Bauchmuskelmaschine gebraucht kaufen und verkaufen

78 Inserate für Bauchmuskelmaschine
TOP
Aktion: INSPIRATION PULL OVER + INSPIRATION BAUCH MASCHINE - direkt vom Hersteller!
TOP
Hammer Strength MTS Abdominal Crunch
Hammer Strength MTS Abdominal Crunch
Preis: Preis auf Anfrage
Nürnberg, Deutschland
DHZ Fitness Bauchmuskelmaschine Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Rotary Torso
DHZ Fitness Rotary Torso
Marke: DHZ Fitness
Preis: 2.699,95 €
Velten, Deutschland
BH FITNESS Beinheber & Dip-Station L800
Essen, Deutschland
Bauchmuskelmaschine für dein Studio oder Zuhause - neu und gebraucht
Wuppertal, Deutschland
Bauchmuskelmaschine für Zuhause oder Studios - neu und gebraucht
Wiesbaden, Deutschland
Bauchmuskelmaschine für dein Zuhause oder Studio - neu und gebraucht
Wien, Österreich
NPG E - Line „Abdominal Bench Adjustable“ NEU
Dortmund, Deutschland
NPG E - Line „Anatomic Abdominal Machine“  NEU
Dortmund, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Mit einer Bauchmuskelmaschine trainiert man die Bauchmuskeln, vor allem wenn man die Absicht hat, sich einen „Waschbrettbauch“ anzutrainieren ist das Training an einer Bauchmuskelmaschine ein Muss. Beim Training an einer Bauchmuskelmaschine bekommen die Bauchmuskeln den Reiz, zu wachsen. Das tatsächliche Wachsen findet dann nachts in der Ruhephase statt. Deswegen reichen ca 10 Minuten am Tag, um ein effektives Ergebnis zu erzielen. Empfehlenswert sind dabei ca 12 Wiederholungen mit jeweils zwei bis drei Sätzen. Wobei die empfohlene Häufigkeit und Intensität der Übungen natürlich immer auf verschiedene Faktoren  ankommt.


Das Training an einer Bauchmuskelmaschine
Falsch machen kann man im Rahmen des Trainings an einer Bauchmuskelmaschine nicht viel. Empfehlenswert ist es, mit den Gewichten zu variieren und ca 8 bis 15 Wiederholungen durchzuführen. Die Übungen sollten immer langsam und kontrolliert erfolgen, das ist effektiver. Wie vor jedem Training sollte man sich auch vor dem Training an einer Bauchmuskelmaschine aufwärmen, um Verletzungen bzw. Verzerrungen zu vermeiden bzw. das Risiko zu reduzieren. Anfänger sollten mit weniger Gewichten anfangen und sich langsam steigern. Es ist nicht von Vorteil, die Intensität von Anfang an zu hoch anzusetzen. Lieber steigern Sie sich langsam, aber dafür effektiv. Empfehlenswert ist es, sich anfangs von einem professionellen Trainer beraten zu lassen. Dieser kann Ihnen auch das richtige Gewicht einstellen und Ihnen sagen, wie viele Übungseinheiten individuell für Sie passend sind.


Bauchmuskelmaschine gebraucht kaufen
Um einen flachen und muskulösen Bauch zu bekommen, muss man nicht jeden Tag ein Fitness-Studio besuchen. Es gibt auch die Möglichkeit, sich eine gebrauchte Bauchmuskelmaschine zu kaufen, um die Bauchmuskulatur von zu Hause aus zu trainieren und den Traum des Waschbrettbrauchs zu erfüllen. Ideal ist hierbei eine gebrauchte Bauchmuskelmaschine. Mit dieser werden gezielt die Bauchmuskeln trainiert. Lassen Sie sich jedoch vor einem Training an einer gebrauchten Bauchmuskelmaschine von einem Trainer beraten über Haltung des Körper beim Training an der gebrauchten Bauchmuskelmaschine, Einstellung des Gewichts und Häufigkeit der Übungseinheiten.


Bauchmuskelmaschine gebraucht verkaufen
Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr Fitnessstudio aufzulösen und deswegen Ihre gebrauchten Fitnessgeräte, in diesem Fall eine Bauchmuskelmaschine gebraucht verkaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Auf fitnessmarkt.de bieten Sie Ihre Bauchmuskelmaschine gebraucht einer breiten Masse an Interessenten an. Inserieren Sie Ihre gebrauchte Bauchmuskelmaschine oder –wenn Sie mehrere haben- Ihre gebrauchten Bauchmuskelmaschinen mit wenigen Klicks und erhöhen dadurch Ihre Verkaufschancen. Empfehlenswert ist es, das Inserat der gebrauchten Bauchmuskelmaschine mit einer detaillierten Beschreibung über Art, Baujahr usw. zu versehen und idealerweise noch ein oder mehrere Bilder zu integrieren, damit sich der Interessent schon vorab ein detailliertes Bild der gebrauchten Bauchmuskelmaschine machen kann.

In unserem Magazin finden Sie nützliche Tipps zum Training mit einer Bauchmuskelmaschine.

 

 

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Allgemeines SMARTfit – Digitale Fitness, die Spaß macht

Digital, interaktiv und innovativ – das ist SMARTfit. Auf der letztjährigen FIBO wurde das neuartige Trainingsgerät aus den USA erstmals v...

20. März 2019

News aus der Fitnessbranche fitnessjobs.de: Das Portal für alle Stellen in der Fitnessbranche

Fitnessjobs am laufenden Band, Recruiting mit Power, Karriere-Steps mit Perspektive: Dafür steht fitnessjobs.de, das Online-Portal für all...

19. März 2019

News aus der Fitnessbranche Grow Up – der erste deutsche Boutique-Studio-Kongress

Du möchtest dich selbstständig machen und ein Boutique-Studio eröffnen? Oder bist du bereits Clubbetreiber und willst dir mit einem Specia...

18. März 2019

Tipps zum Gerätetraining Kreuzheben: Wie mache ich es richtig? – Tipps zum Kreuzheben!

Es wird oft darüber gestritten, welche Kraftübung im Fitnessstudio denn die Königsdisziplin ist – Kniebeugen oder Kreuzheben? Eine klare A...

15. März 2019

Allgemeines Heute ist Tag der Rückengesundheit!

Der Tag der Rückengesundheit am 15. März wurde 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz für Gesundheit e. V. eingeführt. Mit...

15. März 2019

Produktneuheiten Ski- und Snowboard-Simulator

Der WOODWAY Carver ist der erste Ski- und Snowboard-Simulator, welcher die Bewegungen auf der Piste reproduziert und Wintersport-Feeling i...

13. März 2019

Allgemeines FIBO 2019 ‒ Was ist neu?

Auch in diesem Jahr warten auf die Besucher der FIBO wieder spannende Neuerungen, die die Messe noch attraktiver machen. Was es 2019 Neues...

12. März 2019

Allgemeines TOGU macht die Profis fit

Die Trainingsgeräte von TOGU sind so vielseitig, dass sie nicht nur zuhause im alltäglichen Fitnesstraining, sondern ebenso im intensiven ...

11. März 2019

Tipps zum Gerätetraining Kniebeugen: Wie mache ich sie richtig? – Tipps für Kniebeugen!

Neben Kreuzheben und Bankdrücken gehören die Kniebeugen, auch bekannt als Squats, zu den großen drei Kraftübungen im Fitnessstudio. Diese ...

8. März 2019