Koordinationsleiter kaufen und verkaufen

1 Inserat für Koordinationsleiter
Himmelsleiter stufenlose kombigerät mit Powerrack
Weiz, Österreich
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Zur Verbesserung der allgemeinen Körperkoordination, der Auge-Fuß Koordination, der Wendigkeit und der Schnellkraft ist das Training mit Koordinationsleitern von unschätzbarem Wert. Im Fußball-Training, im Tennis-Training, generell für alle laufintensiven Ballsportarten und im allgemeinen Fitnesstraining wird die Nutzung der Koordinationsleiter immer angesagter. Kein Wunder - mit dem praktischen Fitnessgerät macht das Training Spaß, anspruchsvolle Sprung- und Schrittfolgen trainieren nicht nur den Körper, sondern bringen auch die grauen Zellen in Schwung. 


Vielfältiges Training mit der Koordinationsleiter


Durch die Übungen mit der Koordinationsleiter werden Koordination, Beweglichkeit, Schnellkraft, Ausdauer, Fuß-Auge Koordination und Technik effizient trainiert. Für alle Laufsportarten mit vielen, schnellen Richtungswechseln wie im Fußball ist das Training besonders geeignet. Aber auch alle Athleten, für die Beinarbeit eine große Rolle spielt profitieren vom Training mit Koordinationsleitern. So hilft das praktische Fitnessgerät unter anderem Tennisspielern und Fechtern, aber auch Turnern und Eiskunstläufern beim Training. 


Übungsvielfalt mit der Koordinationsleiter


Beim Training mit Koordinationsleitern ist vor allem die Vielseitigkeit der Übungen wichtig. Nicht nur der Körper, auch der Kopf trainiert mit! Die teilweise extrem anspruchsvollen Schritt- und Sprungfolgen powern Körper und Geist richtig aus. 


Übungen für Anfänger


  • Double Step: Beim Double Step tritt der Athlet zuerst mit dem einen Fuß in das Feld der Koordinationsleiter, dann mit dem zweiten. Die Füße bleiben dabei möglichst dicht über dem Boden, die Übung dient vor allem der Verbesserung von Antritt und Spritzigkeit. 

  • Double in Two: Im Gegensatz zum Double Step wird hier nur in jedem zweiten Feld der zweite Fuß angstellt. Man tritt mit dem rechten Fuß in das erste Feld, mit dem linken in das zweite und schließlich mit dem rechten Fuß ebenfalls in das zweite Feld. Die Übung sollte stets mit dem gleichen Fuß begonnen werden. Es folgt also der rechte Fuß in Feld 3, der linke Fuß in Feld 4, der rechte Fuß in Feld 4 und so weiter, bis die Koordinationsleiter komplett durchschritten ist. 


Übungen für Fortgeschrittene


  • Helicopter: Beim Helicopter wird die Koordinationsleiter in einem Double Step durchlaufen, in jedem Feld vollführt der Athlet dabei allerdings eine Vierteldrehung. Bei dieser Übungsvariante wird neben der Spritzigkeit vor allen Dingen die Rumpfmuskulatur beansprucht. 

  • All in Cross: Bei dieser Übung steht der Trainierende seitlich zur Koordinationsleiter. Der rechte Fuß tritt in die obere linke Ecke des ersten Feldes, der linke Fuß kreuzt hinter dem rechten zur rechten unteren Ecke des ersten Feldes. Der rechte Fuß öffnet nun das Kreuz durch einen Schritt in die linke obere Ecke des zweiten Feldes. Bei dieser Übung wird die Koordination und die Körperwahrnehmung besonders gut trainiert.


Übungen für Profis


  • Ali Shuffle: In Anlehnung an die Box-Legende Muhammad Ali ist diese komplexe Übung entstanden. Der Trainierende steht seitlich links zur Koordinationsleiter und springt mit dem rechten Bein in das erste Feld. Mit einem Wechselsprung springt das linke Bein in das erste Feld, während das rechte Bein in die Ausgangsposition zurück geht. Mit diesem Rhythmus wird einmal die komplette Koordinationsleiter “durchsprungen”. Hier sollte auf möglichst kurze Bodenkontaktzeiten geachtet werden, um die Übung möglichst effizient durchzuführen. 

  • Animal Walk: Bei allen Varianten von Animal Walks mit der Koordinationsleiter werden auch die Arme und der Oberkörper in das Training mit einbezogen. Der Trainierende bewegt sich im Vierfüßlerstand durch die Leiter. Dabei wird die Koordination extrem geschult, der komplette Körper wird trainiert, vor allen Dingen wird die Rumpfstabilität erhöht. 



Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Fitnessübungen Die 5 besten Übungen für die unteren Bauchmuskeln

Selbst für ambitionierte Athleten ist das Sixpack oftmals schwierig zu realisieren. Denn während sich die Definition der oberen Bauchmuske...

23. August 2019

Tipps zum Gerätekauf Queenax - die modulare Lösung für Functional Training in der Gruppe von Precor

Functional Fitness ist im Trend und erfreut sich anhaltender Beliebtheit. Besonders beliebt ist das funktionelle Training in der Kleingrup...

23. August 2019

Allgemeines Virtual Fitness - Revolutionierung des Gruppentrainings?

Virtual Fitness ist in aller Munde. Apps wie Gymondo, Runtastic oder Freeletics bringen das virtuelle Fitnesstraining auf das Smartphone u...

22. August 2019

Tipps zum Gerätetraining Wie trainiert man richtig mit der Abduktorenmaschine? - Tipps zum Training mit der Abduktorenmaschine

Die große Beinmuskulatur lässt sich grob in vier Bereiche aufteilen, den vorderen Quadrizeps, den hinteren Gluteus, die inneren Adduktoren...

22. August 2019

Fitnessstudio-News Eine Sportsbar im Fitnessstudio einrichten

Sport und Genuß schließen sich gegenseitig nicht aus - gerade nach einem anstrengenden Power-Workout sind viele Trainierende geneigt, sich...

22. August 2019

Tipps zum Gerätekauf Fitnessstudio - das passende Zubehör und Equipment finden

Sie möchten Ihr Studio mit neuen oder gebrauchten Fitnessgeräten ausstatten? Bei der Ausstattung eines Fitnessstudios sind der Cardiopark...

6. August 2019

Tipps zum Gerätetraining Ein echter Alleskönner - Half Rack und Langhantel als Traumkombi für deine Muskeln

Wenn du ein Half Rack suchst, dann ist es vermutlich nicht für den Einstieg ins Training. Hierbei handelt es sich um ein vielseitiges Gerä...

19. August 2019

Fitnessstudio-News Beleuchtung im Fitnessstudio

Licht hat eine starke Wirkung auf den Menschen. Beinahe jeder hat davon gehört, dass der Mangel an Licht auf die Psyche wirkt und zu Depre...

19. August 2019

Tipps zum Gerätetraining Wie trainiert man richtig mit der Adduktorenmaschine? - Tipps zum Training mit der Adduktorenmaschine

Die Adduktorenmaschine ist ein Klassiker in jedem Fitnessstudio, denn mit dieser Maschine trainierst du deine Innenschenkel. Die Adduktore...

19. August 2019