WOODWAY goes functional!

3 Bewertungen

Auch wenn die genaue Definition des Begriffes „Functional Training“ weiterhin kontrovers diskutiert wird, dient Functional Training in erster Linie dem Zweck der Optimierung von Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination, Kraft und Beweglichkeit und soll dabei helfen den Körper für den Alltag sowie tiefere sportliche Belastungen fit zu machen.

WOODWAY goes functional!

Beim Functional Training werden ganze Muskelgruppen und komplette Muskelketten im Körper angesprochen, dazu werden statt einzelner Bewegungen komplexe Bewegungsketten durchgeführt. Beim herkömmlichen Krafttraining, auch bekannt als "isoliertes Training" wird dagegen ein einzelner Muskel, manchmal sogar nur Teile eines Muskels mit einfachen, immer gleichen Bewegungen angesprochen. Beim Functional Training werden die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert und präventiv das Verletzungsrisiko minimiert. 


Funktionelle Komplettlösung von WOODWAY


Als Haupthinderungsgründe, regelmäßig Sport zu treiben, geben Befragte meist mangelnde Zeit und fehlende Motivation an.

Ein Functional Training Circuit wirkt dem entgegen, da die Workouts gerade im Vergleich zu dem gewohnt monotonen Gerätetraining im Studio nicht nur zeiteffektiv sind, sondern auch Spaß machen. In nur einer Stunde lassen sich so sowohl effizient Reize für den Muskelaufbau setzen, als auch die Ausdauer verbessern.

Da Functional Training -das seine Wurzeln übrigens im Hochleistungssport hat- mittlerweile auch im Fitnessstudio zunehmend gefragt ist, bietet WOODWAY mit dem Lamellenlaufband „4Front“, dem Indoor-Bike „Wattbike“ und der „FitBench“ jetzt auch eine funktionelle Komplettlösung, die auf kleinstem Raum alles bietet, was für ein effektives und zielorientiertes Ganzkörperworkout notwendig ist.


Der Fokus des „Zirkels“ liegt neben der Funktionalität auf Modularität und bietet jedermann, egal ob Spitzensportler oder Sporteinsteiger, eine attraktive und effektive Trainingsplattform zur Optimierung der Leistungsfähigkeit. Ausgewählte Übungen werden in diesem Konzept so aneinander gereiht, dass neben der Aktivierung aller Muskelgruppen auch das kardiovaskuläre Training nicht zu kurz kommt.

Durch die Implementierung einer Functional Training Area profitieren Studiobetreiber neben dem Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb und damit verbundenen Neumitgliedschaften  je nach Ausrichtung zudem von zusätzlichen Einnahmemöglichkeiten durch das Anbieten von bezahlten Kursen. 

WOODWAY, seit über 40 Jahren Premiumausstatter im Bereich Profisport, Personal Training, kommerzielle Fitness und Rehabilitation, bietet mit seinem neuen Functional Training Konzept jetzt die unabhängige All-in-One Lösung für die Studiofläche.


Motorisiertes Lamellenlaufband "4Front"


Das motorisierte Lamellenlaufband „4Front“ kann bedarfsorientiert durch andere Modelle wie z.B. das originale gebogene und komplett stromfreie Laufband der Serie „Curve“, das bereits seit 2011 erfolgreich als funktionelles Tool im Bereich Kardiotraining eingesetzt wird, ersetzt werden.  Das Curve verspricht neben der Aktivierung zusätzlicher Muskelpartien durch den motorlosen Antrieb auch nachweislich einen bis zu 30% höheren Kalorienumsatz (im Vergleich zu herkömmlichen Laufbändern).



WOODWAY stromloses Laufband - Innovative Technologie für ein hervorragendes Laufgefühl


Innovative Technik für motivierende Ergebnisse: WOODWAY Wattbike


Das Wattbike, erste Wahl bei zahlreichen Weltmeistern und Olympiasiegern und über einen Zeitraum von 8 Jahren in enger Zusammenarbeit mit dem britischen Radsportverband entwickelt, bringt neben einem absolut natürlichen Fahrgefühl zudem sportspezifische und sportwissenschaftliche Leistungsdaten ins Fitnessstudio. Das Wattbike zeichnet bei jeder Pedalumdrehung mehrfach sowohl Trettechnik als auch Kraftentwicklung auf, vergleicht Tretkraft und -technik im linken und rechten Bein und zeigt zudem zahlreiche weitere interessante Leistungsparameter an. Via Smartphone-App können Workouts parallel live getrackt, ausgewertet und auch direkt via Social Media geteilt werden.


Function meets fitness: WOODWAY FitBench


Komplettiert wird der Zirkel durch die FitBench – die neueste Innovation im Bereich der Trainingsbänke. Frei nach dem Motto „where function meets fitness“ beinhaltet die FitBench jegliches notwendige Zubehör, bietet Stauraum und sorgt gleichzeitig für Ordnung im Zubehörchaos. Die mobile Multifunktions-Trainingsbank enthält neben Kurzhanteln, Kettle Bells, Resistance Bands und einem Slam Ball u.a. auch Aufnahmepunkte für Ropes und kann bei Bedarf zudem als Plyobox genutzt werden. Kombiniert mit WOODWAY’s Kardiogerätelinie entsteht daraus die perfekte Plattform für effektives, zielorientiertes Training!




Nur noch für kurze Zeit: Rabatt auf Neugeräte von WOODWAY sichern!

Jetzt Neugeräte von WOODWAY vergünstigt kaufen


Text: woodway.com, facebook.com/WOODWAYGmbH 

Bild: WOODWAY

Veröffentlicht am: 25. November 2020

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
Tipps zum Gerätekauf Teqball - Fußball auf dem Tisch

Teqball ist DIE Trendsportart 2020. Die lässige Fußball-Variante wird zu zweit an einem gebogenen Tisch gespielt und sorgt für viel Spaß. Gleichzeitig werden Technik, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer geschult! Lass dich von der Begeisterung anstecken!

3. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf WOODWAY goes functional!

Werte deine Functional Area auf: Das Lamellenlaufband "4Front", das Wattbike und die FitBench von WOODWAY sorgen für herausfordernde Workouts in deinem Functional Training Bereich!

25. November 2020