Effektives Workout mit dem SiWave Multi: Übungen mit der Vibrationsplatte

4 Bewertungen

Waren Vibrationtsplatten einst echte Exoten im FItnessbereich, so sind sie heute längst im Trainingsalltag angekommen. Kein Wunder - bereits 10 Minuten Training am Tag genügen, um schnell Ergebnisse zu erzielen und den ganzen Körper in Form zu bringen. Mit welchen Übungen du besonders effektiv trainierst erfährst du hier.


Die Einstellung machts: Welche Frequenz für welche Ziele?


Alle Geräte der SiWave Multi Familie können mit einer Frequenz zwischen 5 und 28 Hz eingestellt werden. Je nach Trainingsziel wählst du die passende Frequenz für dein Training aus:

  • 5- 14 Hz: Verbesserung des Gleichgewichtes und der Beweglichkeit, ideal für Relaxation, Muskelentspannung, Balance-Training und “Cool Down”.
  • 12-14 Hz: Effektive Schwingungen gegen Muskelkater, Dehnung des Muskel- und Sehnenapparates, Verbesserung von Metabolismus, Flexibilität und der Elastizität der Faszien.
  • 15-20 Hz: Verbesserung der Muskelfunktion und Koordination, Anregung des Stoffwechsels.
  • 21-28 Hz: Steigerung von Muskelleistung und Stoffwechsel, verstärkte Wirkung auf das Zentrale Nervensystem und das Hormonsysten. Ideal geeignet für die Steigerung von Muskelleistung und Muskelkraft, Erhöhung des Grundumsatzes, Stimulation des Stoffwechsels, Gewichtsabnahme und Faszientraining.

Vibrationsübungen für den Unterkörper

Kniebeugen

Durchführung: Stelle dich mit beiden Füßen flach auf die Platten. Strecke beide Arme vor der Brust nach vorne aus, die Handflächen zeigen nach unten. Gehe langsam und kontrolliert leicht bis stark in die Knie.

Frequenzen: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Vibrationsübungen bis Brustwirbelbereich, Knie, Hüfte, Bauch, Po, Ober- und Unterschenkel, Rücken, Wade





Seitliche Dehnung

Durchführung: Stelle dich mit beiden Füßen flach auf die Platten. Die Arme liegen flach am Oberkörper an. Neige den Oberkörper langsam und kontrolliert abwechselnd nach links und rechts, bis du eine Dehnung in der gegenüberliegenden Körperseite spürst.

Frequenzen: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Vibrationsübungen bis Brustwirbelbereich, Knie, Hüfte, Bauch, Po, Ober- und Unterschenkel, Rücken



Vibrationsübungen für Bauch und Beckenboden


Beinheben sitzend

Durchführung: Setze dich mit geschlossenen Beinen auf den SiWave Multi, die Beine sind angewinkelt, die Füße stehen flach auf dem Boden. Kreuze die Arme hinter dem Nacken und hebe beide Beine gleichmäßig an.

Frequenz: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Beckenbodentraining, Bauchmuskelaufbau, Ischias, Iliosakralgelenke, Faszientraining, bei verschiedenen Arten von Inkontinenz




Beckenheben

Durchführung: Stütze dich mit den Armen ab, die Ellbogen bleiben leicht gebeugt. Stelle beide Füße flach auf die Platten. Hebe und senke deinen Po kontrolliert und langsam.

Frequenz: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Bauchmuskeltraining, Beckentraining,Hüftgelenke, Kniegelenke, Sprunggelenke, verbesserte Durchblutung, Gewichtsreduzierung




Vibrationsübungen für den Oberkörper


Gestreckte Liegestütze

Durchführung: Lege beide Hände flach auf die Platten. Die Zehen sind aufgestellt und stabilisieren dich gegen den Boden. Hebe deinen Körper in einen gestreckten Liegestütz.

Frequenz: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Nacken, Schulter, Arme, Hände, Verspannungen im oberen Bereich, Metacarpal Tunnel Syndrom, Arthrose




Seitstütz

Durchführung: Lege eine Hand flach auf den Platten auf. Dein Körper ist seitlich positioniert. Drücke dich mit dem Arm in einen seitlichen, gestreckten Stütz. Der Ellbogen bleibt dabei leicht gebeugt und wird nie ganz durchgestreckt.

Frequenz: Je nach Anwender von 5 - 28 Hz

Ziele: Nacken, Schulter, Arme, Hände, Verspannungen im oberen Bereich, Metacarpal Tunnel Syndrom, Arthrose



Finde jetzt deinen SiWave zum unschlagbaren Preis auf dem Zentraleinkauf von fitnessmarkt.de!

Jetzt SiWave Vibrationsplatte finden


Redaktion fitnessmarkt.de (DG)

Bildnachweis: Stewafit, #215581552-focusandblur-AdobeStock

Veröffentlicht am: 3. Juni 2020

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel