Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Infrarotkabinen, auch Infrarotwärmekabinen oder Wärmekabine genannt, dienen zur Erwärmung des Körpers mit sogenannten Infrarotlichtern. Infrarotkabinen wirken wie eine herkömmliche Sauna, sind jedoch im Energieverbrauch günstiger als eine Sauna und auch sehr platzsparend. Infrarotwärmekabinen werden im privaten, im kommerziellen und im medizinischen Bereich eingesetzt. Viele Hotels und Wellnessbereiche haben mittlerweile eine Infrarotkabine. Medizinisch wird die Infrarotkabine genutzt, um den ganzen Körper zu erwärmen, so wie es eine Heizlampe punktuell macht.
Es gibt unterschiedliche Infrarot-Wärmekabinen: Liegekabinen, Sitzkabinen, Wärmekabinen für bis zu vier Personen. Welche geeigneter für Sie ist, liegt in Ihrem Bequemlichkeitsermessen. Ein großer Vorteil einer Infrarotwärmekabine im Vergleich zu einer Sauna ist, dass sie nicht so viel Platz in Anspruch nimmt. So könnte man eine Infrarotkabine zum Beispiel auch im Schlafzimmer aufstellen und natürlich auch an jeder anderen Stelle Zuhause.

Vorteile einer Infrarot-Wärmekabine

In Infrarotkabinen sind die Temperaturen nicht so hoch wie in einer Sauna. Deswegen ist man nach einem Besuch in der Wärmekabine nicht erschöpft, sondern fühlt sich fit und wohl. Generell hat eine Infrarotkabine aber trotzdem die gleiche Wirkung wie eine Sauna, auch wenn man in einer Infrarot-Wärmekabine nicht so sehr schwitzt: das Immunsystem wird gestärkt, die Wärmekabine hilft bei der Entschlackung und Entgiftung. Der Körper wird gleichmäßig ohne UV-Strahlen erwärmt. Dadurch lösen sich eventuelle Verspannungen. Sie regenerieren und entspannen sich. Da die Temperaturen in einer Infrarot-Wärmekabine nicht so hoch wie in einer Sauna sind, sind die Kabinen auch für empfindlichere Menschen gut geeignet. Anwender, die sich in der  Sauna aufgrund der sehr hohen Temperaturen nicht wohl fühlen, bevorzugen oft eine Infrarot-Wärmekabine. Beachten Sie aber, dass eine zu lange Anwendung auch Schäden anstellen kann. Sie sollten sich deswegen vor einer Nutzung sicherheitshalber genau erkundigen, in welchem Maße und wie oft Sie Ihre neue oder gebrauchte Infrarotkabine nutzen sollten.

Neue oder gebrauchte Infrarotkabine  kaufen oder verkaufen

Wenn Sie sich Zuhause eine Wellness-Oase einrichten möchten, sollten Sie auf die Infrarotkabine nicht verzichten. Sie nimmt nicht so viel Platz weg wie eine Saune und ist energiesparend zugleich. Preislich gibt es ganz unterschiedliche Stufen, je nach Größe und Art der Infrarotkabine. Falls Sie keine neue Infrarotkabine möchten, sondern sich für eine gebrauchte Infrarotkabine für Zuhause interessieren, dann finden Sie hier eine große Auswahl an gebrauchten Infrarotwärmekabinen. Falls Sie Ihren Kunden im Fitnessstudio, im Wellnesszentrum, im Schwimmbad oder im Sonnenstudio Ihre auch die Option einer Infrarotkabine zur Entspannung anbieten möchten, finden Sie hier ebenfalls eine große Auswahl. Oder aber Sie möchten Ihre gebrauchte Infrarotkabine verkaufen? Dann stellen Sie hier Ihre gebrauchte Infrarotkabine mit einer detaillierten Beschreibung und einem Bild hier ein. 

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche FIBO CONGRESS vom 2. bis zum 4. April 2020 in Köln

Der FIBO CONGRESS wird ab diesem Jahr von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie u...

23. Januar 2020

Fitnessstudio-News Den passenden Sportboden auswählen: Vorzüge von Gummi-Bodenbelag

Der Boden im Fitnessstudio ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Schwere Fitness-Geräte mit entsprechender Vibration im Betrieb, Hanteln,...

22. Januar 2020

Produktneuheiten DHZ Fitness ergänzt die Linien FUSION Pro und PRESTIGE Pro

DHZ Fitness ergänzt die Linien FUSION Pro und PRESTIGE Pro um weitere Kraftgeräte:Lateral RaiseButterflyRotationLat Pull (Kabelzug)Long Pu...

21. Januar 2020

Tipps zum Gerätetraining Welche Kraftgeräte gibt es und was bedeutet der Begriff Kraft in der Trainingslehre eigentlich?

Manche Trainierende arbeiten lieber an ihrer Ausdauer, andere wiederum zieht es an die Kraftgeräte. Aber was macht eigentlich den Untersch...

20. Januar 2020

Tipps zum Gerätetraining Welche Muskeln kannst du mit der Klimmzugstange trainieren?

Für dein Training daheim oder die perfekte Einheit im Fitnessstudio gibt es wohl kaum ein Gerät, das dein Training derartig aufs nächste L...

17. Januar 2020

Tipps zum Gerätetraining So wirkt Faszientraining und darum solltest du es in deinen Alltag einbauen

Sportverletzungen suchen so ziemlich jeden Sportler einmal heim - ganz verhindern kannst du Belastungs- und Überlastungsschäden ohnehin ni...

15. Januar 2020

Tipps zum Gerätekauf Rudergeräte auch für Anfänger - worauf Einsteiger achten sollten

Ein Rudergerät gehört nicht nur zu den besten Trainingsgeräten für ein abwechslungsreiches Warm Up, sondern ist auch ein tolles Stand-Alon...

13. Januar 2020

Allgemeines Die Mitgliederbindung an das Fitnessstudio verbessern: Wie kann ich Neumitgliedern helfen, gute Vorsätze durchzuhalten?

Im Januar schnellt traditionsgemäß die Zahl der Neuanmeldungen in Fitnessstudios in die Höhe. Rund 30% mehr Neumitglieder als in jedem and...

10. Januar 2020

Produktneuheiten Neues IC7 Indoor Cycle

Das neue IC7 Indoor Cycle ist nun auf dem Fitnessmarkt erhältlich. Mit mehrfach ausgezeichnetem Design, präziser Wattmessung und patentier...

9. Januar 2020