Ausblenden
Finde jetzt deinen Traumjob in der Fitness- und Gesundheitsbranche

Vorbereitung auf die Show: Ninja-Warrior-Trainingshallen im Trend

Seit dem 21. September 2018 läuft die 3. Staffel der actionreichen RTL-Show „Ninja Warrior Germany” im deutschen Fernsehen. Seitdem verfolgst du jeden Freitagabend begeistert, wie die Teilnehmer den Parcours meistern oder an ihm scheitern? Wenn du selbst einmal dein Können unter Beweis stellen und vielleicht sogar bei der nächsten Staffel dabei sein willst, solltest du jetzt weiterlesen! Denn wir verraten dir, wie du dich optimal auf die Show vorbereiten kannst und wo es in Deutschland bereits Ninja-Warrior-Trainingshallen gibt!

ninja warrior trainingshallen ninja warrior trainingshallen

Trampolin, Bouldern und Co. als Ninja-Training

Inzwischen gibt es einige Möglichkeiten, um für Ninja Warrior in Deutschland zu trainieren. Hierfür kommen zum Beispiel die klassischen Trimm-dich-Pfade infrage, bei denen man u. a. Kraftübungen wie das Hangeln an Ringen absolviert. Klettern bzw. Bouldern eignet sich ebenfalls hervorragend für die Vorbereitung auf die Show, denn dabei trainiert man die für Ninja Warrior so wichtige Griffkraft. Viele Kletter- und Boulderhallen bieten neben ihren Wänden inzwischen zusätzlich einen Indoor-Parkour für Ninja-Begeisterte an. Auch Trampolinhallen haben den Trend längst erkannt und Ninja-Warrior-Parcours in ihre Anlagen integriert.

Ninja-Warrior-Trainingshallen in Deutschland

Natürlich kannst du Ninja Warrior in Deutschland trainieren, denn es gibt inzwischen bundesweit eine Vielzahl an Ninja-Warrior-Trainingshallen – von eigenen Anlagen extra für Ninja Warrior bis hin zu Ninja-Warrior-Parks, die in Trampolinhallen integriert sind. Wir wollen euch ein paar davon vorstellen!

→ JUMP House

Das JUMP House ist einer der führenden Anbieter von Trampolinhallen in Deutschland und bietet in zahlreichen seiner Anlagen auch einen Ninja-Warrior-Parcours mit vielen Herausforderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an, die sog. Ninja-Box. Hier kannst du auch die nächste Generation von Ninja Warrior ausprobieren: Beim Sky Ninja durchläufst du die Hindernisse in etwa acht Metern Höhe!

Das JUMP House gibt es in Hamburg, Berlin, Flensburg, Köln, Leipzig und Bremen. Die Standorte Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München, Dortmund, Nürnberg und Dresden sind bereits in Planung.

→ Stuntwerk Köln

Auch im Stuntwerk Köln können Sportbegeisterte zum Ninja Warrior werden. In der ehemaligen Industriehalle wird eine einzigartige Sport- und Freizeitwelt mit Bouldern, Parkour, Functional Fitness sowie einem Ninja-Warrior-Parcours geboten. Hier finden außerdem Castings für die Sendung „Ninja Warrior Germany” statt. So gibt es in diesem Indoor-Parkour viele Hindernisse, die sich an der Show orientieren. Beste Voraussetzungen also, um sich auf Ninja Warrior vorzubereiten!

stuntwerk köln stuntwerk köln


→ Warrior’s Luck

Das Warrior’s Luck im bayerischen Erlangen ist die erste Ninja-Warrior-Trainingshalle in Deutschland. Im abwechslungsreichen Ninja-Warrior-Park kannst du auch hier intensiv für die Show üben. In Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene trainierst du gezielt an den einzelnen Hindernissen und erhältst viele wertvolle Tipps zur richtigen Technik.

→ Ninfly

In der Trampolinhalle Ninfly in Münster kannst du in der Ninja Sports Arena mit typischen Ninja-Hindernissen gezielt an deinen Fähigkeiten feilen. Viele Teilnehmer der RTL-Show trainieren in dieser Ninja-Warrior-Trainingshalle für ihren Auftritt im Fernsehen.

Ninja Warrior Österreich und Ninja Warrior Schweiz

Auch in unseren Nachbarländern Österreich und Schweiz gibt es das TV-Format inzwischen. „Ninja Warrior Austria” flattert seit Oktober 2017 und „Ninja Warrior Switzerland” seit Oktober 2018 über die Bildschirme.

Zwar ist Ninja Warrior in Österreich noch nicht so populär wie in anderen Ländern, dennoch gibt es schon die ein oder andere Ninja-Warrior-Trainingshalle. Um für Ninja Warrior Österreich zu trainieren, findest du in Städten wie Wien oder Graz Trampolinhallen, die auch Ninja-Warrior-Parks anbieten.

In Chur eröffnete kürzlich der erste Ninja-Warrior-Parcours der Schweiz. Auch in Rorschach bei St. Gallen befindet sich eine Halle, in der du dich auf Ninja Warrior Schweiz vorbereiten kannst.

Ninja Warrior für Kinder?

Der neue Trend Ninja Warrior ist auch für die Jüngsten geeignet. Alle der oben genannten Ninja-Warrior-Trainingshallen bieten zusätzlich Ninja Warrior für Kinder an. Natürlich muss das Training hier altersgerecht und mit erfahrenen Trainern durchgeführt werden. Aber wenn dies der Fall ist, ist Ninja Warrior für Kinder ebenfalls machbar.

 

Mehr zum Thema Ninja Warrior kannst du in diesem Artikel nachlesen: Hart, härter, Ninja Warrior!

 

Du möchtest auch eine Ninja-Warrior-Trainingshalle eröffnen oder einen Ninja-Warrior-Parcours in dein Studio integrieren? Mit dem Fitness Gladiator von Cube Sports ist das kein Problem! Hier geht’s direkt zum Inserat auf fitnessmarkt.de!  

Nimm über uns gleich Kontakt zur Cube Sports GmbH auf, die mit Sicherheit die passende Ninja-Warrior-Lösung für dich findet!




Redaktion fitnessmarkt.de (SIS)

Bildquelle: RTL.de, Stuntwerk Köln

Bewerten Sie diesen Magazin-Artikel
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben diesen Artikel schon bewertet.

Weitere interessante Artikel