Hanteln kaufen und verkaufen

TOP
Sygnum Dumbbell Rack
Sygnum Dumbbell Rack
Marke: gym80
Preis: VHB 714,29 €
Krummhörn, Deutschland
Aerobic Handel Sets Paar 900g  60 Sets (Pakete)
Nordrhein-Westfalen - Dorsten, Deutschland
Fitness Hantelset 2 Lbs
Nordrhein-Westfalen - Dorsten, Deutschland
Hanteln, Scheiben, Stangen, Kettlebells etc - ab sofort zu verkaufen
Nierstein, Deutschland
Hammer Strength Hantelsatz inkl. Life Fitness Designständer, sehr selten, NP über 2500,- USD
Erfurt, Deutschland
Langhantel Satz für Kursbereich
Langhantel Satz für Kursbereich
Marke: IRONSPORTS
Preis: VHB 210,08 €
Pfaffenhofen Ilm, Deutschland
ATX Monster Hanteln 50 kg
ATX Monster Hanteln 50 kg
Marke: ATX
Preis: 200,00 €
Radebeul, Deutschland
Kawanyo Vinyl Kurzhanteln 3kg
Kawanyo Vinyl Kurzhanteln 3kg
Preis: VHB 56,00 €
Daaden, Deutschland
Oliver Vinyl Kurzhanteln 4kg
Oliver Vinyl Kurzhanteln 4kg
Preis: VHB 160,00 €
Daaden, Deutschland
GUMMIERTE LANGHANTELN SET von 10 bis 30 kg, Steigung 5 kg
Hamm, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Hanteln repräsentieren den kompletten Bereich der Fitness wie kaum ein anderes Trainingsgerät. Im Krafttraining sind sie unverzichtbar.

Was ist eigentlich Kraft?

Kraft ist eine neuromuskuläre Fähigkeit, die durch zahlreiche Faktoren beeinflusst wird. Hierbei spielt die Morphologie - also der Bau - der Muskulatur eine Rolle. Welchen Querschnitt haben die Muskeln? Welches Faserprofil? Wie ist es um die elastischen Eigenschaften bestellt? 

Der zweite wichtige Faktor ist der Stoffwechsel der Muskulatur, also die Versorgung mit Energie, Sauerstoff und Nährstoffen, die Verwertung in der Zelle und ob die Energie aerob oder anaerob bereit gestellt wird. Auch die nervale Steuerung der Muskulatur hat Einflüsse auf die Kraft. Die Koordination zwischen den Muskeln und innerhalb eines einzelnen Muskels und die Synchronisation der Muskeln muss funktionieren. Neben diesen zellulären Vorgängen spielen verschiedene anthropologische Größen eine Rolle: Der Körperbau eines Menschen bestimmt beispielsweise, Hebelverhältnisse, die genetische Disposition oder das Geschlecht

Krafttraining mit Hanteln

Mit dem Krafttraining werden also die verschiedenen Faktoren beeinflusst, die auf muskulärer Ebene für die Kraft verantwortlich sind. Ein Krafttraining verändert sowohl den Bau der Muskulatur wie auch den Metabolismus, also den Stoffwechsel. Nervale Faktoren werden eher beim Balance und Koordinationstraining angesprochen. Beim Krafttraining mit Hanteln arbeitet der Muskel gegen das Gewicht, die Muskelfasern kontrahieren. Dabei verbrauchen die Muskelzellen Energie. 

Noch vor wenigen Jahren war die Devise im Training mit Hanteln: Wenige Wiederholungen mit möglichst viel Gewicht, um einen möglichst effektiven Muskelaufbau zu erreichen. Heute ist klar, dass auch viele Wiederholungen mit wenig Gewicht den Muskelaufbau ganz genauso effektiv stimulieren, wie das alte Trainingsprinzip. Hier bleibt es also dem Geschmack des Trainierenden überlassen. Wichtig ist, den Muskel an den Rand der Erschöpfung zu treiben und von der aeroben Phase der Energieversorgung in die anearobe Phase überzugehen. So wird die Durchblutung gefördert, was einen direkten Einfluss auf den Stoffwechsel der Muskelzellen hat, außerdem wird der Muskelquerschnitt verändert, die Muskelfasern werden dicker, der Muskel insgesamt nimmt an Volumen zu. 

Welche Hanteln gibt es?

Prinzipiell unterscheidet man zunächst zwischen Kompakthanteln und verstellbaren Hanteln. Unter Kompakthanteln versteht man Hanteln, die aus einem Stück bestehen. Verstellbare Hanteln bestehen aus einer Hantelstange und Hantelscheiben, also scheibenförmigen Gewichten, die an der Hantelstange befestigt werden. 

Die zweite, wichtige Unterscheidung besteht zwischen Kurzhanteln und Langhanteln. Kurzhanteln werden im Training üblicherweise paarweise eingesetzt, während die Langhantel immer einzeln verwendet wird. Diese Hanteln unterscheiden sich - wie der Name ja bereits sagt - in der Länge des Griffstücks zwischen den Gewichten. 

Jede dieser Hantel-Kategorien hat eine Fülle an verschiedenen Unterkategorien. Bei den verstellbaren Hanteln gibt es eine Vielzahl verschiedener Hantelsysteme. Verstellbare Hanteln gibt es sowohl als Kurzhanteln wie auch als Langhanteln, die Unterschiede sind insgesamt vielfältig: Angefangen bei den verschiedensten Hantelstangen, wie geraden Hantelstangen oder SZ-Stangen, die in verschiedenen Dimensionen verfügbar sind über Systemhanteln wie zB den PowerBlock. 

Der Vorteil von verstellbaren Hanteln ist klar: Das Training gestaltet sich sehr abwechslungsreich, da das Gewicht immer individuell angepasst werden kann. 

Kompakthanteln sind in ihrem Gewicht nicht variabel - eine 2,5 kg Hantel bleibt eine 2,5 kg Hantel. Um das Gewicht zu erhöhen muss ein anderes Paar Hanteln mit einem höheren Gewicht gewählt werden. Bei den Kompakthanteln gibt es eine Vielzahl an Unterkategorien: Von der Kurzhantel über Gymnastikhanteln über Barbells und Hexagonhanteln bis hin zu Aerobic-Hanteln. Bei guten Kompakthantelserien sind die verschiedenen Gewichtsklassen farblich codiert, so dass beim Training leicht das passende Trainingsgewicht gefunden werden kann. 

Hanteln - typische Materialien

- Kompakthanteln bestehen normalerweise aus einem schweren Kern, üblicherweise aus Stahl oder Gusseisen, der mit verschiedenen Materialien wie Chrom, Gummi oder Vinyl überzogen wird.

- Hantelscheiben bestehen ebenfalls häufig aus einem schweren Kern aus Stahl oder Gusseisen und einer Ummantelung aus Chrom, Gummi, Vinyl oder Kunststoff. Hantelscheiben sind ebenfalls als Vollgummi-Scheiben und auch komplett aus Kunststoff erhältlich.  


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Tipps zum Gerätekauf Was sollte man bei der Wartung und Pflege eines Laufbandes beachten?

Im Fitnessstudio werden Geräte ganz schön gefordert. Sie sind den wechselnden Belastungen ausgesetzt, die durch die Vielzahl verschiedener...

13. November 2019

News aus der Fitnessbranche Fitbit wird von Google übernommen

Fitbit, ein amerikanischer Hersteller von Fitnesstrackern und Smartwatches, wird für 2,1 Milliarden US-Dollar von Google aufgekauft. Laut ...

12. November 2019

Tipps zum Gerätekauf Auf die Größe kommt es an - die richtige Wahl der Gymnastikmatte

Gymnastikmatten findest du in allen Farben, Größen und Dicken. Und natürlich macht es einen gewaltigen Unterschied, wofür du deine Fitness...

11. November 2019

Tipps zum Gerätetraining Die Funktionsweise des Kabelzuges - so funktionieren Kabelzug und Kraftturm

Sind Kabelzug und Kraftturm für dich auch in etwa so verständlich wie der Turm von Babel? Kein Problem, denn in diesem Text erklären wir d...

8. November 2019

Tipps zum Gerätekauf Für Yoga, Pilates oder Fitness - das musst du beim Kauf deiner Gymnastikmatte wissen

Willst du wissen, worauf es beim Kauf einer Gymnastikmatte wirklich ankommt? In unserem Ratgeber verraten wir dir, welche Unterschiede es ...

8. November 2019

News aus der Fitnessbranche 4D PRO® BUNGEE TRAINER 4.0

Der neue 4D Pro BUNGEE TRAINER 4.0 revolutioniert wieder einmal alle bisherigen Modelle! Neben deutlich hochwertigeren Karabinern, haben w...

8. November 2019

Tipps zum Gerätetraining Rudern am Kabelzug - eine Übung, tausend Möglichkeiten für deine Muskeln

Der Kabelzug gehört im Fitnessstudio nicht nur zu den interessantesten und vielseitigsten Geräten. Vor allem für Übungen wie das Rudern is...

7. November 2019

News aus der Fitnessbranche Health & Training auf der FIBO: Die neue Halle 8

Auf der FIBO 2020, die vom 2.-5. April stattfindet, ist die Halle 8 Anlaufpunkt für Physiotherapeuten, Sportmediziner, Klinik-, Rehazentre...

7. November 2019

Fitnessstudio-News Die Mitgliederbindung an das Fitnessstudio verbessern - Motivation als Schlüssel zum Erfolg

Bei vielen Menschen bleibt es in Punkto Training und Fitness bei guten Vorsätzen. Zwar melden sich eine relativ große Zahl von Menschen da...

6. November 2019