Verkaufsbörse von Fitnessstudios und Gesundheitsstudios

Alle Angebote (25)
EMS - Studio aus persönlichen Gründen günstig abzugeben
Köln, Deutschland
Multifunktions-Anlage in 9****, Deutschland
Hemau, Deutschland
Für Physiotherapeuten, Existenzgründer, Ärzte, Kapitalanleger: Fitnessstudio mit Gebäude und Grundstück zu verkaufen
Nachfolger(in) für exklusives Fitnessstudio im Norden Hamburgs (Kreis Stormann / SH) gesucht
Kreis Stormann, Deutschland
gut etabliertes Premium Fitnessstudio in München zu verkaufen
München, Deutschland
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Fitnessstudio-Verkaufsbörse

Sie sind Existenzgründer und möchten sich in der Fitnessbranche selbstständig machen? Gute Entscheidung, denn die Fitnessbranche entwickelt sich in den letzten Jahren am schnellsten, wenn man die gesamte Sportbranche betrachtet. Kein Wunder, denn die Menschen leben immer bewusster und gesünder. Und natürlich zählt zu einem gesunden Leben auch die sportliche Aktivität. Das ist auch der Grund für das stetige Wachsen der Mitgliederanzahl in Fitnessstudios. Diese liegt mittlerweile bei ca. 7 Millionen, aufgeteilt in ca. 7000 Fitnessstudios in Deutschland. Wenn man bedenkt, dass Deutschland ca. 82 Millionen Einwohner hat, erkennt man schnell, dass hier also noch viel Potenzial steckt.

Fitnessstudio kaufen für Existenzgründung im Fitnessbereich

Sie befinden sich gerade in der Existenzgründung und möchten ein Fitnessstudio oder vielleicht auch ein Damenstudio eröffnen? Dann sind Sie hier bei fitnessmarkt.de an richtiger Stelle. Es müssen nicht immer neue Fitnessgeräte sein. Vor allem als Existenzgründer für ein Fitnessstudio sind gebrauchte Fitnessgeräte eine preiswerte Alternative zu neuen Fitnessgeräten. Hier finden Sie gebrauchte professionelle Fitnessgeräte, die aus Fitnessstudioauflösungen stammen, aber natürlich voll funktionsfähig sind. Für den Start und den Aufbau Ihres Fitnessstudios müssen es nicht immer neue Fitnessgeräte sein. Bei der Eröffnung eines Fitnessstudios geht es aber nicht nur um Fitnessgeräte, sondern auch um Ausstattungen für Ihr neues Fitnessstudio, Möbel für Ihr Fitnessstudio oder einen Wellnessbereich mit Sauna und Solarium für Ihr Fitnessstudio. Da neben der Fitnessbranche gleichzeitig auch die Wellnessbranche wächst, ist für einen Existenzgründer empfehlenswert, bei der Eröffnung eines neuen Fitnessstudios gleich zu Beginn einen Wellnessbereich mit Sauna und Solarium zu integrieren, um auch den Erholungsfaktor nach den Trainingseinheiten für die Mitglieder gleich abzudecken.

Fitnessstudio-Auflösung, Fitnessstudio verkaufen, Damenstudio verkaufen

Falls Sie gerade Ihr Fitnessstudio auflösen und deswegen verkaufen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Fitnessstudio zu verkaufen. Im Falle einer Auflösung von einem kompletten Fitnessstudio werden unterschiedlichste gebrauchte oder neue Fitnessgeräte wie z. B. Cardiogeräte, Kraftgeräte, Fitnesszirkel, Geräteparks, Vibrationsplatten, Rudergeräte, aber auch Sauna und Solarien und oftmals sogar auch die Ausstattung der Fitnessstudios gebündelt verkauft. Der Vorteil ist, dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, jedes einzelne Gerät auch einzeln zu verkaufen, sondern Sie können hier ganz bequem Ihr komplettes Fitnessstudio mit Zubehör inserieren. Nicht nur Ihre gebrauchten Fitnessgeräte, sondern auch Ausstattungen aus dem Fitnessstudio, Möbel aus dem Fitnessstudio, Sauna & Solarium. Sie sollten unbedingt darauf achten, Ihre gebrauchten Fitnessgeräte und alles, was dazu gehört, sehr detailliert zu beschreiben. Je detaillierter Sie die Angaben zu den neuen oder gebrauchten Fitnessgeräten aus Ihrer Fitnessstudio-Auflösung machen, umso transparenter ist es für den Interessenten.

FAQ

Wie viel kostet es, ein Fitnessstudio zu kaufen?

Wenn es um den Erwerb eines Fitnessstudio-Franchise geht, ist – je nach Größe und Bekanntheit der Marke – mit 10.000 bis 220.000 Euro Eigenkapital zu rechnen. Darunter fallen beispielsweise die (monatlich) zu entrichtende Franchisegebühr, die Ausstattung, die Mietkaution sowie die Notarkosten.

Was braucht man, um ein Fitnessstudio aufzumachen?

Fachspezifische Qualifikationen wie kaufmännisches Wissen und eine hohe Affinität zu Sport und einem gesunden Lifestyle. Ein fundierter Businessplan, der die Finanzierung und Kosten beinhaltet und potentielle Geldgeber überzeugt. Bei einem Franchise ist mit einem Eigenkapital zwischen 10.000 und 200.000 Euro zu rechnen. Natürlich sind auch ein geeigneter Standort und entsprechende Räumlichkeiten wichtig, wenn es um eine Neugründung geht. Ansonsten sollte ein gebrauchtes Fitnessstudio alle Kriterien erfüllen, die man als Betreiber für wichtig erhält. Wer keinen bestehenden Kundenstamm übernehmen kann, sollte auf ein gutes Marketingkonzept für Neukundengewinnung setzen.

Wie viel verdient man mit einem eigenen Fitnessstudio?

Wie viel Geld man als Fitnessstudio-Betreiber mit seinem eigenen Studio verdient, ist sehr individuell. Je nachdem, wie hoch die Einnahmen und Ausgaben sind, kann sich ein Fitnessstudio-Betreiber ein durchschnittliches Jahresgehalt zwischen 30.000 und 60.000 Euro auszahlen. Klar ist aber auch, dass viele Selbstständige keine klassische 40-Stunden-Woche haben – vor allem nicht zu Beginn ihrer Selbstständigkeit.

Wie viel Umsatz macht ein Fitnessstudio?

Die Fitnessbranche boomt. Allein im Jahr 2021 belief sich der Umsatz auf über 2 Milliarden Euro – daran konnte auch Corona nichts ändern. Wie hoch genau der Umsatz eines einzelnen Fitnessstudios in Deutschland ist, lässt sich so pauschal nicht sagen. Durchschnittlich macht ein Fitnessstudio aber um die 500.000 Euro Umsatz.

Wie viel Eigenkapital für ein Fitnessstudio?

Wer ein Fitnessstudio-Franchise eröffnen möchte, kann mit 10.000 bis 220.000 Euro Eigenkapital rechnen – je nachdem, um welche Fitness-Brand es geht. Dazu gehören beispielsweise die Notarkosten oder die Franchisegebühr.

Hat die Fitnessbranche Zukunft?

Eine ausgewogene Work-Life-Balance und eine gesunde Lebensweise werden immer wichtiger. Das zeigen auch die steigenden Mitgliederzahlen in deutschen Fitnessstudios. Die Fitnessbranche boomt, schließlich gehört Sport zu einem gesunden Lifestyle dazu. Rund 7 Millionen Mitglieder, verteilt auf circa 7.000 Studios, sind es allein in Deutschland – Tendenz steigend. Die Fitnessbranche hat also auch in der Zukunft Potenzial und die Gelegenheit für eine Neugründung ist günstig.

Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
Aktuelle Fitnesstrends HYROX: Der einzigartige Fitness-Wettkampf wird immer beliebter

Hast du schon mal von HYROX gehört? Wenn nicht, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um dieses trendige Fitnesskonzept kennenzulernen. HYROX,...

27. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Nachfrage nach Wellnessangeboten erlebt Höhepunkt: FIBO 2024 greift Trend auf

Die FIBO 2024, die vom 11. bis 14. April in Köln stattfindet, lädt wieder ein zu einem einzigartigen Event, bei dem neben den neuesten Fit...

24. Februar 2024

Aktuelle Fitnesstrends Wichtige Aspekte bei der Auswahl von multifunktionalen Trainingskäfigen für Fitnessclubs

Die Fitnessclubs von heute legen großen Wert auf innovative Gerätelösungen, und multifunktionale Trainingskäfige sind ein integraler Besta...

20. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Das five-Heimatevent im Schwarzwald sprengt alle Rekorde

Die Fitness- und Gesundheitsbranche bleibt von dem Thema "Flexibilität" fasziniert, wie die neuesten Anmelderekorde für das five-Heimateve...

19. Februar 2024

Fitnessbereich einrichten Das Home Gym: Ein umfassender Leitfaden zum Einrichten deines eigenen Fitnessraums

Dein eigenes Fitnessstudio, oder auch Home Gym, zu Hause einzurichten, kann eine Herausforderung sein. Von der Auswahl der richtigen Gerät...

14. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Revolution im Fitnessstudio: EGYM und SCANECA geben Partnerschaft bekannt

Das EGYM-Ökosystem erweitert sein Angebot durch eine nahtlose Integration der fortschrittlichen 3D-Körper- und Haltungsanalyse von SCANECA...

12. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Strategien gegen den Fachkräftemangel in Deutschlands Fitnessbranche

Deutschlands Arbeitsmarkt steht vor Herausforderungen, die sich über die nächsten zwei Jahrzehnte erstrecken werden. Laut Prof. Axel Plünn...

8. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Revolution im Indoor Cycling: Keiser führt M3i Studio Linie mit innovativem Display ein

Keiser, der Vorreiter in Bezug auf Fitness-Innovationen, hat sein neuestes Produkt enthüllt: die M3i Studio Linie, ausgestattet mit einem ...

6. Februar 2024

News aus der Fitnessbranche Innovative Partnerschaft: milon und MYAIRBAG vereinen Kräfte zur Verbesserung der Krebstherapie

Im Rahmen der TheraPro Stuttgart, die dieses Jahr vom 26. bis 28. Januar stattfand, gaben die milon industries GmbH und MYAIRBAG - Trainin...

2. Februar 2024