Pullover-Maschine gebraucht kaufen oder verkaufen

L+K Pull-Over-Maschine E-Line
L+K Pull-Over-Maschine E-Line
Preis: Preis auf Anfrage
Bochum, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Das Pull-Over Krafttraining oder das Training an einer Überzugmaschine trainiert besonders stark den großen Brustmuskel (musculus pectoralis major) und den Sägemuskel. Begleitend wird auch der breite Rückenmuskel trainiert. Für viele Profi-Sportler ist diese Übung mittlerweile nicht wegdenkbar. Anfänger jedoch sollten diese Übung zunächst nur in Begleitung eines Trainingspartners durchführen. Dieser reicht dem Trainierenden die Hanteln. Dann muss der Trainierende seine Körperhaltung nicht verändern. Das wiederum kann die Verletzungsgefahr reduzieren. Viele Sportler sehen beim Pull-Over den Vorteil darin, dass sowohl Brustmuskel als auch Rücken trainiert wird. 

Das Training Pull-Over an der Überzugmaschine

Der Trainierende legt sich nur mit dem oberen Rücken quer auf das Polster der Bank. Die Beine werden  angewinkelt sein und die Füße stehen fest auf dem Boden. Oberschenkel und Unterschenkel erreichen dabei einen Winkel von 90 Grad. Nun nehmen Sie die Hanteln in die Hand, die Sie vorher auf die Pull-Over-Bank gelegt hatten und strecken die Hanteln senkrecht nach oben über den Kopf hinweg. Wichtig bei dieser Übung ist es, dass der untere Rücken und der Po nach oben gedrückt werden. Strecken Sie Ihre Arme nicht komplett durch, damit die Ellenbogengelenke geschützt werden. Beim Einatmen lassen Sie die Hanteln soweit ab, wie es Ihr Körper zulässt. Je weiter Sie die Hanteln nach hinten führen, umso stärker spannen sich die Brustmuskeln an. Führen Sie die Übungen Pullover langsam, konzentriert und kontrolliert durch. Als Anfänger sollten Sie sich die Übungen von einem Fitnesstrainer genau zeigen lassen. Idealerweise bleibt dieser bei den ersten Trainings bei Ihnen, um Ihnen die Hanteln in die Hand zu geben, nachdem Sie Ihre Position eingenommen haben. Außerdem ist die Zahl der Fehlhaltungen bei dieser Übung sehr hoch. Ein Trainer kann Sie gut beraten und vor Fehlpositionen an der Überzugmaschine schützen.

Neue oder gebrauchte Überzugmaschinen kaufen

Falls Sie Pull-Over gebraucht kaufen möchten, weil Sie Ihr Training daheim durchführen möchten, haben Sie hier bei www.fitnessmarkt.de eine große Auswahl an gebrauchten Pull-Over-Geräten bzw. Überzugmaschinen zum Kauf. Lassen Sie sich jedoch vor einem Pull-Over-Training von einem Trainer beraten und sich die Übungen zeigen. Idealerweise ist dieser bei den ersten Übungen bei Ihnen.

Neue oder gebrauchte Überzugmaschinen verkaufen

Falls Sie Pull-Over gebraucht verkaufen möchten, weil Sie zum Beispiel Ihr Fitnessstudio auflösen und Ihre gebrauchten Pullover loswerden müssen, haben Sie hier die Möglichkeit, Pullover gebraucht zu verkaufen. Erstellen Sie einfach eine Anzeige mit einer detaillierten Beschreibung über Art und Zustand des gebrauchten Pull-Over. Idealerweise setzen Sie noch ein oder mehrere Bilder des gebrauchten Kraftgerätes, damit der Interessent vorab schon viele Informationen hat.

fitnessmarkt.de Magazin: Nützliche Tipps zum Training mit Pull-Over Geräten, die häufigsten Fehler beim Training und Tipps zum Kauf eines Pull-Over Geräts.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche FIBO 2020 abgesagt

Die FIBO ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Nach der initialen Verschiebung des Termins sollte die FIBO 2...

31. Juli 2020

Tipps zum Gerätetraining Vielseitig fit: Regeneration und Muskelentspannung mit der BLACKROLL®

Eine BLACKROLL® ist der ideale Trainingspartner für die Mobilisierung und Regeneration der Muskulatur und natürlich der Faszien. Im Traini...

17. Juni 2020

Tipps zum Gerätetraining Jumping Fitness - Ganzheitliches Workout mit Spaß

Während der Corona-Pandemie hat sich das Kaufverhalten der Menschen stark geändert. Auf Platz Nr 1 der Produkte, die verstärkt gekauft wer...

15. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona-Ansteckung im Fitnessstudio: Wer haftet?

Das neuartige Corona-Virus Sars-CoV-2 ist noch immer allgegenwärtig. Viele Unternehmer brennen darauf, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen, ...

12. Juni 2020

News aus der Fitnessbranche Corona: Was muss ich beim Training im Fitnessstudio beachten?

Seit Mitte Mai können Trainierende langsam wieder ihrem Sport nachgehen. Beginnend in NRW haben die Bundesländer nach und nach den Sport i...

5. Juni 2020

Fitnessübungen Effektives Workout mit dem SiWave Multi: Übungen mit der Vibrationsplatte

Waren Vibrationtsplatten einst echte Exoten im FItnessbereich, so sind sie heute längst im Trainingsalltag angekommen. Kein Wunder - berei...

3. Juni 2020

Fitnessstudio-News Auflagen für die Wiederöffnung von Fitnessstudios: Nordrhein-Westfalen

Mit dem Erlass vom 19. 05. 2020 sind die Auflagen für die Wiedereröffnung von Fitnessstudios in Nordrhein-Westfalen definiert worden. Den ...

2. Juni 2020

Allgemeines Top-Produkte in der Krise - wie Corona das Kaufverhalten beeinflusst

Home-Office, Home-Schooling, Home-Shopping, Home-Exercising im Home-Gym - auch 2 Monate nach dem ersten Lockdown ist das Leben in Deutschl...

25. Mai 2020

Fitnessstudio-News Lockerung der Maßnahmen: Fitnessstudios können sich auf Wiederaufnahme des Betriebes freuen

Mit der Pressekonferenz von Kanzlerin Merkel vom 06. Mai gibt es den ersehnten Lichtstreif am Horizont für Studiobetreiber. Die Regelungen...

11. Mai 2020