Worauf bei der Komplettausstattung eines Fitnessstudios achten?

1 Bewertung

Ein gutes Fitnessstudio steht und fällt mit seiner Ausstattung. Der Gerätepark ist natürlich das A und O. Doch auch die Gestaltung der Kursräume und der allgemeine Zustand deines Studios sind entscheidend. Wir verraten dir, worauf du bei der Komplettausstattung achten solltest.

Tipps für die Ausstattung deines Fitnessstudios

Die Fitnessgeräte

Trainingsgeräte sind die Visitenkarte eines Fitnessstudios. Daran solltest du denken, wenn du eine neue Ausstattung kaufen willst. Die Bedürfnisse deiner Mitglieder sind verschieden und für die Geräteauswahl entscheidend. Während einige auf Kraft und Muskelaufbau setzen, wollen andere ihre Ausdauer und Fitness verbessern.

Zur Komplettausstattung gehören:

  • Geräte für die Ausdauer (z. B. Laufband oder Crosstrainer)
  • Kraftgeräte für den Muskelaufbau (z. B. Kraftstation oder Bauchtrainer)
  • optional ein Freihantelbereich

Der Kursraum

Einen Mehrwert bieten spezielle Kurse, ergänzend zum freien Training. Für solche Kurse brauchst du einen Kursraum, am besten ausgestattet mit:

  • Bodenmatten
  • Stepboards
  • Kettlebells
  • Fitnessbändern und Tubes
  • Gymnastikbällen

Auch eine hochwertige Musikanlage zählt inzwischen zur Grundausstattung. Optional kannst du eine Leinwand für virtuelles Fitnesstraining kaufen.

Die Zutrittskontrolle

Wer hält sich wann in deinem Studio auf? Wie lange und wie oft trainieren diese Personen? Mit einer professionellen Zutrittskontrolle hast du einen Überblick. Ein Drehkreuz gewährleistet die Sicherheit deines Studios sowie ein reibungsloses Ein- und Auschecken.

Der Boden

Spezielle Böden aus Gummi oder Kautschuk fangen Stöße und Vibrationen ab. Das ist wichtig für den Freihantelbereich.

Die Schließanlage

Deine Mitglieder müssen ihre Wertsachen sicher verwahren können. Bestens geeignet sind abschließbare Spinde. Nach Möglichkeit elektronisch gesichert, um Diebstählen vorzubeugen.

Die sanitären Anlagen

Zur Komplettausstattung eines Fitnessstudios gehören auch gepflegte Sanitäranlagen wie Duschen, Umkleideräume und Toiletten.

Komplettausstattung Fitnessstudio im Überblick:

  • Fitnessgeräte
  • Kursräume
  • Zutrittskontrolle
  • spezielle Böden
  • Schließanlage
  • sanitäre Anlagen

Um ein Fitnessstudio auszustatten, melde dich einfach bei uns. Wir machen uns gerne für dich auf die Suche und finden die besten Angebote für dich.

Jetzt passende Geräte finden!

Redaktion fitnessmarkt.de (NJ)

Bildquelle: #178532788 © whyframeshot / stock.adobe.com

Veröffentlicht am: 19. Dezember 2018

Bewerte diesen Magazinartikel:
HEADLINE_MAGAZINE_RELATED_ARTICLES
Allgemeines 5 Trends für das Fitnessjahr 2019

Auch im Jahr 2019 erwarten uns wieder spannende Trends in der Fitnessbranche. Im Video erfährst du, an welchen Trends du im neuen Fitnessjahr nicht vorbeikommst!

1. Februar 2019