Peloton kommt nach Deutschland

3 Bewertungen

Das New Yorker Fit-Tech- und Medienunternehmen Peloton startet seine Deutschland-Expansion um den ehemaligen Spotify-Manager Martin Richter, heißt es in einer Mitteilung. Richter übernimmt die Funktion des Country Managers Germany und wird gemeinsam mit der Retail Managerin Hanna Green den bevorstehenden Deutschland Relaunch realisieren.


Hierzu zählen u. a. die Lokalisierung der Inhalte, Logistik, Customer Service, Marketing und Partnerschaften. Künftiger Sitz der Peloton Interactive Deutschland GmbH ist Berlin, die ersten Stores werden in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt sowie Düsseldorf eröffnen. Bundesweit sollen bis Sommer 2020 mehr als 60 Mitarbeiter für Peloton tätig sein. „Mit wenig Zeitaufwand bietet das Bike ein effizientes, forderndes und motivierendes Workout. Wir können es kaum erwarten, Fitnessfans in Deutschland von Peloton und Live-Cardio-Training für zu Hause zu begeistern. Das ganze Team ist selbst regelmäßig Teil des Leaderboards”, so Martin Richter. Hanna Green fügt hinzu: „Wer einmal eine Class auf dem Bike absolviert hat, der versteht, wie viel Spaß dieses Workout macht und wie motivierend die direkte Trainer-Ansprache über den Screen sowie der Community-Aspekt bei Peloton sind. Man muss das Bike ausprobieren und erleben – die Stores in den Bestlagen nahezu aller deutschen Metropolen eignen sich dafür perfekt. Sie sind wesentlicher Bestandteil unserer Strategie.”


Mehr Informationen


Quelle: F&G

Bildnachweis: F&G

Veröffentlicht am: 4. November 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
News aus der Fitnessbranche IST: Neue Weiterbildung zum EMS-Trainer

Die Weiterbildung zum EMS-Trainer richtet sich an alle, die Kunden mit elektronischer Muskelstimulation (EMS) trainieren möchten. Auch aktive EMS-Trainer profitieren aufgrund der bevorstehenden Änderung der Strahlenschutzverordnung vom A-Lizenz-Abschluss.

10. März 2020