Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Der Roman Chair und der Glute Ham Developer sind Geräte, mit denen Körpergewichtstraining betrieben werden kann. 

Wie trainiert man mit dem Roman Chair?

Der Roman Chair wird vor allem für Hyperextensions-Übungen genutzt. Das eigene Körpergewicht wird hier als effektiver Widerstand genutzt, zusätzliche Gewichte können das Training weiter intensivieren und den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Beim Training ist die Atemtechnik entscheidend: Beim Einatmen wird der Oberkörper gesenkt, beim Ausatmen wird der Oberkörper wieder angehoben. 

Übungen mit dem Roman Chair

Spinale Extension:

Hier wird mittels Hyperextension der untere Rücken, und hier vor allem der Erector spinae, wirkungsvoll trainiert. Charakteristisch sind die zwei rechten Winkel an der Hüfte und den Knien, die der Körper des Trainierenden formen muss. Bei der Übung wird der Oberkörper gebeugt und wieder gestreckt, durch die Position im Roman Chair wird die Hebebewegung von der unteren Rückmuskulatur getragen. Die Hebung des Oberkörpers wird häufig über eine gerade Position heraus durchgeführt, hier kommt es zur Überstreckung (Hyperextension) der Rückenmuskulatur. 


Spinale Flexion: 

Beim Training auf dem Roman Chair in Rückenlage wird vor allem die Bauchmuskulatur trainiert. Der Trainierende überstreckt den Rücken nach hinten und hebt anschließend den Oberkörper wieder an. In dieser Position ist es auch möglich, die Hüftbeuger effektiv in das Training einzubeziehen.

Wie trainiert man mit dem Glute Ham Developer (GHD)?

Im Vergleich mit dem Roman Chair hat der Glute Ham Developer (GHD) den Vorzug, dass die Füße beim Training gegen eine Platte gestemmt werden können. So wird das Übungsspektrum im Vergleich zum Roman Chair erweitert, auch die Beinmuskulatur kann in das Training einbezogen werden. Der Glute Ham Developer wird vor allem für das Training der Gesäßmuskulatur (Gluteus maximus) und der hinteren Oberschenkelmuskulatur (den sogenannten “Hamstrings”) genutzt. 


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Tipps zum Gerätetraining Vielseitig fit: Regeneration und Muskelentspannung mit der BLACKROLL®

Eine BLACKROLL® ist der ideale Trainingspartner für die Mobilisierung und Regeneration der Muskulatur und natürlich der Faszien. Im Traini...

17. Juni 2020

Tipps zum Gerätetraining Jumping Fitness - Ganzheitliches Workout mit Spaß

Während der Corona-Pandemie hat sich das Kaufverhalten der Menschen stark geändert. Auf Platz Nr 1 der Produkte, die verstärkt gekauft wer...

15. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona-Ansteckung im Fitnessstudio: Wer haftet?

Das neuartige Corona-Virus Sars-CoV-2 ist noch immer allgegenwärtig. Viele Unternehmer brennen darauf, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen, ...

12. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona: Was muss ich beim Training im Fitnessstudio beachten?

Seit Mitte Mai können Trainierende langsam wieder ihrem Sport nachgehen. Beginnend in NRW haben die Bundesländer nach und nach den Sport i...

5. Juni 2020

Fitnessübungen Effektives Workout mit dem SiWave Multi: Übungen mit der Vibrationsplatte

Waren Vibrationtsplatten einst echte Exoten im FItnessbereich, so sind sie heute längst im Trainingsalltag angekommen. Kein Wunder - berei...

3. Juni 2020

Fitnessstudio-News Auflagen für die Wiederöffnung von Fitnessstudios: Nordrhein-Westfalen

Mit dem Erlass vom 19. 05. 2020 sind die Auflagen für die Wiedereröffnung von Fitnessstudios in Nordrhein-Westfalen definiert worden. Den ...

2. Juni 2020

Allgemeines Top-Produkte in der Krise - wie Corona das Kaufverhalten beeinflusst

Home-Office, Home-Schooling, Home-Shopping, Home-Exercising im Home-Gym - auch 2 Monate nach dem ersten Lockdown ist das Leben in Deutschl...

25. Mai 2020

Fitnessstudio-News Lockerung der Maßnahmen: Fitnessstudios können sich auf Wiederaufnahme des Betriebes freuen

Mit der Pressekonferenz von Kanzlerin Merkel vom 06. Mai gibt es den ersehnten Lichtstreif am Horizont für Studiobetreiber. Die Regelungen...

11. Mai 2020

Allgemeines Fitness mit Klopapier und Nudeln

So oder ähnlich beginnen momentan viele Beiträge in den sozialen Medien. Doch hinter den leeren Toilettenpapierregalen im Supermarkt steck...

7. April 2020