Roman Chair & Glute Ham Developer (GHD) online kaufen und verkaufen

Es gibt leider keine Treffer für deine Suche.
Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Der Roman Chair und der Glute Ham Developer sind Geräte, mit denen Körpergewichtstraining betrieben werden kann. 

Wie trainiert man mit dem Roman Chair?

Der Roman Chair wird vor allem für Hyperextensions-Übungen genutzt. Das eigene Körpergewicht wird hier als effektiver Widerstand genutzt, zusätzliche Gewichte können das Training weiter intensivieren und den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Beim Training ist die Atemtechnik entscheidend: Beim Einatmen wird der Oberkörper gesenkt, beim Ausatmen wird der Oberkörper wieder angehoben. 

Übungen mit dem Roman Chair

Spinale Extension:

Hier wird mittels Hyperextension der untere Rücken, und hier vor allem der Erector spinae, wirkungsvoll trainiert. Charakteristisch sind die zwei rechten Winkel an der Hüfte und den Knien, die der Körper des Trainierenden formen muss. Bei der Übung wird der Oberkörper gebeugt und wieder gestreckt, durch die Position im Roman Chair wird die Hebebewegung von der unteren Rückmuskulatur getragen. Die Hebung des Oberkörpers wird häufig über eine gerade Position heraus durchgeführt, hier kommt es zur Überstreckung (Hyperextension) der Rückenmuskulatur. 


Spinale Flexion: 

Beim Training auf dem Roman Chair in Rückenlage wird vor allem die Bauchmuskulatur trainiert. Der Trainierende überstreckt den Rücken nach hinten und hebt anschließend den Oberkörper wieder an. In dieser Position ist es auch möglich, die Hüftbeuger effektiv in das Training einzubeziehen.

Wie trainiert man mit dem Glute Ham Developer (GHD)?

Im Vergleich mit dem Roman Chair hat der Glute Ham Developer (GHD) den Vorzug, dass die Füße beim Training gegen eine Platte gestemmt werden können. So wird das Übungsspektrum im Vergleich zum Roman Chair erweitert, auch die Beinmuskulatur kann in das Training einbezogen werden. Der Glute Ham Developer wird vor allem für das Training der Gesäßmuskulatur (Gluteus maximus) und der hinteren Oberschenkelmuskulatur (den sogenannten “Hamstrings”) genutzt. 


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Allgemeines CrossFit: Vergleich zwischen Franchise und Lizenz

Wer seinen Traum vom eigenen Fitnessstudio realisieren möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen Franchise-Systemen. Ein etwas anderes Grü...

17. Juni 2019

Produktneuheiten Technogym MyRun: Erfahrungen von Trainierenden

Das Laufband ist ein Klassiker unter den Cardiogeräten. Mit dem Laufband kann schnell eine Grundlagenausdauer aufgebaut werden, es ist gee...

14. Juni 2019

Produktneuheiten Integrity - die neu gestaltete Cardio-Serie von Life Fitness

Der gute Name von Life Fitness steht von Beginn an für qualitativ hochwertige Cardiogeräte der Spitzenklasse. Doch wie gestaltet man etwas...

14. Juni 2019

Allgemeines Fit wie Steffi Graf – Ausgewogenes Fitnesstraining für den Court

377 Wochen lang führte sie die Weltrangliste im Tennis an, gewann 22 Grand-Slam-Turniere, 1988 gewann sie sogar alle 4 Grand-Slam-Turniere...

14. Juni 2019

Produktneuheiten Crosstrainer mal anders - die Arc Trainer von Life Fitness

Bereits im Jahr 2018 stellte Life Fitness mit den Arc Trainern Crosstrainer mit alternativen Bewegungsabläufen vor. In der innovativen Ger...

13. Juni 2019

Allgemeines Zwölf Geräte in 17,5 Minuten – diese Maschinen triffst du im Kraft-Ausdauer-Zirkel

Über den Kraft-Ausdauer-Zirkel und seine Vorteile haben wir schon viel geschrieben und dabei immer wieder einige Punkte angepriesen, die a...

13. Juni 2019

News aus der Fitnessbranche Studio-Collection von Life Fitness - Smartes Design für Studios

Der neue Trend in Fitnessstudios ist das Small Group Training. Das Training in der Kleingruppe hat viele Vorteile: Die Motivation, die eig...

12. Juni 2019

Tipps zum Gerätetraining Mit Cardiogeräten zur Traumfigur - Training für den Po

48% aller Deutschen sind unzufrieden mit ihrer Figur. 53% aller Frauen und 44% aller Männer würden eine oder mehrere Partien ihres Körper ...

11. Juni 2019

Allgemeines Boutique Studio vs. Fitnessstudio – Der Vergleich

Menschen haben verschiedene Gründe, um Sport zu machen und ein Fitnessstudio zu besuchen. Die Fitnessbranche bietet eine Menge Möglichkeit...

7. Juni 2019