Hanteln kaufen und verkaufen

powered by – myfitness.shop
powered by
powered by – myfitness.shop
powered by
powered by – myfitness.shop

Der Shop für all Ihren Fitnessbedarf! Große Auswahl, bequemer Einkauf, hochwertiges Equipment, schnelle & sichere Lieferung, individuelle Beratung!

66 Inserate für Hanteln
TOP
STUDIO-BASIS SET- Kurz/Chrom/Lang/SZ- Hantelsets mit Ablage, 600kg Polyurethan- Olympiascheiben, Olympia/SZ-Stangen
TOP
Bumper Plate Storage Large
Bumper Plate Storage Large
Preis: 260,00 €
Unterschleißheim, Deutschland
TOP
Signature Series Barbell Rack - Platinum
Unterschleißheim, Deutschland
VERTICAL PLATE TREE - DHZ Fitness Ständer für Hantelscheiben Evost II - NEU
DHZ Fitness Barbell Rack Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Velten, Deutschland
DHZ Fitness Vertical Plate Tree Fusion Pro – Direkt vom Hersteller
Matrix Fitness l Zubehörständer (MG-A303), schwarz, 2014
Frechen, Deutschland
Matrix Fitness - Magnum Serie | 2-Ebenen Hantelablage (MG-A696), schwarz | 2016
Frechen, Deutschland
Matrix Fitness l Langhantelständer (MG-A68), schwarz, 2017
Frechen, Deutschland
Matrix Fitness l Aura Serie | 10-Paar Hantelständer (G3-FW91), Iced Silver, 2011
Frechen, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Hanteln repräsentieren den kompletten Bereich der Fitness wie kaum ein anderes Trainingsgerät. Im Krafttraining sind sie unverzichtbar.

Was ist eigentlich Kraft?

Kraft ist eine neuromuskuläre Fähigkeit, die durch zahlreiche Faktoren beeinflusst wird. Hierbei spielt die Morphologie - also der Bau - der Muskulatur eine Rolle. Welchen Querschnitt haben die Muskeln? Welches Faserprofil? Wie ist es um die elastischen Eigenschaften bestellt? 

Der zweite wichtige Faktor ist der Stoffwechsel der Muskulatur, also die Versorgung mit Energie, Sauerstoff und Nährstoffen, die Verwertung in der Zelle und ob die Energie aerob oder anaerob bereit gestellt wird. Auch die nervale Steuerung der Muskulatur hat Einflüsse auf die Kraft. Die Koordination zwischen den Muskeln und innerhalb eines einzelnen Muskels und die Synchronisation der Muskeln muss funktionieren. Neben diesen zellulären Vorgängen spielen verschiedene anthropologische Größen eine Rolle: Der Körperbau eines Menschen bestimmt beispielsweise, Hebelverhältnisse, die genetische Disposition oder das Geschlecht

Krafttraining mit Hanteln

Mit dem Krafttraining werden also die verschiedenen Faktoren beeinflusst, die auf muskulärer Ebene für die Kraft verantwortlich sind. Ein Krafttraining verändert sowohl den Bau der Muskulatur wie auch den Metabolismus, also den Stoffwechsel. Nervale Faktoren werden eher beim Balance und Koordinationstraining angesprochen. Beim Krafttraining mit Hanteln arbeitet der Muskel gegen das Gewicht, die Muskelfasern kontrahieren. Dabei verbrauchen die Muskelzellen Energie. 

Noch vor wenigen Jahren war die Devise im Training mit Hanteln: Wenige Wiederholungen mit möglichst viel Gewicht, um einen möglichst effektiven Muskelaufbau zu erreichen. Heute ist klar, dass auch viele Wiederholungen mit wenig Gewicht den Muskelaufbau ganz genauso effektiv stimulieren, wie das alte Trainingsprinzip. Hier bleibt es also dem Geschmack des Trainierenden überlassen. Wichtig ist, den Muskel an den Rand der Erschöpfung zu treiben und von der aeroben Phase der Energieversorgung in die anearobe Phase überzugehen. So wird die Durchblutung gefördert, was einen direkten Einfluss auf den Stoffwechsel der Muskelzellen hat, außerdem wird der Muskelquerschnitt verändert, die Muskelfasern werden dicker, der Muskel insgesamt nimmt an Volumen zu. 

Welche Hanteln gibt es?

Prinzipiell unterscheidet man zunächst zwischen Kompakthanteln und verstellbaren Hanteln. Unter Kompakthanteln versteht man Hanteln, die aus einem Stück bestehen. Verstellbare Hanteln bestehen aus einer Hantelstange und Hantelscheiben, also scheibenförmigen Gewichten, die an der Hantelstange befestigt werden. 

Die zweite, wichtige Unterscheidung besteht zwischen Kurzhanteln und Langhanteln. Kurzhanteln werden im Training üblicherweise paarweise eingesetzt, während die Langhantel immer einzeln verwendet wird. Diese Hanteln unterscheiden sich - wie der Name ja bereits sagt - in der Länge des Griffstücks zwischen den Gewichten. 

Jede dieser Hantel-Kategorien hat eine Fülle an verschiedenen Unterkategorien. Bei den verstellbaren Hanteln gibt es eine Vielzahl verschiedener Hantelsysteme. Verstellbare Hanteln gibt es sowohl als Kurzhanteln wie auch als Langhanteln, die Unterschiede sind insgesamt vielfältig: Angefangen bei den verschiedensten Hantelstangen, wie geraden Hantelstangen oder SZ-Stangen, die in verschiedenen Dimensionen verfügbar sind über Systemhanteln wie zB den PowerBlock. 

Der Vorteil von verstellbaren Hanteln ist klar: Das Training gestaltet sich sehr abwechslungsreich, da das Gewicht immer individuell angepasst werden kann. 

Kompakthanteln sind in ihrem Gewicht nicht variabel - eine 2,5 kg Hantel bleibt eine 2,5 kg Hantel. Um das Gewicht zu erhöhen muss ein anderes Paar Hanteln mit einem höheren Gewicht gewählt werden. Bei den Kompakthanteln gibt es eine Vielzahl an Unterkategorien: Von der Kurzhantel über Gymnastikhanteln über Barbells und Hexagonhanteln bis hin zu Aerobic-Hanteln. Bei guten Kompakthantelserien sind die verschiedenen Gewichtsklassen farblich codiert, so dass beim Training leicht das passende Trainingsgewicht gefunden werden kann. 

Hanteln - typische Materialien

- Kompakthanteln bestehen normalerweise aus einem schweren Kern, üblicherweise aus Stahl oder Gusseisen, der mit verschiedenen Materialien wie Chrom, Gummi oder Vinyl überzogen wird.

- Hantelscheiben bestehen ebenfalls häufig aus einem schweren Kern aus Stahl oder Gusseisen und einer Ummantelung aus Chrom, Gummi, Vinyl oder Kunststoff. Hantelscheiben sind ebenfalls als Vollgummi-Scheiben und auch komplett aus Kunststoff erhältlich.  


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Tipps zum Gerätetraining Gewusst wie: Nach dem Bandscheibenvorfall mit dem Rudergerät trainieren

Ein Bandscheibenvorfall ist schmerzhaft, schon einfache Bewegungen können nach einem Bandscheibenvorfall zur Tortur werden. Was ist eigent...

5. September 2019

Tipps zum Gerätetraining HIPT und Boxen sind am effektivsten zum Abnehmen

Wissenschaftler der Universität in LaMancha in Kastillien, Spanien und des polytechnischen Institutes Coimbra, Portugal untersuchten in ei...

5. September 2019

Produktneuheiten Bekannt aus “Die Höhle der Löwen” - Der Exercube von Sphery

Gestern stellte das Schweizer Start-up Sphery im beliebten Vox-Format “Die Höhle der Löwen” den ExerCube vor. Die sympathischen Gründer mu...

4. September 2019

News aus der Fitnessbranche Neue Markteinführungen der HIIT-Linie von BH

Die Familie HIIT von BH wächst weiter. Dieses Mal präsentieren wir Ihnen die Aufnahme drei neuer Produkte in das innovative Gerätesortimen...

2. September 2019

Tipps zum Gerätekauf Welche Aerobic-Geräte kann ich im Kursraum anbieten?

Aerobic erfreut sich seit den 1980er Jahren großer Beliebtheit. Das dynamische Fitnesstraining in der Gruppe kombiniert rhythmische Bewegu...

2. September 2019

Allgemeines Neue Kunden ansprechen: Spezielle Angebote für Best Ager

Die Gruppe der Menschen in der Altersklasse 50+ macht einen immer höheren Anteil an der Gesamtbevölkerung in Deutschland aus und damit auc...

30. August 2019

News aus der Fitnessbranche therapie on tour BOCHUM kooperiert 2020 mit REHACARE

Die therapie on tour BOCHUM steht in den Startlöchern und bietet am 6. und 7. September zertifizierte Fortbildung für Physio-, Ergo- und S...

30. August 2019

Tipps zum Gerätetraining Wie funktioniert Training mit den Vibrationsplatten?

Die Vibrationsplatte sieht vielleicht weniger spektakulär aus als andere Trainingsgeräte, aber die Schwingungen haben es in sich. Die geba...

30. August 2019

Tipps zum Gerätetraining Für diese Übungen kannst du ein Squat Rack nutzen

Lass dich vom Namen Squat Rack nicht täuschen - wenn du dieses Rack nur für Kniebeugen nutzt, dann unterschätzt du die Flexibilität und Fu...

30. August 2019