Erfolgreiche FIBO 2019: Mehr Besucher, mehr Aussteller, mehr Nationen!

15 Bewertungen

Vier spannende und ereignisreiche Tage in Köln liegen hinter uns. Die FIBO war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Zeit, Bilanz zu ziehen!


145.000 Besucher aus 133 Nationen 

Die FIBO stellte wieder neue Rekorde auf: 2019 kamen 145.000 Besucher nach Köln, 2.000 mehr als im Vorjahr. Unter ihnen waren mehr als 84.000 Fachbesucher, die aus 133 Nationen (Vorjahr: 121) anreisten – und das nicht nur aus Europa, sondern auch aus Ländern wie Australien, China, Thailand, Indien, Brasilien, USA und Südafrika. Damit zeigte die Messe erneut, dass sie der weltweit größte und wichtigste Treffpunkt der Fitness- und Gesundheitsbranche ist.


FIBO 2019



„Damit ist die FIBO der weltweit wichtigste Handelsplatz für die Branche. Die Zielsetzung, den Business-Charakter der FIBO durch den Ausbau der Internationalität weiter zu steigern, ist voll aufgegangen. Das Line-up der in Köln vertretenen Nationen ist beeindruckend. Der Stellenwert der FIBO nimmt von Jahr zu Jahr zu.“ FIBO-Chefin Silke Frank 


Ausstellungsfläche komplett belegt

Die verfügbare Ausstellungsfläche von 160.000 m² war restlos ausgebucht. 1.105 Aussteller aus 49 Nationen stellten ihre Produkte vor und zeigten neue Trends und Innovationen. Mehr als die Hälfte aller Aussteller (57 Prozent) kam aus dem Ausland in die Rheinmetropole. Auch das zeigt die Rolle der FIBO als internationale Leitmesse. Die am häufigsten vertretenen Länder waren jene, die auch weltweit zu den treibenden Nationen im Fitnessmarkt gehören: Deutschland (478 Aussteller), China (103), USA (52), Niederlande (44), Polen (43), Großbritannien (37), Italien (36) und Spanien (27).


Investitionen von über 2 Mrd. Euro

Die Besucher sind gewillt, in ihre Studios, Praxen und Anlagen zu investieren. So wollen sie insgesamt Investitionen von mehr als 2 Mrd. Euro tätigen. Gut jeder dritte Fachbesucher hatte konkrete Investitionsabsichten im Gepäck und schloss auf der FIBO Kaufverträge ab. Das Einkaufsvolumen betrug durchschnittlich 77.000 Euro, bei den Privatbesuchern waren es 125 Euro.


FIBO 2019


Die FIBO 2019 war auch deshalb ein Erfolg, weil die Rahmenbedingungen in der Branche stimmen: Das gute Investitionsklima und die dynamische Marktentwicklung wirken sich positiv aus und die Bereitschaft, für die eigene Gesundheit Geld auszugeben, nimmt immer mehr zu. 


SAVE THE DATE

Die nächste FIBO findet vom 2. bis 5. April 2020 auf dem Messegelände Köln statt.


Mehr zur FIBO 2019: 

FIBO 2019 ‒ Alle Infos und Themen!

FIBO 2019 ‒ Was ist neu?

Mehr Angebot für Physiotherapeuten auf der FIBO 2019

Rekord beim FIBO Innovation & Trend Award 2019




Redaktion fitnessmarkt.de (SIS)

Bildquelle: FIBO


Veröffentlicht am: 11. April 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel