Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Das Pull-Over Krafttraining oder das Training an einer Überzugmaschine trainiert besonders stark den großen Brustmuskel (musculus pectoralis major) und den Sägemuskel. Begleitend wird auch der breite Rückenmuskel trainiert. Für viele Profi-Sportler ist diese Übung mittlerweile nicht wegdenkbar. Anfänger jedoch sollten diese Übung zunächst nur in Begleitung eines Trainingspartners durchführen. Dieser reicht dem Trainierenden die Hanteln. Dann muss der Trainierende seine Körperhaltung nicht verändern. Das wiederum kann die Verletzungsgefahr reduzieren. Viele Sportler sehen beim Pull-Over den Vorteil darin, dass sowohl Brustmuskel als auch Rücken trainiert wird. 

Das Training Pull-Over an der Überzugmaschine

Der Trainierende legt sich nur mit dem oberen Rücken quer auf das Polster der Bank. Die Beine werden  angewinkelt sein und die Füße stehen fest auf dem Boden. Oberschenkel und Unterschenkel erreichen dabei einen Winkel von 90 Grad. Nun nehmen Sie die Hanteln in die Hand, die Sie vorher auf die Pull-Over-Bank gelegt hatten und strecken die Hanteln senkrecht nach oben über den Kopf hinweg. Wichtig bei dieser Übung ist es, dass der untere Rücken und der Po nach oben gedrückt werden. Strecken Sie Ihre Arme nicht komplett durch, damit die Ellenbogengelenke geschützt werden. Beim Einatmen lassen Sie die Hanteln soweit ab, wie es Ihr Körper zulässt. Je weiter Sie die Hanteln nach hinten führen, umso stärker spannen sich die Brustmuskeln an. Führen Sie die Übungen Pullover langsam, konzentriert und kontrolliert durch. Als Anfänger sollten Sie sich die Übungen von einem Fitnesstrainer genau zeigen lassen. Idealerweise bleibt dieser bei den ersten Trainings bei Ihnen, um Ihnen die Hanteln in die Hand zu geben, nachdem Sie Ihre Position eingenommen haben. Außerdem ist die Zahl der Fehlhaltungen bei dieser Übung sehr hoch. Ein Trainer kann Sie gut beraten und vor Fehlpositionen an der Überzugmaschine schützen.

Neue oder gebrauchte Überzugmaschinen kaufen

Falls Sie Pull-Over gebraucht kaufen möchten, weil Sie Ihr Training daheim durchführen möchten, haben Sie hier bei www.fitnessmarkt.de eine große Auswahl an gebrauchten Pull-Over-Geräten bzw. Überzugmaschinen zum Kauf. Lassen Sie sich jedoch vor einem Pull-Over-Training von einem Trainer beraten und sich die Übungen zeigen. Idealerweise ist dieser bei den ersten Übungen bei Ihnen.

Neue oder gebrauchte Überzugmaschinen verkaufen

Falls Sie Pull-Over gebraucht verkaufen möchten, weil Sie zum Beispiel Ihr Fitnessstudio auflösen und Ihre gebrauchten Pullover loswerden müssen, haben Sie hier die Möglichkeit, Pullover gebraucht zu verkaufen. Erstellen Sie einfach eine Anzeige mit einer detaillierten Beschreibung über Art und Zustand des gebrauchten Pull-Over. Idealerweise setzen Sie noch ein oder mehrere Bilder des gebrauchten Kraftgerätes, damit der Interessent vorab schon viele Informationen hat.

fitnessmarkt.de Magazin: Nützliche Tipps zum Training mit Pull-Over Geräten, die häufigsten Fehler beim Training und Tipps zum Kauf eines Pull-Over Geräts.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Tipps zum Gerätetraining Abnehmen mit dem Kraft-Ausdauer-Zirkel - funktioniert das?

Mit einem Kraft-Ausdauer-Zirkel abnehmen scheint eine ideale Kombination zu sein, aber kannst du wirklich so leicht Gewicht verlieren? Kur...

5. November 2019

News aus der Fitnessbranche Peloton kommt nach Deutschland

Das New Yorker Fit-Tech- und Medienunternehmen Peloton startet seine Deutschland-Expansion um den ehemaligen Spotify-Manager Martin Richte...

4. November 2019

Tipps zum Gerätekauf Der beste Kraft-Ausdauer-Zirkel für dich

Der Kraft-Ausdauer-Zirkel ist nicht nur in der Reha ein effizientes Mittel, um den Körper wieder in Form zu bringen, sondern auch die perf...

31. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche Neuartiges HIIT-Workout BLAZE startet durch

Das dynamische, neue HIIT-Training BLAZE von David Lloyd Clubs kombiniert Ausdauer-, Kraft- und Kampfsportelemente. Nach dem großen Erfolg...

31. Oktober 2019

Produktneuheiten Exergaming - Chance für Fitnessstudios?

Rund 34 Millionen Deutsche spielen aktiv Videospiele. Der deutsche Gaming-Markt hat ein Gesamtvolumen 3,27 Milliarden Euro - das sind knap...

31. Oktober 2019

Tipps zum Gerätetraining Besseres Training am laufenden Band - die perfekte Geschwindigkeit fürs Laufband

Auf dem Laufband die Geschwindigkeit deiner Wahl zu finden, das ist während der ersten Sessions gar nicht so einfach. Und einmal eingetrot...

30. Oktober 2019

Tipps zum Gerätekauf Fitnessstudio Onlineshop

Es ist wieder soweit - die Papierhandtücher sind aufgebraucht, drei Gymnastikbänder sind gerissen, für den neuen Aerobic Kurs haben Sie me...

29. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche Neues Fitnessgerät „JumpStep“ kommt in den Handel

JumpStep ist ab Dezember im Handel erhältlich. Das neuartige Fitnessgerät aus dem Hause HAMMER vereint auf innovative Weise Trampolin-Fitn...

29. Oktober 2019

News aus der Fitnessbranche ERGO-FIT: 6 Leasingraten geschenkt!

Pünktlich zum Start des Herbstes bietet ERGO-FIT ein absolut interessantes Angebot:Anlagen, die jetzt ein oder mehrere Cardiogeräte der CA...

28. Oktober 2019