Rudergerät gebraucht kaufen und verkaufen

TOP
WaterRower Rudergerät - Shadow
WaterRower Rudergerät - Shadow
Marke: WaterRower
Preis: 1.175,63 €
Nürnberg, Deutschland
TOP
WaterRower Rudergerät - Club-Sport
WaterRower Rudergerät - Club-Sport
Marke: WaterRower
Preis: 1.175,63 €
Nürnberg, Deutschland
StairMaster HIIT Rower  - die perfekte Cardio-Alternative!
Planegg, Deutschland
WaterRower A1 Rudergerät - Edelstahl
Nürnberg, Deutschland
WaterRower M1 Rudergerät - LoRise
WaterRower M1 Rudergerät - LoRise
Marke: WaterRower
Preis: 1.343,70 €
Nürnberg, Deutschland
WaterRower Rudergerät - Kirsche
WaterRower Rudergerät - Kirsche
Marke: WaterRower
Preis: 1.259,66 €
Nürnberg, Deutschland
WaterRower Rudergerät - Nussbaum
WaterRower Rudergerät - Nussbaum
Marke: WaterRower
Preis: 1.427,73 €
Nürnberg, Deutschland
WaterRower M1 Rudergerät - HiRise
WaterRower M1 Rudergerät - HiRise
Marke: WaterRower
Preis: 1.427,73 €
Nürnberg, Deutschland
WaterRower A1 Rudergerät - Esche
WaterRower A1 Rudergerät - Esche
Marke: WaterRower
Preis: 839,50 €
Nürnberg, Deutschland
WaterRower Rudergerät - Esche
WaterRower Rudergerät - Esche
Marke: WaterRower
Preis: 1.091,60 €
Nürnberg, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Das Training an einem Rudergerät ist der perfekte Sport zur Steigerung der Ausdauer und zur Stärkung der Muskeln an den Beine und am Oberkörper. Durch die Kräftigung der Stütz- und der Haltemuskulatur des Rückens werden Einheiten mit dem Rudergerät (Rower) auch zur Prävention von Haltungsfehlern empfohlen.

Willst du ein neues oder gebrauchtes Rudergerät kaufen, kommt es darauf an, wofür du es nutzen möchtest. Es gibt verschiedene Modelle: So benötigt ein Profigerät für den Dauerbetrieb im Fitness-Studio eine anspruchsvollere Ausstattung und Verarbeitung als ein Heimgerät für den gelegentlichen Gebrauch.

Die wichtigsten Produkteigenschaften für dein Rudergerät - egal ob gebraucht oder neu:

  • Steuerung des Bewegungsablaufs durch Auslegertechnik oder Seilzug: Bei der Kaufentscheidung für ein neues oder gebrauchtes Rudergerät spielt die Steuerung des Bewegungsablaufs eine große Rolle. Bei der Auslegertechnik hat der Trainierende jeweils Griffe für die linke und die rechte Hand zur Verfügung. Die Bewegung ist in diesem Fall dem klassischen Ruderboot nachempfunden und erfordert ein hohes Maß an Koordination. Diese Geräte sind auch häufig ohne Rollsitz ausgestattet. Die Rudergeräte mit dem größten Marktanteil funktionieren aber mit der Seilzugtechnik. Bei diesem Modell von Rudergerät haben die Geräte einen Zuggriff, der über ein Antriebsteil mit dem Widerstandssystem verbunden ist.  Während mit den Armen und dem Oberkörper der Seilzug bewegt wird, gleitet der gesamte Körper auf einem Rollsitz durch das Strecken und Beugen der Beine vor und zurück, so z. B. bei einem Waterrower.
  • Bremssystem: Ein großer Unterschied zwischen den verschiedenen Rudergeräten macht das Bremssystem aus. Während bei den Einsteigermodellen neben der Hydraulikzylinderbremse die Magnetbremse die meiste Verbreitung findet, gibt es bei den Profigeräten auch Modelle mit einem Wasserwiderstands- und Luftwiderstandssystem. Das Magnetbremssystem hat beim Rudergerät den Vorteil, dass der Ruderzug besonders gleichmäßig läuft. Bei den Wasser- und Luftwiderstandsystemen passt sich die Bremsstärke an den Zugwiderstand an, d.h. je stärker sie ziehen, desto höher ist der Widerstand.
  • Trainingsprogramme: Eine große Auswahl an Trainingsprogrammen sorgt für variantenreiches Training. Einige Rudergerätehersteller ermöglichen sogar Rennen an mehreren Rudergeräten gegeneinander, was den Spaß am Training enorm erhöhen kann.
  • Zustand des gebrauchten Rower: Erkundige dich bei Interesse an einem gebrauchten Rudergerät über den aktuellen Zustand des Gerätes. Generalüberholte und gewartete Rudergeräte von Herstellern oder Fitnessgeräte-Händlern bieten sich hier besonders an, denn häufig wird auf das Gerät eine Garantie mitgegeben

Dein Rudergerät (gebraucht oder neu) verkaufen

Auf fitnessmarkt.de hast du die Möglichkeit, gebrauchte oder neue Fitnessgeräte, in diesem Fall ein Rudergerät oder Rower gebraucht oder neu, zu verkaufen. Eine detaillierte Beschreibung des Rudergeräts ist dabei von großem Vorteil. Ebenso empfehlenswert ist es, ein paar Bilder vom Rower in die Anzeige hochzuladen, damit sich der Interessent vorab schon einen Eindruck vom gebrauchten Rudergerät machen kann.

Ein Rudergerät gebraucht oder neu kaufen

Fitness bzw. Sport für Zuhause? Das geht - daheim kannst du auch rudern! Ein neues oder gebrauchtes Rudergerät für daheim zu kaufen, ist eine gute Alternative zum Fitnessstudio. Lass dich vor deinem ersten Training an deinem gebrauchten oder neuen Rudergerät trotzdem von einem Fachmann beraten oder schau dir dazu ein Trainingsvideo an. So vermeidest du Verletzungen oder einen Fehlgebrauch. Zusätzlich hilft dir der Trainingscomputer deines Heimtrainers und zeigt dir, wie du deiner Fitness entsprechend trainieren und diese steigern kannst.

Rudergeräte gibt es beispielsweise von Hammer, Cobra, Finnlo, Concept2, Christopeit oder Kettler. Ein Modell, das dem Rudern auf dem Wasser extrem nahe kommt, ist der sogenannte Waterrower.

Der Vorteil beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Rudergerät für Zuhause ist, dass du jederzeit trainieren kannst! Du musst nicht extra für Sport und Fitness ins Studio fahren. Auf fitnessmarkt.de findest du eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Rudergeräten. Gerne helfen wir dir auch dabei, das passende Rower Modell zu finden.

Hier findest du Tipps zum Training mit Rudergeräten und Tipps zum Kauf eines Rudergeräts!

Außerdem: Die häufigsten Fehler beim Training mit Rudergeräten!



Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche FIBO 2020 abgesagt

Die FIBO ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Nach der initialen Verschiebung des Termins sollte die FIBO 2...

31. Juli 2020

Tipps zum Gerätetraining Vielseitig fit: Regeneration und Muskelentspannung mit der BLACKROLL®

Eine BLACKROLL® ist der ideale Trainingspartner für die Mobilisierung und Regeneration der Muskulatur und natürlich der Faszien. Im Traini...

17. Juni 2020

Tipps zum Gerätetraining Jumping Fitness - Ganzheitliches Workout mit Spaß

Während der Corona-Pandemie hat sich das Kaufverhalten der Menschen stark geändert. Auf Platz Nr 1 der Produkte, die verstärkt gekauft wer...

15. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona-Ansteckung im Fitnessstudio: Wer haftet?

Das neuartige Corona-Virus Sars-CoV-2 ist noch immer allgegenwärtig. Viele Unternehmer brennen darauf, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen, ...

12. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona: Was muss ich beim Training im Fitnessstudio beachten?

Seit Mitte Mai können Trainierende langsam wieder ihrem Sport nachgehen. Beginnend in NRW haben die Bundesländer nach und nach den Sport i...

5. Juni 2020

Fitnessübungen Effektives Workout mit dem SiWave Multi: Übungen mit der Vibrationsplatte

Waren Vibrationtsplatten einst echte Exoten im FItnessbereich, so sind sie heute längst im Trainingsalltag angekommen. Kein Wunder - berei...

3. Juni 2020

Fitnessstudio-News Auflagen für die Wiederöffnung von Fitnessstudios: Nordrhein-Westfalen

Mit dem Erlass vom 19. 05. 2020 sind die Auflagen für die Wiedereröffnung von Fitnessstudios in Nordrhein-Westfalen definiert worden. Den ...

2. Juni 2020

Allgemeines Top-Produkte in der Krise - wie Corona das Kaufverhalten beeinflusst

Home-Office, Home-Schooling, Home-Shopping, Home-Exercising im Home-Gym - auch 2 Monate nach dem ersten Lockdown ist das Leben in Deutschl...

25. Mai 2020

Fitnessstudio-News Lockerung der Maßnahmen: Fitnessstudios können sich auf Wiederaufnahme des Betriebes freuen

Mit der Pressekonferenz von Kanzlerin Merkel vom 06. Mai gibt es den ersehnten Lichtstreif am Horizont für Studiobetreiber. Die Regelungen...

11. Mai 2020