Roman Chair & Glute Ham Developer (GHD) gebraucht oder neu kaufen und verkaufen

Alle Angebote (6)
ATX® Torso Trainer - Multifunktionaler Bauch- / Rückentrainer - Roman Chair - Hyperextension
ATX® Glute Ham Developer - Cross
Nürnberg, Deutschland
ATX® Glute Ham Trainer PRO
ATX® Glute Ham Trainer PRO
ATX
Preis: 839,50 €
Nürnberg, Deutschland
BASIC Roman Chair
BASIC Roman Chair
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
Glute Ham Developer
Glute Ham Developer
Preis: Preis auf Anfrage
Gelsenkirchen, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Der Roman Chair und der Glute Ham Developer sind Geräte, mit denen Körpergewichtstraining betrieben werden kann. 

Wie trainiert man mit dem Roman Chair?

Der Roman Chair wird vor allem für Hyperextensions-Übungen genutzt. Das eigene Körpergewicht wird hier als effektiver Widerstand genutzt, zusätzliche Gewichte können das Training weiter intensivieren und den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Beim Training ist die Atemtechnik entscheidend: Beim Einatmen wird der Oberkörper gesenkt, beim Ausatmen wird der Oberkörper wieder angehoben. 

Übungen mit dem Roman Chair

Spinale Extension:

Hier wird mittels Hyperextension der untere Rücken, und hier vor allem der Erector spinae, wirkungsvoll trainiert. Charakteristisch sind die zwei rechten Winkel an der Hüfte und den Knien, die der Körper des Trainierenden formen muss. Bei der Übung wird der Oberkörper gebeugt und wieder gestreckt, durch die Position im Roman Chair wird die Hebebewegung von der unteren Rückmuskulatur getragen. Die Hebung des Oberkörpers wird häufig über eine gerade Position heraus durchgeführt, hier kommt es zur Überstreckung (Hyperextension) der Rückenmuskulatur. 


Spinale Flexion: 

Beim Training auf dem Roman Chair in Rückenlage wird vor allem die Bauchmuskulatur trainiert. Der Trainierende überstreckt den Rücken nach hinten und hebt anschließend den Oberkörper wieder an. In dieser Position ist es auch möglich, die Hüftbeuger effektiv in das Training einzubeziehen.

Wie trainiert man mit dem Glute Ham Developer (GHD)?

Im Vergleich mit dem Roman Chair hat der Glute Ham Developer (GHD) den Vorzug, dass die Füße beim Training gegen eine Platte gestemmt werden können. So wird das Übungsspektrum im Vergleich zum Roman Chair erweitert, auch die Beinmuskulatur kann in das Training einbezogen werden. Der Glute Ham Developer wird vor allem für das Training der Gesäßmuskulatur (Gluteus maximus) und der hinteren Oberschenkelmuskulatur (den sogenannten “Hamstrings”) genutzt. 


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche SMARTRACK Sprintanalyse von fiorsports: Die neue Kunstrasenlaufbahn für Fitnessstudios

fiorsports präsentiert in Zusammenarbeit mit Humotion eine neue Kunstrasenlaufbahn für Fitnessstudios, die präzise Sprint- und Sprunganaly...

17. Juli 2024

News aus der Fitnessbranche Gesundheit braucht Muskeln: Eine Initiative von ACISO zur Verbesserung der Lebensqualität

In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft ist die Bedeutung von Muskeltraining für die Gesundheitsvorsorge nicht zu unterschätzen. A...

12. Juli 2024

Ernährungstipps Proteinmengen und Muskelaufbau: Wie viel ist wirklich notwendig?

Proteine spielen eine zentrale Rolle im Muskelaufbau. Sie sind die Bausteine unserer Muskeln und unerlässlich für die Regeneration und das...

9. Juli 2024

News aus der Fitnessbranche Excite Line von Technogym im Finale der Plastics Recycling Awards Europe 2024

Die Plastics Recycling Awards Europe 2024 haben Technogyms innovative Excite Line als Finalisten nominiert. Diese Nominierung würdigt hera...

5. Juli 2024

Tipps zum Fitnessgerätekauf Kabelzugmaschinen: Die perfekte Ergänzung zu konventionellen Kraftgeräten

Krafttraining ist sehr beliebt. Ob Ziehen, Heben, Stemmen oder Drücken – für jede Übung gibt es spezielle Geräte. Ein umfassender Gerätepa...

2. Juli 2024

Tipps zum Fitnessgerätekauf Fitnessgeräte leasen - Wann und für wen lohnt sich das?

In der Fitnessbranche gewinnt Leasing zunehmend an Bedeutung, da es sowohl für Betreiber von Fitnessstudios als auch für Anbieter von Fitn...

26. Juni 2024

Aktuelle Fitnesstrends Digitalisierte Fitnessgeräte: Die Zukunft des Fitnesstrainings

Die Revolution in den Fitnessstudios durch die Einführung von digitalisierten Fitnessgeräten ist nicht zu übersehen. Insbesondere EGYM hat...

21. Juni 2024

Marketingtipps für Fitnessstudios Effektive Kundenbindung im Fitnessstudio

In der heutigen, hart umkämpften Fitnessbranche steht die Kundenbindung im Zentrum des Erfolgs eines jeden Fitnessstudios. Angesichts der ...

18. Juni 2024

Allgemeines Fitnessgeräte mit MDR-Zertifizierung: Sicherheit und Qualität bei therapeutischen Anwendungen

Die Medical Device Regulation (MDR), in Kraft seit dem 26. Mai 2020, ersetzt das vorherige Medizinproduktegesetz (MPG) und stellt strenger...

12. Juni 2024