Pixformance kaufen und verkaufen

TOP
Digitales Funktionelles Training mit virtuellem Personal Trainer: Sicher und effektiv nach dem Lockdown ins Training starten!
In dieser Kategorie verkaufen? Inseriere jetzt und du erreichst genau die richtige Zielgruppe!

Pixformance steht für personalisiertes Training unter virtueller Anleitung. Die Pixformance Station ist ein digitales Trainingsgerät, mit dem Trainierende ein sehr effizientes Functional Training absolvieren können. Eine Kamera, die in das Fitnessgerät eingebaut ist analyisert dabei die Bewegungen und liefert personalisiertes Feedback in Echtzeit - dadurch erleben Trainierende ein betreutes Training ganz ohne die Anwesenheit eines Personal Trainers. 

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dallgow-Döberitz in Brandenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Selbstständige, Unternehmen und Institutionen dabei zu unterstützen, durch den innovativen Einsatz von Technologie ihre Effizienz zu steigern und sich im Gesundheits- und Fitnessmarkt erfolgreich zu platzieren und zu definieren. Der geschäftsführende Kopf hinter dem Unternehmen ist Valerie Bures-Bönström, Mitbegründerin von Mrs. Sporty. Im Jahr 2012 wurde die Pixformance Sports GmbH geboren, seitdem hat die innovative Software für Funktionelles Training weltweit Fans: Über 200.000 Menschen trainieren unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Benelux-Staaten sowie in Japan, den USA, Saudi-Arabien und Malaysia bereits mit Pixformance. 

Die Software Lösungen von Pixformance sollen die Branche mittels nachhaltiger Strategien und individuellen Lösungen transformieren. Die Nutzung von Pixformance erlaubt die Analyse von Trainingsdaten von Studiomitgliedern oder Patienten, dadurch lassen sich Trainingsziele schneller erreichen und Erfolge sicher messen und festhalten. 

Durch die Digitalisierung von Trainingsmethoden und die digitale Unterstützung der Mitglieder- und Patientenbetreuung lässt sich die Effizienz der Einrichtung signifikant erhöhen. 

Die Pixformance-Idee

Die digitale Pixformance Station wurde von Experten aus Wissenschaft, Sport und Fitness entwickelt. Dabei soll modernste Technologie ein effektives funktionelles Training mit hohem Spaßfaktor ermöglichen. 

Der Clou ist die in das Fitnessgerät integrierte Kamera. Diese erfasst 26 Gelenkpunkte und analysiert die Bewegungen. Personalisiertes Feedback wird in Echtzeit an den Trainierenden übermittelt - so können Bewegungen und Bewegungsabläufe korrigiert werden, der Trainierende absolviert ein betreutes Training, ohne dass ein Trainer anwesend ist. Die durchgehende Anleitung während des Trainings bietet viel Sicherheit, die Nutzung der Pixformance Station ist ganz einfach. 

Der Trainierende stellt sich vor die Station, die auszuführende Übung wird virtuell von einem Trainer auf dem Bildschirm vorgeführt. Während der Übungsausführung wird dank der Kamera die Bewegung in Echtzeit analysiert, der virtuelle Trainer gibt sofort Feedback. So werden die Übungen richtig und sicher ausgeführt - ganz wie mit der Hilfe eines Personal Trainers. 

Auf der Online Plattform wird der Trainingsverlauf jedes Trainierenden für eine Trainingsanalyse und -optimierung dokumentiert. Die Programme können für jeden Trainierneden maßgeschneidert  auf den Gesundheitszustand, das Alter und das Fitnesslevel zugeschnitten werden. 

Es sind mehr als 150 funktionelle Übungen verfügbar - das sorgt für ein vielfältiges Training, das stets abwechslungsreich und motivierend ist. 

Trainingskonzepte von Pixformance

Pixformance bietet neben der Pixformance Station maßgeschneiderte Lösungen für Fitnessstudios, Physiotherapiepraxen, Klinken, Rehapraxen und Gesundheitszentren. Die Experten von Pixformance helfen auch bei der Integration der Pixformance Station im Bereich der Firmen Fitness und unterstützt Selbstständige.


Das Neueste aus dem fitnessmarkt.de-Magazin

Alle Artikel
News aus der Fitnessbranche Verschiebung der Messe schafft Planungssicherheit für die Fitnessbranche

Die für den 8. bis 11. April 2021 in Köln geplante FIBO, Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet vom 24. bis...

17. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Backup – die einzigartige Lösung gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind in Deutschland mittlerweile die Volkskrankheit Nr.1. Jeder vierte sucht aufgrund von Rückenproblemen einmal im Jahr e...

14. Dezember 2020

Produktneuheiten Aminosäuren - Wie sie im Körper wirken und was sie für deine Leistungsfähigkeit tun können

Die Aufgaben von Aminosäuren im menschlichen Körper sind vielfältig. Eine ausreichende Versorgung mit Aminosäuren und anderen Nähr- und Vi...

4. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Dein eigenes Fitnessstudio zu Hause mit Keiser Europe

Nach der Verlängerung des “Wellenbrecher-Lockdowns” bis in den Januar hinein gilt es weiterhin, Wege zu finden, wie du auch zu Hause Sport...

4. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Teqball - Fußball auf dem Tisch

Die Basis der lässigen, neuen Trendsportart Teqball ist das Fußball. Fußball ist hierzulande DER Breitensport Nummer 1, der nicht wie früh...

3. Dezember 2020

Tipps zum Gerätekauf Corona Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen drastisch senken - Vitapoint Luftfilter

Ging man zu Beginn der Corona-Pandemie noch davon aus, dass sich der Erreger, das Sars-Cov-2 Virus vor allem mittels Tröpfcheninfektion vo...

26. November 2020

Tipps zum Gerätekauf WOODWAY goes functional!

Auch wenn die genaue Definition des Begriffes „Functional Training“ weiterhin kontrovers diskutiert wird, dient Functional Training in ers...

25. November 2020

Tipps zum Gerätekauf WOODWAY stromloses Laufband - Innovative Technologie für ein hervorragendes Laufgefühl

Schweizer Präzision trifft auf deutsche Ingenieurskunst – besser könnte man die Anfänge von WOODWAY wohl nicht zusammenfassen, denn als de...

18. November 2020

Tipps zum Gerätekauf Ninja Warrior 2020 - Griffkraft entscheidet

Am vergangenen Freitag endeten die Vorrunden der beliebten RTL Show Ninja Warrior Germany 2020. Der Vorrunden-Parcours der letzten Runde z...

11. November 2020