Rückentrainer gebraucht oder neu kaufen und verkaufen

Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Alle Angebote (201)
TOP
Outdoor Rudermaschine - Made in Germany
Plate Loaded Outdoor Series Incline Hyperextension Bench
Plate Loaded Outdoor Series Hyperextension Bench
Plate Loaded Outdoor Series Squat Rack
Plate Loaded Outdoor Series Half Rack
Giant Series Trapez Power Rack Outdoor Matt Schwarz
Giant Series Hexagon Double Power Rack Outdoor Matt Schwarz
Giant Series Wall Half Rack Outdoor Matt Schwarz
Giant Series Trapez Power Rack Double Outdoor Matt Schwarz
Giant Series Hexagon Double Power Rack Indoor Matt Schwarz
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Für eine starke, trainierte Körpermitte spielt die Rückenmuskulatur eine ebenso große Rolle wie der Bauch. Deswegen dürfen Rückentrainer beim Core-Training nicht fehlen. Eine definierte, gut ausgebildete Rückenmuskulatur entlastet die Wirbelsäule und ist so wirkungsvolle Prävention gegen Rückenschmerzen, einen verspannten Nacken und dadurch bedingte Kopfschmerzen oder Blockaden. Wichtig ist, ein Gleichgewicht im Training zu halten: Bauch- und Rückenmuskulatur sollten mit einem ganzheitlichen Ansatz trainiert und gleichmäßig ausgebildet werden. Ein Rückentrainer sorgt für eine optimale Bewegungsausführung und damit ein gelenkschonendes Training mit geringem Verletzungsrisiko. 

Wie trainert man mit dem Rückentrainer?

Grundsätzlich werden mit Rückentrainern ganz gezielt der gesamte Rückenstrecker (Musculus erector spinae) und die Gesäßmuskulatur trainiert. Zur Steigerung der Effektivität der Übungen ist das Training mit Gymnastikhanteln oder Übungsbändern sehr leicht zu intensivieren. 

Eine wichtige Rolle beim Training spielt die Konfiguration des Rückentrainers. Durch das Verstellen des Neigungswinkels des Beckenpolsters und der Fußhalterung lassen sich der Schwierigkeitsgrad und die Trainingsintensität an die individuellen Bedürfnisse des Trainierenden anpassen. Ideal sind Rückentrainer mit geteilten Beckenpolstern - das sorgt für mehr Ergonomie und damit einen deutlich größeren Komfort.

Besonderheiten: Der Schwerkraft-Rückentrainer

Mit Schwerkraft-Rückentrainern werden die Bandscheiben entlastet und Verspannungen in der Muskulatur gelöst. Auch bekannt unter dem Namen Inversionstrainer nutzt dieses Gerät die Schwerkraft, indem der Trainierende in eine sichere Überkopflage gebracht wird. Auch hier ist der Neigungswinkel häufig separat einstellbar, so dass das Training je nach Leistungsniveau gesteigert werden kann. 

Klassische Rückentrainer-Übungen

Die wohl klassischste Übung mit dem Rückentrainer sind Hyperextensionen. Dabei lehnt man sich mit dem Becken an das entsprechende Polster und bewegt den Oberkörper mit vor der Brust verschränkten Armen nach vorne unten und anschließend wieder zurück. Durch eine gedrehte Haltung lassen sich so nicht nur die Rücken- und vordere Bauchmuskulatur ansprechen, sondern auch die seitliche und schräge Bauch- und Rückenmuskulatur effektiv trainieren

Durch den Einsatz von Fitness-Gewichten kann die Trainingsintensität gesteigert werden, durch ein einfaches Gewicht, das gegen die Brust gedrückt wird, kann beispielsweise der Lendenwirbelbereich deutlich stärker trainiert werden, Fitnessbänder für das Widerstandstraining können ebenfalls neue Trainingsreize setzen. 


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Allgemeines So steigern Fitnessstudios den Umsatz pro Mitglied

Aufgrund von Corona und des wachsenden Wettbewerbs haben viele Betreiber lange Vertragslaufzeiten durch monatlich kündbare Verträge ersetz...

3. Februar 2023

News aus der Fitnessbranche IFAA: Pilates Conference 2023

Pilates in all seinen Facetten – das erwartet die Teilnehmer der „Pilates Conference“ am 11. März in Karlsruhe. Bei einem abwechslungsreic...

1. Februar 2023

Allgemeines Visualisierung - Warum lohnt es sich, Ihren zukünftigen Club zu besuchen?

Ausgehend von den Dimensionen des Raums/der Räume erstellen wir eine Visualisierung mit der Einteilung in 3d- und 2d-Zonen, eine Overhead-...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche fitbox erhält „kununu Top Company 2023“ Arbeitgeberauszeichnung

2023 hat erst begonnen und fitbox freut sich über die erste Auszeichnung. Auf der Jobbewertungsplattform „kununu“ wurde der Franchisegeber...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche Neuro Innovation Day geht in die zweite Runde

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neurozentrischer Übungen in Spitzensport, Training und Therapie stehen im Fokus des zweiten Neuro In...

30. Januar 2023

Allgemeines Studie: Weniger Rückenschmerzen durch Training

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass gezieltes Training der Körpermitte der Schlüssel zur Vorbeugung und Behandlung von Rücke...

21. Januar 2023

Fitnessstudio-News RSG Group eröffnet HEIMAT by Waris Dirie in Paris

Die RSG Group bringt mit HEIMAT by Waris Dirie ein Fitnesskonzept auf den Markt, das sich exklusiv an Frauen richtet. Das erste Fitnessstu...

19. Januar 2023

Rechtstipps Fitnessstudio-Beiträge erhöhen, so geht`s

Aus rechtlicher Sicht ist eine Beitragserhöhung nicht ganz einfach durchzusetzen. Voraussetzung ist, dass die Preisanpassungsklausel in de...

18. Januar 2023

Allgemeines Wie preissensibel sind deutsche Fitnessstudio-Mitglieder?

Aufgrund steigender Preise sehen sich viele Fitnessstudios gezwungen, die Mitgliedschaftspreise zu erhöhen. Wie preissensibel die deutsche...

17. Januar 2023