Die 5 besten Übungen für einen kräftigen Trizeps

3 Bewertungen

Im Liegestütz oder auf der Bank, ein wohl definierter Trizeps hilft dir nicht nur bei ganz klassischen Übungen im Studio, sondern ist auch im Tank Top ein echter Hingucker. 

Damit auch du den starken Trizeps eines Boxers bekommst, haben wir die besten Übungen für den Trizeps für dich zusammengestellt. In diesem bunten Mix findest du ein Trizeps Workout für zuhause, fürs Studio und auch ganz ohne Ausrüstung

Die 5 besten Übungen für einen starken Trizeps

Diese 5 Übungen lassen den Trizeps wachsen


Dips 

Der Klassiker und vielleicht die anstrengendste Übung für deinen Trizeps. Für Dips brauchst du zwei parallele Holme. Die findest du im Fitnessstudio oder aber auf Calisthenics Plätzen. Beginne im gestreckten Stütz und senke den Körper kontrolliert. Ziehe die Schultern bei der Ausführung nach hinten und strecke die Brust vor. 

Kein Barren zur Hand? Dann setz dich vor Sofa oder Bett und lege die Hände hinter dir auf. Diese Variation ist nicht ganz so anstrengend, aber ein guter Einstieg. 


Tipps zum Training mit Dipmaschinen

Trizeps-Zug am Kabelzug 

Nutze hierfür am Kraftturm den oberen Mount und lege die Ellbogen an den Körper an. Ziehe das Gewicht sauber und kontrolliert an deinen Körper, die Oberarme müssen dabei wie festgewachsen sein. 

Neben der parallelen Kurzstange kannst du diese Übung auch mit dem Seil am Kabelzug durchführen. Variation macht deinen Trizeps noch definierter. 


Skullcrusher 

Auf dem Rücken liegend mit Kurz- oder SZ-Hantel streckst du die Oberarme gerade in die Luft. Die Unterarme winkelst du an und streckst sie aus dieser Haltung, achte darauf, keinen Schwung aus den Oberarmen zu generieren. Und lass die Hantel nicht fallen, sonst erfährst du, warum die Übung Skullcrusher heißt...

Variation ohne Geräte: gehe in den Plank und lege die Hände vor dir auf. Presse dich aus dem Trizeps auf deine Hände und sinke langsam wieder zurück. 


Enges Bankdrücken

Wie Bankdrücken mit der Langhantel, nur mit deutlich engerem Griff. Lege hierfür die Ellbogen an und greife die Hantel aus dieser angelegten Position. Beginne mit weniger Gewicht, denn das Bankdrücken wird durch den Tight Grip nicht nur für sich schwerer, du musst die Hantel auch stärker ausbalancieren

Immer noch nicht anstrengend genug? Dann greif die Langhantel für eine Variation im Untergriff


Kickbacks

Hierfür brauchst du zwei leichte Kurzhanteln. Suche dir einen sicheren Stand, winkle die Knie leicht an und lehne dich nach vorne. Die Hanteln sind zu Beginn dicht vor deiner Brust, für die Ausführung führst du sie mit gestreckten Armen hinter deinen Körper. Die Arme sind dabei etwas höher als der vorgelehnte Oberkörper und du musst versuchen, die gespannte Position kurz zu halten

Denke dabei an einen Skispringer. Nur eben mit Kurzhanteln. 


Push it! - Workout für den Trizeps


Du siehst, dass du für den Trizeps gar nicht viel Equipment brauchst. Die Gewichte sind deutlich leichter als für den Bizeps und du kannst auch mit leichten Kurzhanteln bestens zuhause trainieren. Ideal für kräftige Arme und einen sauberen Stütz.

Finde jetzt deinen passenden Kabelzug zum unschlagbaren Preis!

Jetzt Kabelzug finden


Redaktion fitnessmarkt.de (EA)

Bildnachweis: #174558687 Prostock-studio / stock.adobe.com

Veröffentlicht am: 17. August 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
Fitnessübungen Die 5 besten Übungen für einen kräftigen Trizeps

Für einen definierten, kräftigen Trizeps benötigt man nicht viel Equipment. Im Vergleich zum Training des Bizeps werden leichtere Gewichte benötigt. Die 5 besten Übungen für kräftige Arme und einen sauberen Stütz haben wir für dich zusammengestellt.

17. August 2019