Massage kann er helfen, Verspannungen und verklebtes Bindegewebe zu lösen. Er wirkt außerdem durchblutungsfördernd. 

→ Toning-Ball

Der Toning-Ball ist mit 9 cm kleiner als der Soft-Ball. Er wird unterstützend bei Pilates-Übungen für den kompletten Körper eingesetzt, um das Workout effektiver zu machen. Er dient als Zusatzgewicht zum Erschweren der Übungen. Oft werden zwei Toning-Bälle verwendet. 

Was bringt das Training mit einem Pilates-Ball?

Mit einem Pilates-Ball kann das Workout intensiver und abwechslungsreicher gestaltet werden. Er sorgt einerseits für mehr Spannung, andererseits dient er als Stütze für Kopf und Rücken. So können bestimmte Muskelregionen gezielt entlastet und das Gleichgewicht trainiert werden. Pilates enthält viele Übungen, die auf der Balance des Körpers beruhen. Diese werden durch einen Pilates-Ball erschwert, wodurch die Tiefenmuskulatur stärker angesprochen wird. So kommt es zu einem effektiveren Workout und schnelleren Trainingserfolgen. 

Zusammenfassend kann ein Pilates-Ball …


… den Trainingswiderstand erhöhen und so die Muskeln effektiver ansprechen.

… die Koordination und Balance fördern.

… besonders die Beckenboden- und Bauchmuskulatur ansprechen. 

… den Rücken stärken und die Körperhaltung verbessern.

Eigenschaften eines Pilates-Balls

Ein Pilates-Ball ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die am häufigsten genutzten Bälle sind die mit einem Durchmesser von 22‒25 cm, die sich für Menschen von normaler Größe am besten eignen. Sie können Pilates-Bälle dieses Umfangs einfach und ergonomisch sinnvoll beispielsweise an den Händen, Beinen oder am Rücken anwenden. Es sind auch kleinere (z. B. 18 cm) und größere (z. B. 28 oder 38 cm) Pilates-Bälle erhältlich. 

Ein Pilates-Ball ist sehr widerstandsfähig und elastisch. Er kann dem vollen Körpergewicht ausgesetzt werden und hält problemlos Belastungen von mehr als 100 kg aus. 

Einem Pilates-Ball kann Luft entzogen oder hinzugefügt werden. Ein Stöpselverschluss, den die meisten Bälle haben, macht das möglich. Alternativ kann er auch mit dem Mund aufgeblasen werden. Auf diese Weise können Härte und Größe nach Belieben verändert und damit der Kraftaufwand angepasst werden. Den größten Widerstand hat ein Pilates-Ball, der voll aufgeblasen ist. Er eignet sich am besten für geübte Nutzer. Wer noch Anfänger ist, sollte etwas Luft aus dem Pilates-Ball nehmen, da so weniger Kraft aufgewandt werden muss. 


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche Verschiebung der Messe schafft Planungssicherheit für die Fitnessbranche

Die für den 8. bis 11. April 2021 in Köln geplante FIBO, Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet vom 24. bis...

17. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Backup – die einzigartige Lösung gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind in Deutschland mittlerweile die Volkskrankheit Nr.1. Jeder vierte sucht aufgrund von Rückenproblemen einmal im Jahr e...

14. Dezember 2020

Produktneuheiten Aminosäuren - Wie sie im Körper wirken und was sie für deine Leistungsfähigkeit tun können

Die Aufgaben von Aminosäuren im menschlichen Körper sind vielfältig. Eine ausreichende Versorgung mit Aminosäuren und anderen Nähr- und Vi...

4. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Dein eigenes Fitnessstudio zu Hause mit Keiser Europe

Nach der Verlängerung des “Wellenbrecher-Lockdowns” bis in den Januar hinein gilt es weiterhin, Wege zu finden, wie du auch zu Hause Sport...

4. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Teqball - Fußball auf dem Tisch

Die Basis der lässigen, neuen Trendsportart Teqball ist das Fußball. Fußball ist hierzulande DER Breitensport Nummer 1, der nicht wie früh...

3. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Corona Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen drastisch senken - Vitapoint Luftfilter

Ging man zu Beginn der Corona-Pandemie noch davon aus, dass sich der Erreger, das Sars-Cov-2 Virus vor allem mittels Tröpfcheninfektion vo...

26. November 2020

Tipps zum Gerätekauf WOODWAY goes functional!

Auch wenn die genaue Definition des Begriffes „Functional Training“ weiterhin kontrovers diskutiert wird, dient Functional Training in ers...

25. November 2020

Tipps zum Gerätekauf WOODWAY stromloses Laufband - Innovative Technologie für ein hervorragendes Laufgefühl

Schweizer Präzision trifft auf deutsche Ingenieurskunst – besser könnte man die Anfänge von WOODWAY wohl nicht zusammenfassen, denn als de...

18. November 2020

Tipps zum Gerätekauf Ninja Warrior 2020 - Griffkraft entscheidet

Am vergangenen Freitag endeten die Vorrunden der beliebten RTL Show Ninja Warrior Germany 2020. Der Vorrunden-Parcours der letzten Runde z...

11. November 2020