Wie trainiert man richtig mit der Hantelbank? - Tipps zum Training mit der Hantelbank

6 Bewertungen

Mehr Kraft für den Oberkörper, Spaß und Abwechslung beim Training mit freien Gewichten und natürlich Balance und Flexibilität - all das kannst du beim Training auf der Hantelbank sehr leicht erreichen. Doch so einfach dieses Gerät auch wirken mag, um wirklich effiziente Ergebnisse zu erreichen, musst du auch die Hantelbank richtig nutzen können. Worauf es ankommt, das erfährst du hier.

Training auf der Hantelbank

Das kraftvolle Duo - die Hantelbank und du

Ob im Studio oder für zuhause, eine gute Hantelbank lässt sich einfach nicht ersetzen. Denn sie bietet dir für Übungen wie das Rudern mit der Freihantel einen robusten Stütz und erlaubt dir beim Bankdrücken, wirklich in die Dehnung der Brust zu gehen. Unterschieden wird vor allem zwischen geraden Hantelbänken und solchen, die du im Winkel justieren kannst. Einige Modelle für den Hausgebrauch bieten dir zusätzlich Aufhängungen für Gummizüge oder Einspannungen für die Füße (für abwärts geneigte Crunches).

Die Hantelbank richtig zu bedienen ist also ein leichtes - zumindest bevor du Gewichte benutzt. Denn die reine Ausführung der Übungen kann dank der Bank sauber und geführt erfolgen, sobald du aber mit Gewichten arbeitest, beginnen die Kompensationen deines Körpers. Bei Übungen wie dem Bankdrücken solltest du daher unbedingt darauf achten, dass dein Rücken Kontakt zur Bank hat und du keinen Schwung aus dem unteren Rücken und der Hüfte holst. Bedenke beim Training mit freien Gewichten außerdem die Verletzungsgefahr, nutze bei der Langhantel einen Spotter und nutze bei Kurzhanteln gegebenenfalls die Möglichkeit, diese nach außen fallen zu lassen. Deine Sicherheit geht beim Training vor. Versuche, andere Übungen wie Rudern, Crunches oder Leg Raises mit der Bank vor einem Spiegel oder unter Aufsicht eines Trainers durchzuführen. Das Training mit der Hantelbank ist deswegen so großartig, weil es deine Gelenke und Muskeln durch die Fixierung schützt, dir aber gleichzeitig freies Spiel bei der Bewegung lässt. 


Welche Hantelbänke sind im Studio sinnvoll?

Stabilität und Kraft auf der Hantelbank

Gerade bei justierbaren Hantelbänken solltest du außerdem genau prüfen, dass die Bank im gewünschten Winkel eingerastet ist. Sitzt der Sicherungsstift nicht, kannst du dich ernsthaft verletzen - Routine macht hier fahrlässig. Die Bank unterstütz dich bei kraftvollen Übungen und du kannst auf ihr gezielt Power, Dynamik und Beweglichkeit in den Muskeln schulen. Mit gekonnter Ausführung und einem guten Verständnis für dein persönliches Limit funktioniert das am besten.

Finde jetzt deine passende Hantelbank zum unschlagbaren Preis!

Jetzt Hantelbank finden


Redaktion fitnessmarkt.de (EA)

Bildnachweis: #180271030-luckybusiness-AdobeStock

Veröffentlicht am: 22. September 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel