Boxhandschuhe gebraucht & neu kaufen oder verkaufen

Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Alle Angebote (57)
TOP
Du bist Hersteller für Boxhandschuhe? – Sei der Erste in dieser Kategorie!
K1 Mark Pro Kampf Boxhandschuhe Gold / Silber
L2 Mark Pro Sparring Boxhandschuhe Gold / Silber
F10 Sackhandschuhe Rot / Weiß
F10 Sackhandschuhe Rot / Weiß
RDX
Preis:wef 25,99 €
F9 Handschuhe Rot / Schwarz
F9 Handschuhe Rot / Schwarz
RDX
Preis:wef 25,99 €
K2 Mark Pro Kampf Boxhandschuhe Gold / Silber
L1 Mark Pro Trainingsboxhandschuhe Gold / Silber
F7 Sackhandschuhe Rot / Weiß
F7 Sackhandschuhe Rot / Weiß
RDX
Preis:wef 25,99 €
F2 4 oz Boxhandschuhe
F2 4 oz Boxhandschuhe
RDX
Preis:wef 25,99 €
F9 13-teiliges Set Boxsack mit Sandsackhandschuhen
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Egal ob Boxen dein Fitnesstraining ist oder du dich tatsächlich mit echten Gegnern im Boxring misst ‒ Boxhandschuhe sind ein wichtiger Teil deiner Ausrüstung, denn sie schützen dich (und deinen Gegner) vor Verletzungen. Auf was es beim Kauf ankommt und wie du die richtigen Boxhandschuhe für deinen Zweck findest, erfährst du im Folgenden!

Warum sind Boxhandschuhe wichtig?

Boxhandschuhe gehören nicht ohne Grund zur Basisausstattung beim Boxen. Sie verhindern Verletzungen an deinen Händen und Handgelenken, da sie Stabilität verleihen und die Aufprallenergie abschwächen. Auch dein Kontrahent oder Trainingspartner wird auf diese Weise vor Blessuren geschützt. Durch einen Klettverschluss wird der Boxhandschuh am Handgelenk fixiert und stabilisiert dieses zusätzlich. 

Zur Sportausrüstung eines Boxers gehören auch Bandagen, die unter den Boxhandschuhen getragen werden. Hände und Handgelenke sollten auf jeden Fall bandagiert werden, denn das sorgt ebenfalls für Schutz und Stabilität. Außerdem absorbieren sie einen Teil des Schweißes. Am besten lässt du dir von einem Boxtrainer zeigen, wie sie richtig angelegt werden. 

Was bedeutet die Angabe „oz” bei Boxhandschuhen?

Das Gewicht von Boxhandschuhen wird in Unzen (oz) gemessen, einer nichtmetrischen Maßeinheit der Masse. Eine Unze entspricht 28,35 g. Boxhandschuhe gibt es für Männer, Frauen und Kinder nicht in unterschiedlichen Größen, sondern nur in Einheitsgrößen. Das Unterscheidungskriterium ist das Gewicht. Je schwerer die Handschuhe sind, desto stärker sind sie gepolstert. 

Welche Arten von Boxhandschuhen gibt es? 

Bei der Wahl der richtigen Boxhandschuhe ist es egal, ob du Anfänger oder Profi bist. Wichtig ist nur, ob du an einem Boxsack trainierst oder einem Menschen gegenüberstehst. 

→ Boxhandschuhe für das Training am Boxsack

Für das klassische Boxsack-Training sind leichte Boxhandschuhe geeignet. Sie sind mit 8 bis 10 Unzen wenig gepolstert und lassen die Arme nicht so schnell ermüden. Je mehr du spürst, desto besser kannst du die korrekte Technik und Schlagabfolgen üben. Bei diesen Boxhandschuhen liegen die Daumen frei, sodass du sie alleine an- und ausziehen kannst. 

→ Boxhandschuhe für das Sparring

Wenn du gegen einen Menschen boxt, solltest du stark gepolsterte Boxhandschuhe tragen. Diese sind um einiges dicker und schwerer, um dich und auch deinen Gegner zu schützen. Männer greifen hier am besten zu Modellen mit 14 Unzen, Frauen und Jugendliche zu 12 Unzen

→ Boxhandschuhe für den Wettkampf

Wie schwer die Boxhandschuhe beim Wettkampf sind, entscheidet deine Gewichtsklasse. Je leichter du bist, desto weniger Gewicht haben deine Handschuhe. Es müssen bestimmte Vorgaben des Boxverbandes eingehalten werden. Er entscheidet darüber, wie viel Gewicht die Boxhandschuhe haben dürfen. Wettkampfboxer verwenden häufig Modelle mit angenähtem Daumen und Schnürung statt Klettverschluss. Hierfür wird beim An- und Ausziehen jedoch Hilfe benötigt.

Was sollte beim Kauf von Boxhandschuhen beachtet werden?

Beim Kauf solltest du vor allem auf eine gute Qualität und hochwertige Verarbeitung achten. In der Regel bestehen Boxhandschuhe aus robustem Leder oder Kunststoff. Als Anfänger wählst du am besten ein leichteres Modell, sodass du dich auf das Erlernen der Technik konzentrieren kannst und dich das Gewicht nicht behindert. 

Wichtig ist auch, dass die Boxhandschuhe so fest wie möglich an der Hand sitzen und nicht verrutschen. So wird sichergestellt, dass die Polsterung korrekt aufliegt. Zu eng dürfen die Handschuhe aber auch nicht sein, da das nicht nur stören würde, sondern auch Verletzungen mit sich bringen kann. 

Wie werden Boxhandschuhe richtig gereinigt?

Um lange Freude an deinen Boxhandschuhen zu haben, solltest du sie richtig pflegen. Feuchtigkeit ist ihr schlimmster Feind, lagere sie deshalb nach dem Training so, dass sie gut trocknen können und durchlüftet werden. Dazu stellst du sie am besten mit der Öffnung nach oben auf. Du kannst auch für einige Stunden Zeitungs- oder Küchenrollenpapier hineinlegen, um die Feuchtigkeit zu entziehen. Auf keinen Fall solltest du sie nach dem Boxen in die Sporttasche stecken und erst beim nächsten Training wieder herausholen. Außerdem schadet es nicht, die Boxhandschuhe gelegentlich mit einem Tuch, lauwarmem Wasser und ein wenig Seife abzuwischen, um Schweißtropfen zu entfernen. Boxhandschuhe sind nicht für die Waschmaschine geeignet! Denn so können Materialien wie Leder oder Kunststoff spröde werden und im schlimmsten Fall reißen.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Allgemeines So gelingt die Mitarbeiterbindung auch in Krisenzeiten

Die Arbeit im Fitnessstudio stand schon immer unter besonderen Voraussetzungen. Anfangs als Hobby abgetan, dann als Job für Enthusiasten, ...

7. Februar 2023

News aus der Fitnessbranche Dr. Thomas Wessinghage ist neuer DSSV-Präsident

Der DSSV e. V. – Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen, mit Sitz in Hamburg hat einen neuen Präsidenten. Die Mitgli...

5. Februar 2023

Allgemeines So steigern Fitnessstudios den Umsatz pro Mitglied

Aufgrund von Corona und des wachsenden Wettbewerbs haben viele Betreiber lange Vertragslaufzeiten durch monatlich kündbare Verträge ersetz...

3. Februar 2023

News aus der Fitnessbranche IFAA: Pilates Conference 2023

Pilates in all seinen Facetten – das erwartet die Teilnehmer der „Pilates Conference“ am 11. März in Karlsruhe. Bei einem abwechslungsreic...

1. Februar 2023

Allgemeines Visualisierung - Warum lohnt es sich, Ihren zukünftigen Club zu besuchen?

Ausgehend von den Dimensionen des Raums/der Räume erstellen wir eine Visualisierung mit der Einteilung in 3d- und 2d-Zonen, eine Overhead-...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche fitbox erhält „kununu Top Company 2023“ Arbeitgeberauszeichnung

2023 hat erst begonnen und fitbox freut sich über die erste Auszeichnung. Auf der Jobbewertungsplattform „kununu“ wurde der Franchisegeber...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche Neuro Innovation Day geht in die zweite Runde

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neurozentrischer Übungen in Spitzensport, Training und Therapie stehen im Fokus des zweiten Neuro In...

30. Januar 2023

Allgemeines Studie: Weniger Rückenschmerzen durch Training

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass gezieltes Training der Körpermitte der Schlüssel zur Vorbeugung und Behandlung von Rücke...

21. Januar 2023

Fitnessstudio-News RSG Group eröffnet HEIMAT by Waris Dirie in Paris

Die RSG Group bringt mit HEIMAT by Waris Dirie ein Fitnesskonzept auf den Markt, das sich exklusiv an Frauen richtet. Das erste Fitnessstu...

19. Januar 2023