Digitale Konzepte für Fitnessstudios

Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Alle Angebote (5)
TOP
Gesunde Ernährung im Alltag ohne Stress - Ernährungspläne von Wanilla
identyME - Der digitale Schnelltest - ab 20 Stück
Whitelabel App - Ernährungscoaching durch Upfit.de
Advagym by Sony - Das Digitalisierung System für Ihr Fitnessstudio - Kosenlose Beratung
Personalisiertes Ernährungscoaching für 12 Monate auf upfit.de
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Was versteht man unter digitalen Fitnesskonzepten?

“Virtuelle Fitness” oder auch “Cybertraining” und “Cyberfitness” genannt, sind Fitnesskurse, welche mithilfe virtueller Medien stattfinden. Sie steigen vor allem aufgrund ihrer vielen Vorteile für Studiomitglieder und Betreiber stark an Beliebtheit. Aber nicht nur Fitnesskurse, sondern auch andere digitale Konzepte, welche für Fitness relevant sind, wie z. B. online Ernährungscoaching, werden angeboten.

Welche digitalen Fitnesskonzepte gibt es?

Gesundheitskonzepte: Hier sind unter anderem Ernährungscoachings gemeint, welche zu einer gesunden Ernährung verhelfen sollen. Auch die Reduktion von Körpergewicht kann ein Ziel sein. Arbeiten sie im Büro oder im Außendienst? Auch hier kann ein Coaching mit Ernährungsplänen zur richtigen Ernährung im Job beitragen. 

Cyber Konzepte: Wie oben schon beschrieben gibt es die verschiedensten Cyberfitness Angebote. Man unterscheidet zwischen: 

  • Groupfitness Kursen im Studio
  • Virtuelle Kurse und Trainer für Zuhause bzw. Einzeltraining

“Virtuelle Trainer”, welche Gruppen-Fitnesskurse wie z. B. Indoor Cycling leiten, entlasten und unterstützen die Trainer im Studio bei der Betreuung der Clubmitglieder. Es werden alle möglichen Kurse virtuell angeboten: CyberCrossing, CyberRowing, Yoga, Ganzkörperworkouts, Tanzworkouts usw. 

Vor allem für Trainierende, die nicht viel Zeit mitbringen, können virtuelle Kurse, Online-Fitnessstudios oder Fitnessapps den Alltag erleichtern. Für ein Workout muss nicht mehr extra in das nahegelegene Fitnessstudio gefahren werden, denn es kann ganz einfach und auch mit wenig Platz Zuhause durchgeführt werden. Ob Yoga, ganzheitliche Körperworkouts, Pilates, Functional Training etc. Für jeden ist das richtige Workout dabei. 

Digitalisierung von Fitnessstudios: Mithilfe von passenden Dienstleistern können Sie als Studiobetreiber Ihr Fitnessstudio digitalisieren ohne Ihre Geräte ersetzen zu müssen. Mit dem System für IOS und Android, können Benutzer einen maßgeschneiderten Trainingsplan erstellen sowie ihre Ergebnisse entweder im Fitnessstudio oder jederzeit direkt in der App speichern und verfolgen. Kugelschreiber und Papier gehören damit der Vergangenheit an. 

Welche Vorteile bieten Cyberfitness-Kurse dem Studiobetreiber?

Das durchschnittliche Studio steht 50-80 % des Tages leer.

  • Das Durchführen virtueller Kurse außerhalb der Spitzenzeiten bietet Ihren Mitgliedern mehr Möglichkeiten
  • Der gleichzeitige Einsatz von virtuellen und Live-Kursen erlaubt es, den Kursplan des Studios zu erweitern und den Kursraum optimal zu nutzen
  • Mit Kursen, welche außerhalb der Spitzenzeiten stattfinden, werden neue Zielgruppen angesprochen, wie Schichtarbeiter und Eltern
  • Cyber kommt bei jüngeren Generationen gut an
  • Menschliche Trainer werden von “virtuellen Trainern” entlastet

Welche Vorteile bieten Cyber-Fitnesskurse Mitgliedern?

  • Abwechslungsreiche Workouts für Trainierende
  • Flexible Kursauswahl möglich - Nicht an einen bestimmten Kurs gebunden
  • Individuelle Pläne für jede Trainingseinheit
  • Auch mit wenig Platz möglich

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche Magicline und EGYM vereinbaren strategische Partnerschaft

EGYM und Magicline schließen eine strategische Partnerschaft und wollen Fitnessstudiobetreibern ohne Zusatzkosten eine Schnittstelle beide...

26. September 2022

Produktneuheiten Neuer StairClimber von Precor

Mit dem StairClimber hat Precor ein neues Premium-Fitnessgerät für Trainierende aller Figuren, Größen und Fitnessniveaus entwickelt.Der Pr...

24. September 2022

News aus der Fitnessbranche Wellsystem ist offizieller Partner der progros Einkaufsgesellschaft mbH

Wellsystem, das Hydrojet Überwasser-Massage-System der JK-International GmbH, ist ab sofort offizieller Partner der progros Einkaufsgesell...

23. September 2022

News aus der Fitnessbranche Neue Geschäftsleitung bei ARTZT

Das neue Führungsteam der Ludwig ARTZT GmbH besteht aus Markus Söhngen als kaufmännischer Leiter, Felix Artzt als Geschäftsführer und Davi...

22. September 2022

News aus der Fitnessbranche Premiere: HYROX auf der FIBO

2023 erweitert die FIBO ihr sportliches Mitmachangebot um den Fitness-Contest HYROX, der vom 13. bis 16. April auf der Weltleitmesse für F...

20. September 2022

News aus der Fitnessbranche MATRIX und Kölner Haie verlängern Zusammenarbeit

MATRIX hat seinen Vertrag mit dem Eishockey-Club Kölner Haie um drei Jahre verlängert. MATRIX bleibt somit Kooperationspartner der Kölner ...

19. September 2022

Produktneuheiten Optimum11 setzt mit Ihren Desinfektionstüchern auf Nachhaltigkeit

Seit 2016 hat sich die Firma Optimum11 GmbH auf die Herstellung von Reinigungs- und Desinfektionstücher für die Fitness und Physiotherapie...

19. September 2022

Produktneuheiten Artzt mit Neuaufstellung der Eigenmarken

Um die Bedürfnisse von Handel und Verbraucher noch besser bedienen zu können, hat der Fitness- und Gesundheitsexperte Artzt sein Markenpor...

19. September 2022

News aus der Fitnessbranche Weltweite Studie: Die wichtigsten Fitnesstrends für 2022

Selten wurden die Ergebnisse der weltweiten Umfrage des American College of Sports Medicine (ACSM) zu den Fitnesstrends so gespannt erwart...

18. September 2022