Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Das Dampfbad als solches ist eine sehr alte Erfindung und begleitet den Menschen schon seit Jahrtausenden. Die Pikten und Kelten verfügten bereits über Schwitzhütten, kleine Gebilde aus Ästen, Laub und Lehm, in deren Inneren mit Feuer, Glut und Wasser heißer Dampf erzeugt wurde. Sie dienten der körperlichen aber vor allen Dingen der spirituellen Reinigung und wurden oft genutzt, um Übergänge von einer Lebensphase in die nächste zu begleiten. Auch im alten Rom waren Dampfbäder beliebt und wurden hier beinahe zum “Mainstream”, durch die ausgeklügelte Wassertechnik der Römer verfügte jeder bessere Haushalt über ein eigenes Iaconium. Im Orient, im alten Persien und der Türkei war das Dampfbad ebenfalls sehr beliebt - das Hammam war ein Ort, der hauptsächlich Männern vorbehalten war, auch hier stand der Aspekt der spirituellen Reinigung stark im Fokus. 

Auch im Mittelalter behielt das Dampfbad seine Beliebtheit bei. In den Badehäusern reinigte man sich zunächst mit einer Mischung aus Sand und “Seife”, bevor man nach dem Abspülen das Dampfbad besuchte. Für die meisten Menschen im Mittelalter war nach dem Dampfbad auch Schluss - nur die Wohlhabendsten konnten sich ein heißes Bad im Zuber, einer großen Holzwanne leisten. 

Funktionsweise und Merkmale des Dampfbades

Im Gegensatz zu einer Sauna werden im Dampfbad lediglich Temperaturen von 40 - 55°C erreicht, die Luftfeuchtigkeit liegt allerdings bei 100%. Die feuchte Hitze ist im Vergleich zur Sauna schonend und wird von vielen Menschen bedeutend besser vertragen. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit sind Dampfbäder und Dampfkabinen häufig gefliest und nicht aus Holz gefertigt. Viele Dampfbäder sind mit einem Wasseranschluss und zumindest einem Schlauch ausgestattet, damit Sitzflächen vor und nach dem Gang ins Dampfbad schnell und wirkungsvoll gereinigt werden können. Auch wenn ein Handtuch als Unterlage nützlich und hygienisch ist, verzichten viele Einrichtungen im Dampfbad darauf, ein Handtuch als Unterlage vorzuschreiben - nach dem Besuch ist ein Handtuch nun einmal komplett nass. 

Wirkung des Dampfbades 

Der Besuch eines Dampfbades hat verschiedene, positive Effekte auf den Körper:

  • Immunsystem: Durch die Erhöhung der Außentemperatur wird der Körper in eine Art “künstliches Fieber” versetzt. So wird die Arbeit des Immunsystems erleichtert, Krankheitserreger können leichter abgetötet werden. Durch die schonende Hitze und den heißen Dampf kann so leichten Infekten vorgebeugt werden, ohne den Körper zu stark zu belasten. 
  • Reine Haut: Die feuchte Hitze im Dampfbad führt zu einer Weitung der oberflächlichen Blutgefäße in der Haut und sorgt dafür, dass sich die Poren öffnen. Durch den abfließenden Schweiß wird die Haut gereinigt und das Hautbild verbessert. 
  • Erkältung und Atemwegserkrankungen: Die feuchte Hitze im Dampfbad hilft bei der Befeuchtung der Schleimhäute, durch die Zugabe von ätherischen Ölen kann dieser Effekt verstärkt werden. Studien bei Kindern, die an Bronchitis erkrankt sind zeigen eine deutliche Verbesserung von Atemproblemen und eine schnelleren Krankheitsverlauf mit einer früheren Gesundung der Patienten. 
  • Hoher Blutdruck: Beim Besuch des Dampfbades wird das Hormon Aldosteron ausgeschüttet und so der Blutdruck signifikant gesenkt. Aber Vorsicht: Bei Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System sollte beim Besuch des Dampfbades mit Umsicht vorgegangen werden, die Hitze und die hohe Luftfeuchtigkeit stellen das Herz-Kreislauf-System insgesamt auf eine harte Probe.
  • Beruhigende Wirkung: Neben dem positiven, entspannenden Effekt auf Muskeln und Psyche konnte in einer Studie nachgewiesen werden, dass beim Besuch eines Dampfbades das Stresshormon Cortisol abnimmt.
  • Muskulatur: Durch den Besuch des Dampfbades wird die Durchblutung stark angeregt, verspannte Muskeln entkrampfen und lockern sich. Nach dem Sport kann ein Besuch des Dampfbades Muskelkater vorbeugen und die Regenerationsphase verkürzen.
  • Gelenkbeschwerden: Durch die erhöhte Durchblutung und die wohltuende Wärme kann die Flexibilität und Kraft der Gelenke erhöht werden, Menschen mit Arthritis und Rheuma berichten von einem positiven Effekt. 

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche EasyMotionSkin wird Kooperationspartner von ACISO

EasyMotionSkin wird ACISO-Kooperationspartner und stattet „DEIN GESUNDHEITS-CLUB“ mit EMS-Systemen aus.EasyMotionSkin geht eine Partnersch...

28. Mai 2022

News aus der Fitnessbranche Core Health & Fitness erwirbt Wexer

Core Health & Fitness gab am 21. April die Übernahme von der Firma Wexer, das digitale Gesundheits- und Fitnessangebote bietet, bekann...

26. Mai 2022

Allgemeines Rollenmassage - Killer von Cellulite, Schöpfer einer perfekten Figur

Wie führt man eine Rollenmassage so durch, dass sie tatsächlich die erwarteten Ergebnisse bringt, die lange anhalten? Wie wirken sich dies...

25. Mai 2022

Allgemeines Lerne das Team hinter der Marke gym80 kennen!

Du wolltest schon immer mal wissen, wie der Arbeitsalltag bei gym80 aussieht?Unser Vertriebsmitarbeiter Marcus Gielen ist zuständig für de...

25. Mai 2022

News aus der Fitnessbranche ERGOFIT feiert 75-jähriges Firmenjubiläum

Vom 7. bis 11. Juni feiert ERGOFIT das 75-jährige Firmenjubiläum. Die Teilnehmer können sich auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges ...

24. Mai 2022

News aus der Fitnessbranche EGYM übernimmt französischen Marktführer Gymlib

EGYM hat den führenden französischen Anbieter für Corporate Fitness Gymlib erworben. Das gab das Münchner Unternehmen am 26. April bekannt...

24. Mai 2022

Allgemeines Innovative Technologie für mehr Geschäft

Hand aufs Herz. Wie oft haben Sie schon überlegt, wie Sie ihr Angebot erweitern können, um jederzeit innovativ zu bleiben und Ihren Kunden...

23. Mai 2022

News aus der Fitnessbranche Spirit Fitness - jetzt neu im Sortiment der Globe-IQ GmbH

Der deutsche Händler Globe IQ GmbH hat seine Produktpalette vor kurzem um den Hersteller Spirit Fitness erweitert. Durch die Kooperation k...

23. Mai 2022

Produktneuheiten InnuScience – gelebte Nachhaltigkeit

Die Kraft der Natur nutzen, schädliche Chemikalien ersetzen. Weniger Müll produzieren, stattdessen Nachhaltigkeit leben. Die Firma InnuSci...

23. Mai 2022