Fitnessstudio-Mitgliedschaften übertragen

Wir suchen für dich!
Wir suchen für dich!

Du bist auf der Suche nach bestimmten Geräten oder Produkten? Nur ein paar Klicks und wir vermitteln dir passende Angebote!

Jetzt starten
Du hast nicht gefunden, was du suchst?

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern und Händlern der Branche zusammen und finden das passende Gerät für dich!

Beantworte uns einfach ein paar Fragen und wir machen uns sofort auf die Suche für dein individuelles Angebot.

  • schnell und unverbindlich
  • individuelle Angebote
  • bestes Angebot auswählen
service 24 hour
Unser Service:

Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden

professional quality
Unser Qualitätsanspruch:

Nur geprüfte Partner und Angebote mit Profi-Qualität

Veröffentliche ein kostenfreies Gesuch

Ganz einfach in wenigen Schritten und erhalte gezielte Angebote von Verkäufern!

In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Ist es legal und rechtlich in Ordnung eine Fitnessstudio-Mitgliedschaft zu übertragen?

Ist im Vertrag die Übertragung auf eine Dritte Person ausdrücklich vereinbart worden oder besteht die Einwilligung des Betreibers, wäre das Vorhaben der Übertragung rechtlich möglich. Ist in den AGBs das Übertragen des Vertrags ausgeschlossen, besteht kein Recht auf die Übertragung der Mitgliedschaft.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft übertragen?

Für die Übertragung des Vertrags müssen die Person, auf die der Vertrag übertragen werden soll und der ursprüngliche Vertragsnehmer zu dem Fitnessstudio gehen und die Übertragung schriftlich festhalten. Eventuell entstehen dabei Kosten, wie z. B. eine Anmeldegebühr.

Mitgliedschaft für das Fitnessstudio verkaufen?

Bei dem Verkauf der Mitgliederschaft spart sich der Käufer häufig die Anmeldegebühr und der Verkäufer muss nicht mehr die ganze Monatsgebühr bezahlen. 

Kann man das Fitnessstudio wechseln?

Sie sind mit ihrem Fitnessstudio nicht mehr zufrieden oder können aufgrund eines Umzuges Ihr Fitnessstudio nicht mehr erreichen und wollen nun das Fitnessstudio wechseln? Hierbei gibt es einige Punkte zu beachten. Am einfachsten ist es natürlich das Fitnessstudio zu wechseln, wenn der alte Vertrag ausläuft oder fristgemäß gekündigt wurde. Soll das Studio trotz eines Vertrags, dessen Laufzeit noch nicht endet, gewechselt werden, kommt unter Umständen die außerordentliche Kündigung infrage. Diese wird auch Sonderkündigungsrecht genannt und erlaubt ein vorzeitiges Vertragsende in bestimmten Fällen. 

Wann kann ich außerordentlich kündigen im Fitnessstudio?

Erfüllt ein Fitnessstudio seine vertraglich versprochenen Leistungen nicht, steht dem Kunden, nachdem er dem Fitnessstudio eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel gegeben hat, ein Kündigungsrecht zu. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn versprochene Kurse dauerhaft ausfallen oder die Preise des Studios erhöht werden. Kann durch ein Attest nachgewiesen werden, dass aufgrund einer Verletzung oder Krankheit dauerhaft kein Sport mehr getrieben werden kann, ist ebenfalls ein Sonderkündigungsrecht vorhanden. Auch eine Schwangerschaft stellt einen Grund für eine außerordentliche Kündigung dar. 

Kann ich wegen Corona meine Mitgliedschaft kündigen?

Ist das Fitnessstudio aufgrund von behördlichen Auflagen geschlossen und die Kunden haben keine Möglichkeit, das Angebot des Studios zu nutzen, müssen keine Beiträge bezahlt werden. Jedoch berechtigt die zeitweise Schließung nicht zur fristlosen Kündigung. 

Wie schreibt man eine Kündigung für das Fitnessstudio?

Das Kündigungsschreiben muss den korrekten Empfänger beinhalten. Zudem muss klar ersichtlich sein, welches Abo gekündigt wird. Am besten erwähnen Sie die Kundennummer. Zudem muss im Kündigungsschreiben erwähnt werden, auf welchen Zeitpunkt hin Sie das Fitness-Abo kündigen.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Allgemeines So steigern Fitnessstudios den Umsatz pro Mitglied

Aufgrund von Corona und des wachsenden Wettbewerbs haben viele Betreiber lange Vertragslaufzeiten durch monatlich kündbare Verträge ersetz...

3. Februar 2023

News aus der Fitnessbranche IFAA: Pilates Conference 2023

Pilates in all seinen Facetten – das erwartet die Teilnehmer der „Pilates Conference“ am 11. März in Karlsruhe. Bei einem abwechslungsreic...

1. Februar 2023

Allgemeines Visualisierung - Warum lohnt es sich, Ihren zukünftigen Club zu besuchen?

Ausgehend von den Dimensionen des Raums/der Räume erstellen wir eine Visualisierung mit der Einteilung in 3d- und 2d-Zonen, eine Overhead-...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche fitbox erhält „kununu Top Company 2023“ Arbeitgeberauszeichnung

2023 hat erst begonnen und fitbox freut sich über die erste Auszeichnung. Auf der Jobbewertungsplattform „kununu“ wurde der Franchisegeber...

30. Januar 2023

News aus der Fitnessbranche Neuro Innovation Day geht in die zweite Runde

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neurozentrischer Übungen in Spitzensport, Training und Therapie stehen im Fokus des zweiten Neuro In...

30. Januar 2023

Allgemeines Studie: Weniger Rückenschmerzen durch Training

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass gezieltes Training der Körpermitte der Schlüssel zur Vorbeugung und Behandlung von Rücke...

21. Januar 2023

Fitnessstudio-News RSG Group eröffnet HEIMAT by Waris Dirie in Paris

Die RSG Group bringt mit HEIMAT by Waris Dirie ein Fitnesskonzept auf den Markt, das sich exklusiv an Frauen richtet. Das erste Fitnessstu...

19. Januar 2023

Rechtstipps Fitnessstudio-Beiträge erhöhen, so geht`s

Aus rechtlicher Sicht ist eine Beitragserhöhung nicht ganz einfach durchzusetzen. Voraussetzung ist, dass die Preisanpassungsklausel in de...

18. Januar 2023

Allgemeines Wie preissensibel sind deutsche Fitnessstudio-Mitglieder?

Aufgrund steigender Preise sehen sich viele Fitnessstudios gezwungen, die Mitgliedschaftspreise zu erhöhen. Wie preissensibel die deutsche...

17. Januar 2023