Gebrauchte Wellnessartikel günstig kaufen oder verkaufen

Viele Fitness- und Gesundheitsstudios verfügen mittlerweile über einen großen Wellnessbereich, weil auch diese schon längst erkannt haben, dass Wellness immer mehr an Bedeutung gewinnt. Auch aus gesundheitlichen Faktoren ist zum Beispiel das Saunieren für die Muskeln von großem Vorteil. Nicht zu vergessen natürlich das Wohlfühlen und die Entspannung nach einem harten Training in einem Fitnessstudio.


Sauna, Solarium und Infrarotkabinen in Fitnessstudios
Doch nicht nur Saunas sondern auch Solarien und Infrarotkabinen findet man in immer mehr Fitnessstudios. Die Mitglieder können also über verschiedene Wellness-Angebote wie Sauna, Solarium oder auch Infrarotkabinen wählen und nach einem anstrengenden Training relaxen, noch einmal schwitzen oder sich wahlweise bräunen. Im Ruheraum findet dann die Entspannungsphase statt und nach einer erfrischenden Dusche im Wellnessbereich fühlt man sich wie neu geboren. Der Wellnessbereich in Fitnessstudios ist also mindestens genauso wichtig wie der Trainingsraum.


Infrarotkabine im Fitnessstudio
Infrarotkabinen dienen zur Erwärmung des Körpers mit sogenannten Infrarotlichtern. Infrarotkabinen wirken wie eine herkömmliche Sauna, sind jedoch im Energieverbrauch günstiger als eine Sauna und auch sehr platzsparend. Infrarotwärmekabinen werden im privaten, im kommerziellen und im medizinischen Bereich eingesetzt. Viele Hotels und Wellnessbereiche haben mittlerweile eine Infrarotkabine. Medizinisch wird die Infrarotkabine genutzt, um den ganzen Körper zu erwärmen, so wie es eine Heizlampe punktuell macht. Immer öfter findet man Infrarotkabinen auch in den Wellnessbereichen der Fitnessstudios.


Sauna im Fitnessstudio
Das Ziel eines Saunabesuches ist die Körperreinigung, die Gesundheit, Schönheit und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Mittlerweile ist der Gang in die Sauna aber auch ein gesellschaftliches Ereignis. Man trifft sich regelmäßig in der Saune zum Plaudern, sieht Freunde und tut sich gleichzeitig was Gutes. In der Regel betritt man eine Sauna nackt. Es gibt gemischtes Saunieren ohne Geschlechtertrennung, es gibt aber auch Saunen, in denen Geschlechtertrennung herrscht. Eine Saune ist mittlerweile in jedem modernen Fitnessstudio ein Muss.


Whirlpool im Fitnessstudio
Ein Whirlpool, auch Jaccuzi genannt, ist ein Becken, welches mit Wasser gefüllt ist. Durch bestimmte Düsen wird in das Becken Luft eingeblasen und dadurch Wasserstahlen erzeugt. Diese Luftblasen bewirken eine sanfte Massage auf dem Körper. In Whirlpools können sich in der Regel drei bis acht Personen gleichzeitig befinden. Whirlpools können vor allem im Wellnessbereich nicht mehr weggedacht werden. Nicht so verbreitet in Fitnessstudios, jedoch auch sehr beliebt in der Fitness- und Gesundheitsbranche.


Infrarotkabinen gebraucht, Saunas gebraucht und Whirlpools gebraucht können Sie auf dem Marktplatz fitnessmarkt.de kaufen und verkaufen. Inserieren Sie jetzt gebrauchte Infrarotkabinen, gebrauchte Saunas und gebrauchte Whirlpools und bieten sie diese einer breiten Masse an Interessenten an.

Suchergebnisse 5 gefunden

2.800,00 
Verhandlungsbasis

Kategorie: Sauna

Marke: Anderer Hersteller

Zustand: Gebraucht

Ort: 41460 Neuss

Datum: 14.02.2017

Ansehen

Kategorie: Wellnessbereich

Marke: Ballancer

Zustand: Neu

Ort: 91799 Rehlingen

Datum: 05.02.2017

Ansehen
490,00 
zzgl. MwSt.

Kategorie: Wellnessbereich

Marke: Anderer Hersteller

Zustand: Neuwertig

Ort: 44805 Bochum

Datum: 08.02.2017

Ansehen
7.800,00 
Verhandlungsbasis | zzgl. MwSt.

Kategorie: Infrarotkabinen

Marke: Anderer Hersteller

Zustand: Neuwertig

Ort: 91799 Rehlingen

Datum: 04.02.2017

Ansehen

Kategorie: Wellnessbereich

Marke: miha bodytec

Zustand: Gebraucht

Ort: 24897 Ulsnis

Datum: 30.12.2016

Ansehen
  • 1