Movens 3D Rehatrainer MED mit medizinischer Zulassung Klasse I

Details

ID 225939
Kategorie Beintrainer
Versand: Kostenpflichtig
Marke Movens
Zustand Neu
Standort Magstadt, Deutschland

Beschreibung

Das unverzichtbare Trainings- und Therapiegerät für die Sprunggelenke, Beine, Knie, Hüfte und Rücken!

3D- Rehatrainer

Defizite in den Sprunggelenken, Beinen, Knien, Hüfte und Rücken perfekt trainieren und rehabilitieren!

Für die Reha, Kliniken, Physiotherapie und Ärzte

3- fache Effizienz

  • Einsetzbar in der Reha, Leistungssport und Training!
  • Exzellente Erfahrungen unserer Kunden!
  • Einfache Handhabung, für jeden geeignet!

3D-Rehatrainer:

Rahmen in Stahl, Rahmenfarbe Sparkling Silber, 3 extra weiche isodynamische, hydraulische Widerstandsgeber, Auflagen und Fußhalterung in Naturholz lackiert mit strapazierfähigen Treppenlack, Griff an 3 unterschiedlichen Höhen fassbar, Winkelverstellung, Fußhalterung mit Klettverschluß, Griff mit Schnellverschluß für Transport abnehmbar 

Gewicht ca. 38 kg

Maße: Länge: 80cm, Breite: 85cm, Höhe: 125cm

Der 3D-Trainer ist so konstruiert, dass er mit wenigen Handgriffen transportfähig gemacht werden kann. So können Sie ihn problemlos in verschiedenen Räumlichkeiten oder Orten einsetzen. Auf Wunsch können Sie gegen Aufpreis auch andere Rahmenfarben bestellen.


Die Firma Movens stellt seit 25 Jahren sehr erfolgreich Therapie- und Trainingsgeräte her. Für viele Therapeuten und Sportler stellte sich schon immer das Problem dar, Therapie und Training des Sprunggelenks sowie den damit verbundenen Muskeln, Sehnen und Bänder optimal auszuführen. Deshalb wurde in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern die Idee geboren, einen Sprunggelenkstrainer für die Therapie und das Training am Sprunggelenk zu entwickeln und mit dem bewährten isodynamischen, hydraulischen Widerständen eine Feinsteinstellung zu erreichen.

Die Sprunggelenk Beweglichkeit erhalten

Auf Grund der großen Beweglichkeit des Fußes auf kleinem Raum musste das Gerät möglichst klein und leicht sein, damit das weiche Trainingsgefühl erhalten bleibt. Daher wurden spezielle sehr kleine isodynamische, hydraulische Widerstandsgeber entwickelt, die den hohen Kräften der Fußmuskulatur standhalten können. Gleichzeitig ermöglicht das geringe Gewicht, dass die 3 Widerstandsgeber so in dem Gerät angeordnet werden können, dass sie sich die Achsen optimal im Zentrum des Sprunggelenks treffen. Ein Umknicken ist damit unmöglich!

Fußdeformitäten (Fußfehlstellungen)

Mit den Erfahrungen der ersten Geräte zeigte sich, dass der 3D-Trainer nicht nur das Sprunggelenk sehr gut therapieren und trainieren kann, sondern dass sich das Gerät auch für die Therapie bei Fußdeformitäten (Fußfehlstellungen) sehr gut eignet. Zusätzlich wurde ein Mechanismus entwickelt um das untere Sprunggelenk in einem beliebigen Winkel zu fixieren.

Sprunggelenk, Sehnen und Bänder stärken, Fußarthrose, Durchblutungstörungen in den Beinen verbessern

Zudem stellten Therapeuten und Ärzte sehr schnell fest, dass nicht nur das Sprunggelenk und die damit verbunden Muskeln, Sehnen und Bänder Verbesserungen erzielten, sondern auch der Bereich der Knie, Hüfte und Wirbelsäule zusätzlich damit therapiert und trainiert werden können. Bei Patienten mit Durchblutungsstörungen (z.B. Diabetes) und Venenproblemen an den Beinen wirkte sich die Pumpbewegung der Mukulatur sehr positiv auf die Blutzirkulation im Fuß aus. Auch bei Sprunggelenksarthrose wurden mit dem 3D-Trainer gute Erfolge erzielt.

Der Movens 3D- Trainer kann für folgende Bereiche eingesetzt werden:

  • Knie - TEP 
  • Hüft - TEP
  • Supinantionstrauma
  • Koordinationsstörungen
  • Defizite im Bereich der gesamten Fuß- und Wadenmuskulatur
  • Polyneuropathien
  • Muskelatrophien
  • radikulärer Wirbelsäulenerkrankungen
  • Kreuzbandverletzungen
  • Innenband- o. Außenbandriss im Sprunggelenk
  • Innenband- o. Außenbandriss im Knie
  • Meniskusschäden
  • Frakturen an Tibia und / oder Fibula
  • Diabetischer Fuß (Durch die Beanspruchung der Muskulatur bis in den Fuß wird die Durchblutung angeregt, so dass Diabetiker doppelt profitieren)
  • Fußdeformitäten (Fußfehlstellungen)
  • Sprunggelenk Beweglichkeit (bei Versteifungen)
  • Sehnen und Bänder Stärkung
  • Waden- und Beinmuskulatur Stärkung
  • Bei Rücken- und Bandscheibenproblemen (auch nach OP)
  • Zur Stabilität und Koordination
  • Zum Muskeltraining an den ganzen Beinen
Anbieter kontaktieren
* Pflichtfelder

STEWAFIT GmbH
Stefan Wagner

Blumenstraße 33/1
71106 Magstadt
Deutschland

E-Mail:
sw@stewafit.de

Telefonnummer:
0049-7159-9399720

Mobil:
0173 7845029