Eine Sportsbar im Fitnessstudio einrichten

5 Bewertungen

Sport und Genuß schließen sich gegenseitig nicht aus - gerade nach einem anstrengenden Power-Workout sind viele Trainierende geneigt, sich mit einer Kleinigkeit zu belohnen und sich etwas zu gönnen. Leckere Smoothies, frisch gepressete Säfte oder cremige Fitness-Shakes bieten sich da an, idealerweise verwöhnen sich deine Mitglieder natürlich an deiner eigenen Sportsbar in deinem Fitnessstudio. Was es alles zu beachten gibt, wenn du eine Bar im Fitnessstudio einrichten möchtest erfährst du hier.

Sportsbar im Fitnessstudio einrichten

Welche Genehmigungen brauche ich?


Um herauszufinden, welche Genehmigungen du für den Betrieb einer Sportsbar in deinem Fitnessstudio benötigst, musst du zuerst festlegen, was du in deiner Sportsbar anbieten möchtest. 

Eine Gaststätte betreibt, wer Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Schankwirtschaft) oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Speisewirtschaft) und wenn der Betrieb jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist. 

Eine Gaststättenerlaubnis benötigst du nur, wenn du alkoholische Getränke ausschenken möchtest, die Vorschriften des Gastronomierechtes gelten allerdings auch für deine Sportsbar.

Wenn du also lediglich alkoholfreie Getränke anbieten möchtest oder zusätzlich leckere Snacks, gesunde Salate oder andere zubereitete Speisen anbieten möchtest, brauchst du erstmal nur deinen Gewerbeschein


Welche Gesetze und Verordnungen muss ich beachten?


Seit dem Jahr 2006 ist die Gesetzgebungskompetenz für Gaststätten vom Bund auf die Länder übertragen worden, welche Regeln also im Einzelnen gelten ist abhängig von dem Bundesland, in dem du deine Sportsbar betreibst. Die örtliche IHK ist immer ein guter Ansprechpartner und steht mit Rat und Tat zur Seite. Auf jeden Fall informieren solltest du dich über: 


  • Die Verordnung zur Regelung von Preisangaben
  • Die Lebensmittelhygieneverordnung
  • Das Infektionsschutzgesetz
  • Das Jugendschutzgesetz
  • Vorgaben zu Feiertagen und Sperrzeit
  • Das Arbeitszeitgesetz
  • Die Baunutzungsverordnung


Was muss ich bei der Fitnessstudio-Ausstattung beachten?


Küche und Vorbereitungsbereich


Wenn du zubereitete Speisen anbieten möchtest, ist eine gaststättenrechtlich einwandfreie Küche natürlich Pflicht. Aber auch wenn du “nur” Smoothies, Shakes, Fitness-Cocktails und andere Getränke anbieten möchtest - sobald die Zubereitung das reine Einschenken aus einer Flasche in ein Glas überschreitet ist ein sinnvoller Vorbereitungsbereich Gold wert. 

Dieser Vorbereitungsbereich kann in den eigentlichen Barbereich integriert werden. Dann ist es wichtig, dass deine Gäste nicht direkt in den Vorbereitungsbereich hinein fassen können und ausreichend Möglichkeiten bestehen, sauber und ordentlich zu arbeiten. Gäste sollten nicht auf kleingeschnittene Zitronenreste, matschige Obststückchen oder wild verirrten Kaffeesatz blicken, genügend verborgene Mülleimer und ein Waschbecken sind hier Pflicht. Natürlich benötigst du die passenden Geräte für die Produkte, die du in der Sportsbar anbieten möchtest. Eine gute Kaffeemaschine, passende Blender für Shakes und Smoothies, Entsafter für frische Säfte - die Möglichkeiten sind vielfältig, wichtig ist, dass du auf hochwertige, für die Gastronomie zugelassene Geräte setzt. 

Du benötigst direkt im Eingangsbereich ein Händewaschbecken für deine Mitarbeiter - bei jedem Betreten des Barbereiches respektive des Vorbereitungsbereiches sind deine Mitarbeiter verpflichtet, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren


Ausreichende Kühlmöglichkeiten und gut durchdachte Lagerflächen sind ebenfalls wichtig - ein gut organisiertes Lager spart nicht nur Platz sondern auch bares Geld. 


Sommerliche Ideen für die Sportsbar

Die eigentliche Bar


Die Kernstücke der eigentlichen Bar sind natürlich eine ansprechende Theke und ausreichend Sitzmöglichkeiten für deine Gäste. Wie viele Sitzgelegenheiten du brauchst kommt natürlich ganz auf deine Ziele für die Sportsbar an. Das wichtigste in deinem Studio ist natürlich immer noch der Sport - in den allermeisten Fällen dürfte also gelten: Weniger ist mehr! 


Daneben benötigst du das passende Geschirr, Gläser, Tassen und Besteck. Achte darauf, für alle Getränke geeichte Trinkgefäße zu kaufen - die Preisauszeichnung in deiner Bar muss für eine bestimmte Menge erfolgen! “Klein” und “Groß” sind keine Mengenangaben, Schätzwerte sind hier nicht gestattet. 


Fazit


Die Einrichtung einer Sportsbar in deinem Fitnessstudio lässt sich in den meisten Fällen schnell und einfach realisieren, solange du keine alkoholischen Getränke ausschenken möchtest brauchst du keine Gaststättenkonzession, der Gewerbeschein ist ausreichend. Neben dem eigentlichen Thekenbereich mit Sitzplätzen für die Gäste deiner Bar benötigst du einen sinnvollen Vorbereitungsbereich. Möchtest du auch zubereitete Speisen anbieten ist eine gaststättenrechtlich einwandfreie Küche nötig. Daneben benötigst du ausreichend Kühl- und Lagermöglichkeiten. Auch in der Sportsbar gelten die Vorschriften des Gaststättenrechtes, über die du dich länderspezifisch informieren musst. 




Finde jetzt die passende Einrichtung für dein Fitnessstudio zum unschlagbaren Preis!

Jetzt Fitnessstudio Einrichtung finden


Redaktion fitnessmarkt.de (DG)

Bildnachweis: #85230920 Prostock-studio / stock.adobe.com

Veröffentlicht am: 21. August 2019

Bewerte diesen Magazinartikel:
Verwandte Artikel
Fitnessstudio-News Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist für Unternehmer wie Angestellte von Vorteil. Maßnahmen wie Firmenfitness stärken die Gesundheit der Mitarbeiter und sparen der Firma bares Geld. fitnessmarkt.de berät dich gerne rund um die Firmenfitness.

27. August 2019

Fitnessstudio-News Eine Sportsbar im Fitnessstudio einrichten

Die Einrichtung einer Bar in deinem Fitnessstudio lässt sich in den meisten Fällen schnell umsetzen. Neben der eigentlichen Theke benötigst du einen Vorbereitungsbereich, Kühl- und Lagermöglichkeiten, die passenden Geräte und das passende Geschirr.

21. August 2019

Fitnessstudio-News Beleuchtung im Fitnessstudio

Mit der passenden Beleuchtung verminderst du die Verletzungsgefahr beim Sport, ein durchdachtes Lichtkonzept steigert Ambiente und Wohlfühlfaktor und kann sogar die Leistungsfähigkeit der Trainierenden verbessern.

19. August 2019

Fitnessstudio-News Fitnessstudio Bedarf von A bis Z

Mit dem passenden Fitnessstudio Bedarf wertest du dein Studio in jeder Hinsicht auf. Bei der Suche nach passendem Fitnessstudio Equipment unterstützt dich das Team von fitnessmarkt.de, passenden Bedarf kaufst du bequem aus einer Hand bei myfitness.shop.

16. August 2019