LegCheck in der „mobee 360“-Plattform

3 Bewertungen

SportMed AG | Die SportMed AG präsentiert mit dem Dezember-Update interessante Neuerungen für Nutzer der „mobee 360“-Plattform. Nachdem der bewährte BackCheck bereits im April Bestandteil der „mobee 360“-Plattform wurde, beheimatet die digitale Diagnostik-Plattform mit dem LegCheck das nunmehr zweite Modul im Bereich „Kraft“. Die Diagnostik und das Training am LegCheck von Dr. WOLFF sind besonders im Kontext unterschiedlicher Belastungsvorgaben für das rechte und das linke Bein interessant, heißt es in einer Mitteilung. Wie bei allen Produkten der „mobee 360“-Plattform findet eine leicht verständliche Aufbereitung der Ergebnisse mit intuitiven Grafiken statt. Zudem können BackCheck- und LegCheck-Analysedaten verschmolzen oder beispielsweise mit Ergebnissen aus der Beweglichkeitsmessung kombiniert und im Anschluss an Endkunden per E-Mail versendet werden. Für bestehende Nutzer des LegChecks von Dr. WOLFF ist die neue Pro-Software auch als Upgrade erhältlich.

Dr. Wolff LegCheck


Neue und gebrauchte Fitnessgeräte von Dr. WOLFF findest du auf fitnessmarkt.de – kaufe über uns direkt vom Hersteller!

 

Quelle und Bildquelle: body LIFE

Veröffentlicht am: 11. Januar 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
Produktneuheiten Ski- und Snowboard-Simulator

Mit dem WOODWAY Carver, dem ersten Ski- und Snowboard-Simulator, bringst du Wintersport-Feeling in dein Fitnessstudio. Das Gerät reproduziert die Bewegungen auf der Piste und verbrennt jede Menge Kalorien.

13. März 2019